Polizei im Einsatz

RTK: Mehrere Unfälle mit anschließender Flucht! Und mehr…

Bad Schwalbach (ots)

1. Einbrecher flüchten ohne Beute Bad Schwalbach, Pestalozzistraße/Martin-Luther-Straße, 10.06.2022, 19:45 Uhr, bis 13.06.2022, 17:00 Uhr

Unbekannte Täter brachen am vergangenen Wochenende in Bad Schwalbach in eine Turnhalle ein. Die Täter verschafften sich im Zeitraum von Freitagabend, 19:45 Uhr, bis Montagabend, 17:00 Uhr, auf unbekannte Art und Weise Zutritt in eine Turnhalle in der Pestalozzistraße. In dem Gebäude versuchten sie vergeblich eine Tür zu den Büroräumen aufzubrechen. Die Einbrecher flüchteten schließlich ohne Beute aus der Halle. Der Sachschaden wird auf ca. 1.000,- Euro geschätzt. Möglicherweise waren die Täter auch für eine weitere Tat in der Martin-Luther-Straße verantwortlich, die sich im gleichem Tatzeitraum ereignete. Hier versuchten die Ganoven in einen Kindergarten einzubrechen. Die Türen und Fenster hielten den Hebelversuchen aber Stand. Die Polizeistation Bad Schwalbach hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeuginnen und Zeugen des Vorfalles, sich unter der Rufnummer: (06124) 7078-0 zu melden.

2. Roller umgeworfen, Idstein, Weilburger Weg, 10.06.2022, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr,

In Idstein wurden am vergangen Freitag zwei Roller beschädigt. Ein oder mehrere noch unbekannte Täter hatten sich Zutritt in eine Tiefgarage in der Straße „Weilburger Weg“ verschafft. Aus bisher nicht bekannten Gründen stießen sie einen Roller der Marke: BMW um. Das Kraftrad fiel auf einen weiteren Roller, der ebenfalls beschädigt wurde. Der entstandene Sachschaden wir auf über 1.500,- Euro geschätzt. Die Polizeistation Idstein bittet Zeuginnen und Zeugen des Vorfalles, sich unter der Rufnummer: (06126) 9394-0 zu melden.

3. Verkehrsunfallflucht in Taunusstein, Taunusstein, Kurt-Schumacher-Straße, Montag, 06.06.2022, 06:30 Uhr bis 11:40 Uhr,

Am Montagmorgen, den 06.06.2022 wurde das geparkte Auto eines 21-Jährigen in Taunusstein durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Fahrer hatte seinen Wagen zwischen 06:30 Uhr und 11:40 Uhr in der Kurt-Schumacher-Straße am Straßenrand geparkt, als eine unbekannte Person den Mini Cooper mit ihrem Fahrzeug im Vorbeifahren touchierte. Im Anschluss entfernte sich die verursachende Person in unbekannte Richtung, ohne ihren Pflichten als Unfallbeteiligte nachzukommen. Die Polizei in Bad Schwalbach nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06124/7078-0 entgegen.

4. Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Bad Schwalbach, Wiedbachstraße, Mittwoch, 08.06.2022, 09:30 Uhr bis 12:15 Uhr,

In Bad Schwalbach wurde am Mittwoch ein geparkter Pkw bei einer Verkehrsunfallflucht beschädigt. Im Verlauf des Vormittags hatte der 24-jährige Fahrzeughalter seinen VW Golf in der Wiedbachstraße auf einem Parkplatz abgestellt und verlassen. Anschließend streifte ein unbekanntes Fahrzeug den geparkten VW Golf im Vorbeifahren, sodass dieser beschädigt wurde. Die verursachende Person flüchtete von der Unfallstelle. Die Polizei in Bad Schwalbach hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 06124/7078-0 entgegen.

5. Verkehrsunfall mit Verletzten, Idstein, Landesstraße 3274, Montag, 13.06.2022, 08:45 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der L 3274 bei Idstein wurden am Montagmorgen zwei Personen leicht verletzt. Eine 29-jährige Autofahrerin befuhr gegen 08:45 Uhr aus Idstein kommend die L 3274 in Richtung der dortigen Anschlussstelle zur Autobahn A3. Als die Fahrzeugführerin beabsichtigte im Kreuzungsbereich nach links auf die A3 in Fahrtrichtung Köln aufzufahren, übersah sie hierbei offensichtlich einen auf der L 3274 entgegenkommenden 57-jährigen Autofahrer. Bei dem nachfolgenden Zusammenstoß wurden die 29-jährige Frau und der 57-jährige Mann leicht verletzt sowie ein drittes Fahrzeug im Kreuzungsbereich beschädigt. Die verletzten Personen wurden durch einen Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top