Betrüger

RTK: Trickbetrüger bei Seniorin erfolgreich! PKW kollidiert mit Fußgänger in Taunusstein!

Bad Schwalbach (ots)

1. Einbrecher in Idstein,Idstein, Pulvermühle, 26.10.2022 05:00 Uhr – 07:30 Uhr

Am Mittwochmorgen waren Einbrecher in der Idsteiner Pulvermühle erfolgreich. Die Täter kamen in den dunklen Morgenstunden zwischen 05:00 Uhr und 07:30 Uhr. Kletternd verschafften sie sich Zutritt zum Balkon um die dortige Balkontür aufzuhebeln. Im Inneren durchsuchten die Unbekannten nahezu jede Räumlichkeit, ehe sie unentdeckt vom Tatort flüchteten. Durch die Geschädigten konnte das von den Tätern erlangte Stehlgut noch nicht beziffert werden. Hinweise nehmen die zuständigen Ermittlerinnen und Ermittler unter der Rufnummer 06124/7078-0 entgegen.

2. E-Roller in Eltville gestohlen, Eltville, Weinhohle, 26.10.2022, 20:00 Uhr – 21:00 Uhr

Am Mittwoch entwendete ein Unbekannter einen E-Roller in der Weinhohle in Eltville. Der Geschädigte parkte seinen Wohnwagen auf dem Parkplatz Weinhohle gegenüber dem dortigen Supermarkt. Ein noch unbekannter Täter stahl den Elektroroller des Geschädigten, welchen dieser zuvor arglos vor seiner mobilen Behausung abgestellt hatte. Hinweise nimmt die Polizeistation Eltville unter der Rufnummer 06123/9090-0 entgegen.

3. Trickbetrüger bei Seniorin erfolgreich, Eltville, An der Lehmkaut, 24.10.2022 – 26.10.2022

Im Zeitraum vom 24.10.2022 bis zum 26.10.2022 wirkten Trickbetrüger erfolgreich in Eltville auf eine Seniorin ein. Die Unbekannten täuschten die Geschädigte über einen Messengerdienst, indem sie vorgaben, die Tochter der Dame zu sein, welche in finanziellen Schwierigkeiten stecke. Die von der vermeintlichen Tochter benötigte mittlere vierstellige Summe, überwies die Dame umgehend. Erst im Nachgang fiel der Schwindel auf. Die Polizei rät daher: Sollten Sie von Freunden, Bekannten oder Familienmitgliedern mit der Bitte um eine finanzielle Unterstützung kontaktiert werden, halten Sie unbedingt vorher persönliche Rücksprache mit der Bittstellerin oder dem Bittsteller. Es könnte sich um Betrüger handeln.

4. PKW kollidiert mit Fußgänger in Taunusstein, Taunusstein, Uhlandstraße, 26.10.2022, 17:00 Uhr

Im Taunussteiner Ortsteil Hahn kam es am gestrigen Mittwoch gegen 17:00 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fußgänger und einem PKW. Ein 73-Jähriger querte die Uhlandstraße im Einmündungsbereich der Aarstraße, als eine 80-Jährige mit ihrem Opel von der Uhlandstraße in die Aarstraße einbiegen wollte. Auf der Fahrbahn kollidierte der PKW mit dem Fußgänger. Der 73-Jährige verletzte sich durch den anschließenden Sturz leicht am Kopf und wurde mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

5. Unfallflucht in Niedernhausen, Niedernhausen, Ulmenstraße, 20.10.2022, 11:00 Uhr – 22.10.2022, 12:00 Uhr

Im Zeitraum vom 20.10.2022 bis zum 22.10.2022 kam es in der Niedernhausener Ulmenstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Die Geschädigte parkte ihren hellblauen Ford KA auf einem seitlich gelegenen Parkplatz entlang der Ulmenstraße. Das Fahrzeug wurde offensichtlich im Rahmen eines Verkehrsvorgangs von einem anderen PKW touchiert. Der Verursacher entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle, ohne den Unfall bei der Polizei zu melden oder Kontakt zur Geschädigten herzustellen. Es entstand ein Sachschaden von geschätzt 2.500 EUR. Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06126/9394-0 mit der Polizeistation Idstein in Verbindung zu setzen.

6. Gasaustritt in Assmannshausen, Rüdesheim, Assmannshausen, Lorcher Straße, 26.10.2022, 10:30 Uhr

Am Mittwochvormittag wurde bei Bauarbeiten im Rüdesheimer Ortsteil Assmannshausen eine Gasleitung beschädigt. Bei Baggerarbeiten in der Lorcher Straße stieß der Maschinenführer gegen die dortige Leitung, so dass diese beschädigt wurde. Aufgrund der Gefahr durch das ausströmende Gas mussten Anwohner im Umkreis von 50 Metern ihre Wohnungen verlassen. Die Betroffenen konnten im Feuerwehrgerätehaus von Assmannshausen für die Dauer der Maßnahmen betreut werden. Die Feuerwehr stellte während der Ausbesserungsarbeiten den Brandschutz vor Ort sicher. Für den Zeitraum der Bauarbeiten von rund sechs Stunden musste der Bahnverkehr auf der nahegelegenen Bahnstrecke ruhen.

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top