04 Dezember 2021

Neuste Meldung

Wiesbaden: Keine Silvester-Feierlichkeiten im Kurhaus

Bereits letztes Jahr musste der Jahreswechsel im Kurhaus, der traditionell mit der großen Silvester-Party und vielen Wiesbadenerinnen und Wiesbadener sowie Gästen aus...

Corona-Bußgeld wird in Hessen verschärft und richtig teuer

Der neue Bußgeldkatalog in Hessen gilt seit dem 25. November und wurde jetzt veröffentlicht. Deutliche Erhöhung der...

HTK: Raubüberfall in Wohnung! Achtung falsche Bankmitarbeiter rufen an!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. In Wohnung beraubt, Steinbach, Niederhöchstädter Straße, 29.11.2021, gg. 08.30 Uhr

WI: Einbrecher unterwegs! Drei Verletzte bei Unfall am Siegfriedring!

Wiesbaden (ots) 1. Einbruch in Dachgeschosswohnung, Wiesbaden, Taunusstraße (Kostheim), Dienstag, 30.11.2021, 07:00 Uhr bis 11:55 Uhr

MTK: Einbrecher trifft auf Hausbewohner! Karambolage mit mehreren Verletzten!

Hofheim (ots) 1. Einbrecher trifft auf Hausbewohner, Hofheim am Taunus, Im Langgewann, Mittwoch, 01.12.2021, 00:30 Uhr

Beliebt

Frankfurt: 15-Jähriger versucht mit gestohlenem Auto vor der Polizei zu flüchten

Frankfurt (ots) Der Opel Corsa eines Kurierfahrers war gestern Abend der Dreh- und Angelpunkt eines Diebstahls von Kfz bzw....

Frankfurt-Bornheim: Überfall an Haustür – Portemonnaie weg

Frankfurt (ots) Ein unbekannter Mann hat am Mittwoch, den 01. Dezember 2021, einer 64-jährigen Frau in "Alt-Bornheim" die Geldbörse...

Kirchberger schwer verletzt

Frankfurts Innenverteidigerin erleidet im österreichischen WM-Qualifikationsspiel gegen Luxemburg einen Schien- und Wadenbeinbruch. Innenverteidigerin Virginia Kirchberger hat sich beim österreichischen...

HTK: Achtung Einbrecher in Steinbach unterwegs! Frau angegangen und um Geld gebracht!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher in Steinbach unterwegs, Steinbach, Bornhohl / Im Wingertsgrund, 02.12.2021, 14.30 Uhr...

RTK: Trickdiebe erbeuten Geldbörse! Fahrzeug gerät in Vollbrand!

Bad Schwalbach (ots)

1. Trickdiebe erbeuten Geldbörse, Niedernhausen, Platter Straße, Freitag, 22.10.2021, 13:30 Uhr

Am Freitagnachmittag nutzten zwei Trickdiebe in Niedernhausen die Gutmütigkeit eines Rheingauers aus und stahlen ihm die Geldbörse. Um 13.30 Uhr wurde der 68-Jährige vor einem Einkaufsmarkt in der Platter Straße in Niedernhausen von zwei Männern angesprochen, welche den Eindruck erweckten, man wolle Unterschriften für eine Spendenaktion sammeln. Den dreisten Tätern ging es dabei jedoch nicht um die Unterstützung von Bedürftigen, viel mehr machten sie sich diese Ablenkung zu Nutze, um die Geldbörse des Rheingauers samt Inhalt zu stehlen. Im Anschluss flüchteten die beiden Täter. Ein Täter sei etwa 22-24 Jahre alt, habe eine kräftige Statur, kurze schwarze Haare und dunkle Augen. Der zweite Täter sei schlank, dunkelhaarig und größer als der erste gewesen. Beide Männer hätten dunkle Kleidung getragen.

Die Polizeistation Idstein nimmt Hinweise zu dem Vorfall oder den Tätern unter der Telefonnummer (06126) 9394-0 entgegen.

2. Einbruch in Einfamilienhaus, Hünstetten-Wallrabenstein, Am Kreuzstück, Sonntag, 17.10.2021, 14:00 Uhr bis Sonntag, 24.10.2021, 12:00 Uhr

In der vergangenen Woche machten sich Einbrecher die Abwesenheit von Hausbewohnern in Hünstetten-Wallrabenstein zu Nutze um bei ihnen einzusteigen. Im Zeitraum vom 17.10.2021 bis zum 24.10.2021, begaben sich die Unbekannten über den rückwärtigen Bereich des Grundstückes zu einem Fenster und brachen dieses gewaltsam auf. Im Wohnhaus angekommen, durchsuchten sie augenscheinlich mehrere Räumlichkeiten und flüchteten im Anschluss in unbekannte Richtung. Zum jetzigen Zeitpunkt können noch keine Angaben zu einem potenziellen Diebesgut getroffen werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von einigen tausend Euro.

Die zuständigen Ermittler der Polizeidirektion Rheingau-Taunus nehmen Hinweise unter der Telefonnummer (06124) 7078-0 entgegen

3. Auseinandersetzung am Bahnhof, Idstein, Am Bahnhof, Freitag, 22.10.2021, 22:30 Uhr

Am späten Freitagabend wurde die Polizei zu einer Auseinandersetzung am Bahnhof in Idstein gerufen, bei der eine Person mit einer Flasche und Schlägen verletzt wurde. Daraufhin fuhren mehrere Streifen der Polizei zur genannten Örtlichkeit. Vor Ort wurden ein 16-Jähriger und eine 17-jährige Person angetroffen welche sich zur Behandlung in einem Krankenwagen befand. Nach ersten Ermittlungen kam es zu einer Auseinandersetzung, bei der die 17-jährige Person zunächst mit einer Glasflasche und im Anschluss mit der Faust von ihrem Kontrahenten geschlagen wurde. Der Tatverdächtige, welcher unter dem Einfluss von Alkohol stand wurde zur Polizeistation in Idstein gebracht, wo er sich einer ärztlichen Blutentnahme unterziehen lassen musste. Er muss sich nun ihn einem Ermittlungsverfahren verantworten.

4. E-Scooter gestohlen, Oestrich-Winkel, Mittelheim, Rheingaustraße, Samstag, 23.10.2021, 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Am Samstagabend stahlen Unbekannte am Bahnhof in Mittelheim einen E-Scooter und flüchteten mit ihrer Beute. Gegen 22:00 Uhr stellte die Besitzerin den Diebstahl ihres Rollers fest, welchen sie zuvor gegen 19:00 Uhr im Bereich der Rheingaustraße abgestellt hatte. Der Wert des schwarzen Scooters der Marke „Eve Motion“ beläuft sich auf rund 500 Euro.

Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06722) 9112-0 mit der Polizeistation Rüdesheim in Verbindung zu setzen.

5. Fahrzeug gerät in Vollbrand, Eltville-Hattenheim, Bundesstraße 42, Sonntag, 24.10.2021, 16:15 Uhr

Am Sonntagnachmittag kam es auf der Bundesstraße 42 in Höhe Eltville-Hattenheim zum Vollbrand eines Pkw, bei dem glücklicherweise keine Personen verletzt wurden. Gegen 16:15 Uhr befuhr ein 70-Jähriger mit seinem Pkw der Marke „MG“ die B 42 in Richtung Rüdesheim. Während der Fahrt machten weitere Verkehrsteilnehmer den Senior auf eine Rauchentwicklung aus dem rückwärtigen Bereich seines Fahrzeugs aufmerksam. In Höhe einer Tankstelle bei Hattenheim stellte der Mann seinen Pkw ab und begab sich aus dem Fahrzeug. Kurz darauf habe der „MG“ Feuer gefangen. Der herbeigeeilten Feuerwehr gelang es letztlich das Fahrzeug zu löschen. Zum jetzigen Zeitpunkt liegen keine Erkenntnisse zur Ursache des Brandes vor. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro.

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

Impfstofflieferung für Frankfurt: Im Impfzentrum wird ab sofort hauptsächlich mit Moderna geimpft

Die 7000 Dosen des Impfstoffs Spikevax® von Moderna, die das Land Hessen am Donnerstag, 2. Dezember, angekündigt hat, sind in Frankfurt angekommen....

OF: Stadt und Ärzteschaft weiten Impf-Angebote in kommenden Wochen deutlich aus

Die Einführung neuer Corona-Regelungen in Hessen (unter anderem 2G in der Gastronomie sowie 3G am Arbeitsplatz) und die fast zeitgleich erfolgte STIKO-Empfehlung...

Spektakuläres 3:3 im Spiel der Eintracht gegen Potsdam

Spektakulär war der Klassiker insbesondere in den ersten Sekunden des Spiels: Potsdam hatte Anstoß, spielte den Ball, ein Lauf über die rechte...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim