Symbolfoto

RTK: 1. Mann ertappt Einbrecherduo auf Balkon! 2. Unfallflucht auf Supermarktparkplatz!

Bad Schwalbach (ots)

1. Mann ertappt Einbrecherduo auf Balkon, Geisenheim, Berliner Straße, 14.10.2022, gg. 00.50 Uhr

In der Nacht zum Freitag wurden in Geisenheim zwei Einbrecher ertappt und in die Flucht geschlagen. Gegen 00.50 Uhr bemerkte ein 40-jähriger Geisenheimer Geräusche vom Balkon seiner in einem Mehrfamilienhaus in der Berliner Straße gelegenen Wohnung. Als er nachschaute, konnte er zwei Männer auf dem Balkon feststellen. Als der Wohnungsinhaber den Balkon betrat, habe einer der Männer ihn angegriffen, woraufhin es zu einem kurzen Handgemenge kam, bevor schließlich beide Täter die Flucht in Richtung Bahnhof ergriffen. Der handgreiflich gewordene Einbrecher soll etwa 190cm groß, kräftig und dunkel gekleidet gewesen sein. Er habe einen Kapuzenpullover getragen und dürfte nach Angaben des Wohnungsinhabers vermutlich Verletzungen im Gesicht aufweisen. Sein Komplize konnte nicht näher beschrieben werden. Die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Rüdesheim nimmt Hinweise unter der Rufnummer (06722) 9112 – 0 entgegen.

2. Unfallflucht auf Supermarktparkplatz, Idstein, Wiesbadener Straße, 14.10.2022, 09.05 Uhr bis 09.45 Uhr

Am Freitagmorgen kam es auf dem Parkplatz eines Idsteiner Supermarktes zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Fahrer eines weißen Skoda Superb parkte seinen Wagen gegen 09.05 Uhr vor einem in der Wiesbadener Straße gelegenen Einkaufsmarkt. Als der Autofahrer etwa 40 Minuten später zurückkam, wies sein Pkw frische Beschädigungen im Heckbereich auf. Offenbar war jemand – mutmaßlich beim Ein- oder Ausparken – gegen den Skoda gefahren. Der oder die Verantwortliche hatte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Der Schaden wird auf circa 1.500 Euro geschätzt. Die Polizeistation Idstein nimmt Hinweise unter der Rufnummer (06126) 9394 – 0 entgegen.

Aktueller Blitzerreport

Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. In der kommenden Woche finden im Rheingau-Taunus-Kreis ausschließlich unangekündigte Messungen statt.

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top