Polizei

RTK: Illegale Drogen bei Kontrolle gefunden! Brand in Silo in Walluf! Hoher Schaden bei Unfallflucht!

Bad Schwalbach (ots)

1. Illegale Drogen bei Kontrolle gefunden, Idstein, Taubenberg, Donnerstag, 30.06.2022, 23:50 Uhr

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag entdeckte die Polizei illegale Drogen bei einem Mann in Idstein. Der 22-Jährige geriet mit zwei Begleitern in der Straße „Taubenberg“ in eine Kontrolle. Da er offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, sahen die Beamten genauer hin und fanden verschiedene illegale Drogen bei dem Mann. Des Weiteren führte der Kontrollierte mehrere Gegenstände mit sich, die auf einen Handel mit Betäubungsmittel hindeuteten. Deshalb wurde der 22-Jährige fest- und mit zur Dienststelle genommen. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen durchsuchten die Beamten auf Anordnung der Staatsanwaltschaft noch die Wohnung des Mannes. Hier wurden sie mithilfe eines Drogenspürhundes schnell fündig. Es wurden noch weitere Betäubungsmittel und Portionierungsmaterial sichergestellt. Anschließend wurde der 22-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt.

2. Hauswand in Rüdesheim beschmiert, Rüdesheim, Rheinstraße, Mittwoch, 29.06.2022, 21:00 Uhr bis Donnerstag, 30.06.2022, 08:30 Uhr

In Rüdesheim beschmierte ein Unbekannter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine Hauswand. Der Inhaber eines Geschäftes in der Rheinstraße entdeckte am Donnerstagmorgen einen Schriftzug auf seiner Hauswand. Ein unbekannter Täter hatte in einem unbeobachteten Moment die Hauswand mit Buchstaben beschmiert. Der Sachschaden wird auf 750 EUR geschätzt. Hinweise erbittet die Polizei unter der Rufnummer 06722/ 9112-0.

3. Brand in Silo in Walluf, Walluf, Kurt-van-Hees-Straße, Donnerstag, 30.06.2022, 14:00 Uhr

In Walluf geriet am Donnerstag ein Silo in Brand. Feuerwehr und Polizei wurden gegen 14:00 Uhr in die Kurt-van-Hees-Straße gerufen, da dort bei Schweißarbeiten ein Feuer ausgebrochen war. Offenbar hatte sich ein Kompressor überhitzt und Feuer gefangen. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an und brachte den Brand an dem Silo schnell unter Kontrolle. Eine Gefahr für Anwohner konnte durchgehend ausgeschlossen werden. Die Polizei geht nicht von einer strafbaren Handlung aus. Der Sachschaden wird auf mindestens 50.000 EUR geschätzt.

4. Hoher Schaden bei Unfallflucht, Idstein, Oberemser Straße, Samstag, 25.06.2022, 02:00 Uhr

Am letzten Wochenende fuhr ein Unbekannter in Idstein mit einem Fahrzeug gegen eine Hauswand und flüchtete anschließend. In der Nacht von Freitag auf Samstag des letzten Wochenendes prallte in der Oberemser Straße, gegen 02:00 Uhr, ein Fahrzeug gegen eine Hauswand. Hierbei gab es einen lauten Knall. Der Verursacher flüchtete anschließend, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern. Es wurden die Hauswand und ein Fenster beschädigt. Der Sachschaden wird auf 8.000 EUR geschätzt. Hinweise erbittet die Polizei unter der Rufnummer 06126/ 9394-0.

Aktueller Blitzerreport

Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit. In der nächsten Woche wird es nur unangekündigte Messstellen geben.

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top