Rettungshubschrauber1

RTK: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Bad Schwalbach (ots)

Freitag, 15.04.2022, 15:15 Uhr, L 3033 zwischen der Abfahrt Espenschied und Geroldstein

Zum genannten Zeitpunkt befuhr ein 58-jähriger Motorradfahrer aus Neuss die Wisperstraße aus Richtung Lorch kommend in Richtung Geroldstein. In einer scharfen Rechtskurve geriet er aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und rutschte gegen die Front eines entgegenkommenden Ford Transit. Durch den Zusammenprall wurde der Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert werden. Die Insassen des Ford blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Wiesbaden ein Gutachter hinzugezogen.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge war die Strecke zwischen der Abfahrt Espenschied und Geroldstein für mehrere Stunden gesperrt.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Rüdesheim unter der Tel.: 06722/91120 in Verbindung zu setzen

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top