Samstag, Mai 8, 2021

OF/MKK: Exhibitionist kam aus dem Gebüsch! Nach verbotenem Autorennen such die Polizei nach Zeugen!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Festnahme nach Einbruchsversuch - Offenbach Polizeibeamte nahmen am...

Neuste Meldung

Zustimmung vom Bundesrat Lockerungen für Geimpfte und Genesene

Am Freitag stimmte nun auch der Bundesrat der entsprechenden Verordnung zu, dass vollständig gegen Corona Geimpfte und Genesene Lockerungen der Pandemie-Regeln erhalten....

Hermann Hesse Schule und OFC in Verbund der Elite-Schulen des Fußballs aufgenommen

Die Hermann Hesse Schule in Obertshausen und das Leistungszentrum von Kickers Offenbach wurden gemeinsam in den Verbund der Elite-Schule des Fußballs um...

ELF schließt Vertrag mit der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA)

Gemeinsam für ehrlichen Sport! Die European League of Football hat einen Vertrag mit der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) unterschrieben und schließt...

Wiesbaden: Voraussichtliche Schulöffnung ab Montag

Die Wiesbadener Schulen öffnen voraussichtlich wieder ab Montag, 10. Mai, und gehen mit allen Klassen in den Wechselbetrieb. Das geben die Stadt...

42 neue Infektionsfälle in Offenbach Inzidenz: 241,8

Das Gesundheitsamt meldet für Offenbach 42 neue Infektionen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 241,8 Fällen auf 100.000 Einwohner. Insgesamt gibt es in Offenbach...

Beliebt

SV Wehen Wiesbaden mit Unentschieden gegen 1860

Die Wiesbadener, die sich bei diesem Spiel auf eine kompakte Defensive konzentrierten, konnten den Aufstiegsaspiranten aus München einen Punkt abkämpfen.

Rüsselsheim: Achtung Falscher Microsoft-Mitarbeiter im Gebiet unterwegs

Rüsselsheim (ots) Am Donnerstagmittag (05.05.) erhielt ein 63 Jahre alter Mann aus Rüsselsheim den Anruf eines angeblichen Microsoft-Mitarbeiters, der...

Eltern impfen – Alleinerziehende priorisieren

Hilden (ots) Die Forderung des FDP-Politikers Grigorios Aggelidis, Eltern bei der Corona-Impfung ab Mitte Mai zu priorisieren, ist gut,...

WI: Achtung betrügerische Schockanruf! Trickdiebin entwendet Geldbörse!

Wiesbaden (ots) 1. Werkzeug aus PKW gestohlen, Wiesbaden, Scharnhorststraße, Dienstag, 04.05.2021, 15:00 Uhr - Mittwoch, 05.05.2021, 06:30 Uhr

RTK: Vandalismus in Eltville und Aarbergen/-Michelbach! Vorsicht Motorradfahrer! Kontrolle im RTK und HTK

Bad Schwalbach (ots)

1. Zwei Gartenhütten beschädigt, Eltville, Erbach, Gartenstraße, 02.05.2021, 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr

In Erbach wurden am Sonntag in den Kleingärten in der Verlängerung der Gartenstraße zwei Gartenhütten von Vandalen heimgesucht. Die Täter beschädigten zwischen 12.00 Uhr und 19.00 Uhr die Fensterscheiben und die Türen der Hütten und verursachten hierdurch einen Gesamtschaden von mehreren Hundert Euro. Die Innenräume wurden in beiden Fällen nicht durchwühlt und auch offensichtlich nichts entwendet. Eine Zeugin beobachtete eine Gruppe von etwa vier bis fünf Jugendlichen, welche sich zum Zeitpunkt eines klirrenden Geräusches im Bereich der Kleingärten aufhielt und anschließend in Richtung Bahnhof Erbach flüchtete. Hinweise nimmt die Eltviller Polizei unter der Telefonnummer (06123) 9090-0 entgegen.

2. Holzzaun von Schule beschädigt, Aarbergen, Michelbach, Hermann-Löns-Straße, Festgestellt: 03.05.2021

Unbekannte Täter haben im Verlauf des 1. Mai Wochenendes einen Holzgartenzaun der Schule in der Hermann-Löns-Straße in Aarbergen-Michelbach beschädigt. Der kaputte Zaun wurde am Montagmorgen festgestellt. Hinweise nimmt die Bad Schwalbacher Polizei unter der Telefonnummer (06124) 7078-0 entgegen.

3. Motorradkontrollen am Wochenende und Banner angebracht, Rheingau-Taunus-Kreis, Hochtaunuskreis, 01.05.2021

Am Samstag führte die Polizei auf den beliebten Motorradstrecken im Aar- und Wispertal sowie rund um den Feldberg wieder gezielte Zweiradkontrollen durch. Von den insgesamt 164 kontrollierten Motorrädern wurden in 24 Fällen Verkehrsverstöße geahndet. In 23 Fällen wurden Fahrzeugmängel festgestellt. Mehrfach wurden Krafträder kontrolliert, an denen die Mindestreifenprofiltiefe von 1,6mm erheblich unterschritten war. In einem Fall musste einem Motorradfahrer die Weiterfahrt untersagt werden, da er lediglich eine sogenannte “Braincap” und damit einen nicht geeigneten Schutzhelm trug. Durch zwei befreundete Motorradfahrer konnte ein vorschriftsmäßiger Schutzhelm aus der Garage des Betroffenen zur Kontrollstelle überbracht werden. In sieben weiteren Fällen war die Betriebserlaubnis der kontrollierten Zweiräder erloschen. Gegen die Betroffenen wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Zum Start der neuen Motorradsaison wurden auf den beliebten Strecken im Rheingau-Taunus-Kreis wieder die Banner der Aktion “Du hast es in der Hand! Überlasse nichts dem Unfall!” angebracht. Neben den beiden Örtlichkeiten aus dem Vorjahr, in der Ortsdurchfahrt von Bad Schwalbach-Adolfseck sowie am Ortseingang von Bad Schwalbach-Ramschied, wurde in diesem Jahr auch noch ein Banner am Ortsausgang von Aarbergen-Michelbach, an der B 54 in Richtung Bad Schwalbach, aufgehängt.


Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

DEB-Team reist mit Sieg im Rücken nach Riga

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft reist mit einem wichtigen Sieg im Rücken zur IIHF-WM 2021 nach Riga. Das Team von Bundestrainer Toni Söderholm behielt...

FSV Frankfurt dreht 0:2 in ein 4:2 gegen den Bahlinger SC

Die Moral bei den Spielern des FSV Frankfurt stimmt weiterhin. Obwohl sie zwischenzeitlich mit 0:2 gegen den Bahlinger SC zurücklagen, drehten sie...

Schott Mainz unterliegt starken Freiburgern

Der Tabellenführer der Regionalliga Südwest, der SC Freiburg II, war zu Gast beim TSV Schott Mainz und konnte dort einen 2:0 Sieg...

OFC verliert gegen konterstarke Elversberger

Die Offenbacher Kickers mussten sich am 37.Spieltag der Regionalliga Südwest im Auswärtsspiel bei der SV 07 Elversberg mit 0:3 geschlagen geben.
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °