04 Dezember 2021

Neuste Meldung

Frankfurt: Exhibitionist am Maunzenweiher auf der Flucht

Frankfurt (ots) Am Montagvormittag (29. November 2021) waren drei Frauen im Bereich des Maunzenweihers mit ihren Hunden spazieren, als...

Wiesbaden: Keine Silvester-Feierlichkeiten im Kurhaus

Bereits letztes Jahr musste der Jahreswechsel im Kurhaus, der traditionell mit der großen Silvester-Party und vielen Wiesbadenerinnen und Wiesbadener sowie Gästen aus...

Corona-Bußgeld wird in Hessen verschärft und richtig teuer

Der neue Bußgeldkatalog in Hessen gilt seit dem 25. November und wurde jetzt veröffentlicht. Deutliche Erhöhung der...

HTK: Raubüberfall in Wohnung! Achtung falsche Bankmitarbeiter rufen an!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. In Wohnung beraubt, Steinbach, Niederhöchstädter Straße, 29.11.2021, gg. 08.30 Uhr

WI: Einbrecher unterwegs! Drei Verletzte bei Unfall am Siegfriedring!

Wiesbaden (ots) 1. Einbruch in Dachgeschosswohnung, Wiesbaden, Taunusstraße (Kostheim), Dienstag, 30.11.2021, 07:00 Uhr bis 11:55 Uhr

Beliebt

Rüsselsheim: Fast 1000 Euro für einfache Rohrreinigung! Polizei ermittelt wegen Wucher

Rüsselsheim (ots) Fast 1000 Euro verlangte eine angebliche Rohrreinigungsfirma am Donnerstag (25.11.) von einer 35 Jahre alten Frau für...

Raunheim: Zwei Leichtverletzte und mehrere zehntausend Euro Sachschaden bei Zimmerbrand

Raunheim (ots) Am Sonntagnachmittag (28.11.) kam es gegen 16:30 Uhr in Raunheim, in einem im Norden der Stadt gelegenen...

OF/Hainburg: Geldautomat einer Sparkasse wurde die Nacht gesprengt

Offenbach (ots) Am frühen Samstag, gegen 03.20 Uhr, wurden die Bewohner in der Offenbacher Landstraße in Hainburg/Hainstadt unsanft geweckt....

WI: Kind auf Fahrrad angefahren! Fußgänger übersehen und landet auf der Motorhaube!

Wiesbaden (ots) 1. Kind auf Fahrrad angefahren - Verursacher und Zeugin gesucht! Wiesbaden, Waldstraße, Holsteinstraße, Montag, 29.11.2021, 12:50...

RTK: Mindestens ein Dutzend Anrufe von Trickbetrügern! Motorradfahrer kollidiert mit Schutzplanke!

Bad Schwalbach (ots)

1. Mindestens ein Dutzend Anrufe von Trickbetrügern, Rheingau-Taunus-Kreis, Dienstag, 26.10.2021

Am gestrigen Tage gelang es Bürgerinnen und Bürgern im Zuständigkeitsgebiet der Polizeidirektion Rheingau-Taunus in mindestens ein Dutzend Fällen dreiste Betrugsmaschen zu durchschauen, bei denen es unbekannte Täter auf ihr Hab und Gut abgesehen hatten. Die Unbekannten machten sich eine Variante des sogenannten „Schockanrufs“ zu Nutze mit dem sie die zumeist lebensälteren Angerufenen, unter Druck setzen und hinters Licht führen wollten. In allen bekannt gewordenen Fällen gaben sich die Täter als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von umliegenden Krankenhäusern aus. Den Rheingauerinnen und Rheingauern wurde vorgegaukelt, ein Familienangehöriger läge im Krankenhaus und benötige dringend teure Medikamente. Bei einer 84-Jährigen aus Idstein forderten die angeblichen Mitarbeiter Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Zehntausend Euro ein, um die Medikamente finanzieren zu können. Die Seniorin ließ sich jedoch nicht beirren und kontaktierte ihren Sohn, welcher die Masche auffliegen ließ und die Polizei informierte. Insgesamt versuchten es die Betrüger in den Zuständigkeitsbereichen aller vier Polizeistation im Rheingau-Taunus-Kreis. Sie scheiterten jedoch glücklicherweise in allen bekannt gewordenen Fällen.

Auch wenn wie in diesen Fällen die Reaktionen vorbildlich ausfielen appelliert die Polizei erneut an die älteren Mitbürger, bei solchen Anrufen äußerst sensibel zu reagieren und sich nicht zu übereilten Geldübergaben überreden zu lassen. Im Zweifel sollte die Polizei verständigt werden. Darüber hinaus wird in den meisten Fällen eine Rückversicherung bei der Polizei, den tatsächlichen Verwandten, Freunden oder Arbeitskollegen Klarheit bringen. Sollten Sie durch eine derartige Betrugsmasche geschädigt worden sein, bittet die Polizei ausdrücklich darum sich bei den zuständigen Polizeistationen zu melden.

2. Brand auf Parkplatz, Taunusstein, Bundesstraße 417, „Parkplatz unter der Platte“, Dienstag, 26.10.2021, 20:50 Uhr

Am Dienstagabend kam es auf einem Parkplatz im Bereich der B 417 bei Taunusstein zum Brand zweier Kabeltrommeln, bei dem die Polizei derzeit von Brandstiftung ausgeht. Gegen 20:50 Uhr wurde die Polizei über den Brand auf dem „Parkplatz unter der Platte“ informiert. Die herbeigeeilte Streife stellte daraufhin den Vollbrand von zwei großen Kabeltrommeln fest. Die Feuerwehr war bereits mit den Löscharbeiten beschäftigt. Letztlich entstand Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kommt eine Brandstiftung in Betracht, sodass ein Strafverfahren eingeleitet wurde zudem die Polizeistation in Bad Schwalbach sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer (06124) 7078-0 entgegennimmt.

3. Motorradfahrer kollidiert mit Schutzplanke, Bad Schwalbach, Landesstraße 3033, Dienstag, 26.10.2021, 15:00 Uhr

Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der Landesstraße 3033 bei Bad Schwalbach ein Motorradunfall. Gegen 15:00 Uhr befuhr ein 63-jähriger Mainzer mit seinem Motorrad der Marke Yamaha die L3033 aus Geroldstein kommend in Richtung Bad Schwalbach. In Höhe der Abfahrt nach Langenseifen verlor der Mainzer die Kontrolle über sein Kraftrad, stieß mit der dortigen Schutzplanke zusammen und kam letztlich zu Fall. Beim Sturz verletzte sich der Mann leicht, sodass er für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus musste. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

OF/Hainburg: Geldautomat einer Sparkasse wurde die Nacht gesprengt

Offenbach (ots) Am frühen Samstag, gegen 03.20 Uhr, wurden die Bewohner in der Offenbacher Landstraße in Hainburg/Hainstadt unsanft geweckt....

Impfstofflieferung für Frankfurt: Im Impfzentrum wird ab sofort hauptsächlich mit Moderna geimpft

Die 7000 Dosen des Impfstoffs Spikevax® von Moderna, die das Land Hessen am Donnerstag, 2. Dezember, angekündigt hat, sind in Frankfurt angekommen....

OF: Stadt und Ärzteschaft weiten Impf-Angebote in kommenden Wochen deutlich aus

Die Einführung neuer Corona-Regelungen in Hessen (unter anderem 2G in der Gastronomie sowie 3G am Arbeitsplatz) und die fast zeitgleich erfolgte STIKO-Empfehlung...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim