key-service-4521069_1920

Rüsselsheim: Einbrecher schrecken Bewohner aus dem Schlaf

Rüsselsheim (ots)

Zwei Einbrecher verschafften sich am Montagabend (25.04.), gegen 22.15 Uhr, über eine aufgehebelte Balkontür Zugang in ein Wohnhaus im Johann-Philip-Mohr-Weg.

Als die Kriminellen auf ihrer Suche nach Wertgegenständen das Schlafzimmer betraten, schreckten die Bewohner aus dem Schlaf. Die Unbekannten flüchteten daraufhin sofort vom Tatort in Richtung Kecskemet-Allee. Die beiden flüchtigen jungen Männer sind 16 bis 19 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß und waren dunkel gekleidet.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960 zu melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top