Polizeiwache

RTK: Mehrere Delikte von der Polizei gemeldet

Bad Schwalbach (ots)

1. Mit Reizstoff besprüht, Eltville-Erbach, Hauptstraße, Dienstag, 02.08.2022, 01:30 Uhr

In der Nacht zum Dienstag wurde ein Mann in Eltville-Erbach von Unbekannten mit Reizstoff besprüht und verletzt. Gegen 01:30 Uhr hielt sich der 22-Jährige in seiner Tätigkeit als Sicherheitsmitarbeiter auf dem Gelände eines Weingutes und ehemaligen Hotels in der Hauptstraße auf. Hierbei sei er nahe des Haupteinganges plötzlich und unvermittelt von einer unbekannten Person mit Reizstoff besprüht worden. Der Täter oder die Täterin sei daraufhin geflüchtet. Aufgrund der durch den Sprühstoß hervorgerufenen Beeinträchtigungen musste der 22-Jährige in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei einer umgehend eingeleiteten Fahndung mit mehreren Streifen konnten rund um die Örtlichkeit keine Tatverdächtigen angetroffen werden.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (06123) 9090-0 mit der Polizeistation Eltville in Verbindung zu setzen.

2. Erneut Motorroller gestohlen, Lorch, Lorcher Straße, Sonntag, 31.07.2022, 20:00 Uhr bis Montag, 01.08.2022, 10:00 Uhr

Auch in der Nacht von Sonntag auf Montag wurde ein Moped in der Lorcher Straße in Lorch gestohlen. Nachdem es am Samstagabend bereits zum Diebstahl eines Mofas in der Lorcher Straße kam, entwendeten Unbekannte erneut in dieser Straße ein Kleinkraftrad. Diesmal zwischen Sonntagabend und Montagmorgen einen roten Motorroller der Marke „Adly Moto“. Ob es sich um ein und denselben Täter handelt, wird im Rahmen der weiteren Ermittlungen von der Polizeistation Rüdesheim geprüft. Hinweise werden unter der Rufnummer (06722) 9112-0 entgegengenommen

3. Diebe stehlen hochwertiges E-Bike, Eltville-Rauenthal, Hauptstraße, Sonntag, 31.07.2022, 18:00 Uhr bis 23:50 Uhr

Im Laufe des Sonntagabends entwendeten Diebe in Eltville-Rauenthal ein hochwertiges Elektrofahrrad. Gegen 18:00 Uhr stellte die Besitzerin ihr schwarz / blaues „Cube“-Rad in einem Garten in der Hauptstraße ab und sicherte es mit einem entsprechenden Schloss. Als sie kurz vor Mitternacht mit ihrem rund 2.800 Euro teuren Fahrrad wegfahren wollte, fehlte von diesem jede Spur.

Die Polizeistation Eltville erbittet unter der Rufnummer (06123) 9090-0 Hinweise zu dem Diebstahl.

4. Unfallflucht vor Restaurant, Taunusstein-Wehen, Eiserne Hand, Samstag, 23.07.2022, 18:00 Uhr bis 19:20 Uhr

Am Samstagabend kam es vor einem Restaurant in Taunusstein-Wehen zu einer Verkehrsunfallflucht. Im Zeitraum von 18:00 Uhr bis 19:20 Uhr besuchte der Halter eines roten Mazda 6 die Gaststätte auf der „Eisernen Hand“ und parkte hierfür sein Gefährt auf dem vorgesehenen Parkplatz. Bei seiner Rückkehr zum Fahrzeug stellte er fest, dass ein unbekanntes Fahrzeug vermutlich beim Rangieren gegen die Front seines Mazda gestoßen war. Die unfallverursachende Person ignorierte den rund 1.200 Euro teuren Schaden und fuhr davon.

Hinweise zur Unfallflucht nimmt die Polizeistation Bad Schwalbach unter der Rufnummer (06124) 7078-0 entgegen.

5. Bei Unfall von der Fahrbahn abgekommen, Geisenheim, Bundesstraße 42, Montag, 01.08.2022, 15:30 Uhr

Am Montagnachmittag kam ein Autofahrer von der Bundesstraße 42 in Höhe Geisenheim von der Fahrbahn ab. Er und sein Beifahrer verletzten sich. Gegen 15:30 Uhr befuhr ein 59 Jahre alter Mann aus Assmanshausen mit seinem Renault Twingo die Bundesstraße von Wiesbaden nach Rüdesheim. Im Fahrzeug befand sich darüber hinaus ein 21-jähriger Mitfahrer. Kurz nach der Abfahrt Geisenheim kam der Fahrer mit seinem Twingo aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn kollidierte dort mit einem Verkehrsschild, streifte einen Baum und überschlug sich neben der Fahrbahn. Beide Insassen kamen leicht verletzt in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top