02 Dezember 2021

Neuste Meldung

Frankfurt: Raubüberfall auf eine Apotheke ist gescheitert Täter flüchtet ohne Beute

Frankfurt (ots) Gestern (29.11.2021) versuchte ein unbekannter Mann am späten Nachmittag eine Apotheke zu überfallen. Schlussendlich ergriff er ohne...

Rüsselsheim: Fast 1000 Euro für einfache Rohrreinigung! Polizei ermittelt wegen Wucher

Rüsselsheim (ots) Fast 1000 Euro verlangte eine angebliche Rohrreinigungsfirma am Donnerstag (25.11.) von einer 35 Jahre alten Frau für...

Nachhaltigkeit verständlich gemacht mit dem Online-Magazin „Recyclist“

Virtuelles Wasser, Verpackungsverordnung, Abfallhierarchie – vermeintlich spröde Themen, die mich nichts angehen?! Viele Unternehmen und Bürger*innen verfügen bereits über Nachhaltigkeitswissen in bestimmten...

Mainz: 1. Bäckereiverkäuferin von wütender Kundin gebissen! 2. Tür von Linienbus eingeworfen!

Mainz-Ebersheim (ots) Am Freitagnachmittag betrat eine 38-jährige Frau aus Mainz eine Bäckerei in Mainz-Ebersheim, trotz bestehenden Hausverbotes. Unbeirrt entnahm...

Griesheim: Nach Brand in Mehrfamilienhaus ist auch ein 42 Jahre alter Mann in der Klinik gestorben

Griesheim (ots) Die Verletzungen, die ein 42 Jahre alter Mann am Sonntagnachmittag (28.11.), bei dem Hausbrand in der Schöneweibergasse...

Beliebt

DA/Michelstadt: Brand eines Mehrtfamilienhaus eine Person Tot aufgefunden

Michelstadt (ots) Am Samstagnachmittag (27.11.) wurde gegen 16.33 Uhr durch die Rettungsleitstelle Erbach/Odenwald Rauchentwicklung in einem Anwesen im Wiesenweg...

HTK: Mehrere Delikte von der Polizei gemeldet

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher in Glashütten am Werk, Glashütten, Am Steinchen (Oberems) / Auf der...

MTK: Wickerer Wochenmarkt zieht um

Der Wickerer Wochenmarkt ist ab sofort mittwochs, von 9 Uhr bis 16 Uhr, an der Platzanlage „Tor zum Rheingau“ zu finden. Der...

Nachhaltigkeit verständlich gemacht mit dem Online-Magazin „Recyclist“

Virtuelles Wasser, Verpackungsverordnung, Abfallhierarchie – vermeintlich spröde Themen, die mich nichts angehen?! Viele Unternehmen und Bürger*innen verfügen bereits über Nachhaltigkeitswissen in bestimmten...

RMV-Aufsichtsrat stimmt Seniorenticket zu: Für einen Euro am Tag durch ganz Hessen

Ab 1. Januar 2020 werden Senioren ab 65 Jahren in ganz Hessen für 365 Euro im Jahr fahren können: Dazu hat der RMV-Aufsichtsrat am Montag, 27. Mai, in Bad Homburg seine Zustimmung gegeben. „Das Seniorenticket Hessen ist ein unschlagbares Angebot und ein wichtiger Schritt hin zu einer sozial-ökologischen Verkehrswende“, sagte Peter Feldmann, RMV-Aufsichtsratsvorsitzender und Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt. „Mit so einem landesweit gültigen und so günstigen Ticket werden Bus und Bahn noch attraktiver. Wir erfüllen damit eine langjährige Forderung der Senioren und deren Interessenvertreter.“

„Für 1 Euro pro Tag alle Ziele in Hessen erreichen: Das Seniorenticket ist eine attraktive Einladung an alle mobil gebliebenen Seniorinnen und Senioren, häufiger den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen“, sagte der Landrat des Hochtaunuskreises und stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende des RMV, Ulrich Krebs. „Ein ausgeweiteter Fahrplan und verbesserte Anbindungen wie beispielsweise die anstehende S5-Verlängerung bis nach Usingen können das landesweite Seniorenticket zu einer beliebten Alternative zum eigenen Auto werden lassen.“

Das Seniorenticket Hessen soll hessenweit werktags ab 9 Uhr morgens sowie an Wochenenden und Feiertagen ganztags gültig sein, ohne Mitnahmeregelung oder Nutzung der 1. Klasse. In der Premium-Variante für 625 Euro jährlich können Über-65-Jährige rund um die Uhr unterwegs sein, auch 1. Klasse fahren und ab 19 Uhr sowie ganztags an Wochenenden und Feiertagen einen weiteren Erwachsenen und beliebig viele Kinder mitnehmen. Der RMV ist der erste hessische Verkehrsverbund, dessen Aufsichtsrat dem Ticket zugestimmt hat. Erhältlich soll das Ticket ab Ende des Jahres sein.

Tarifinnovation für Seltennutzer: Die digitale Mehrfahrtenkarte

Das Seniorenticket ist dabei nur eine von mehreren Tarifinnovationen, über die der Aufsichtsrat entschieden hat: „Wir wollen nicht ganz im Sinne unserer Strategie ‚Mobilität 2030‘ nur neue und einfache Flatrate-Tickets für Stammkunden schaffen, sondern auch Selten- und Gelegenheitsnutzer mit passgenauen Angeboten motivieren, häufiger Bus und Bahn zu fahren. Gleichzeitig wollen wir unseren digitalen Vertrieb stärken. Deshalb führen wir eine digitale Mehrfahrtenkarte ein“, sagte RMV-Geschäftsführer Knut Ringat.

Das Konzept sieht vor, dass Fahrgäste wie bei einer Prepaidkarte ein Guthaben einzahlen und damit Einzel- und Tageskarten 20 Prozent günstiger kaufen können. Mit Genehmigung des Regierungspräsidiums soll die digitale Mehrfahrtenkarte voraussichtlich Ende 2019 über das RMV-Handyticket und zu einem späteren Zeitpunkt auch über die App erhältlich sein.

Günstigere Fahrten zwischen Wiesbaden und dem Rheingau-Taunus-Kreis

Analog zum Nachbarschaftstarif, der seit vergangenem Dezember für günstigere Preise bei kurzen Fahrten über die Frankfurter Stadtgrenze sorgt, sollen zum kommenden Tarifwechsel auch Fahrten zwischen Wiesbaden und den Gemeinden Taunusstein, Niedernhausen, Schlangenbad, Kiedrich sowie Eltville günstiger werden. „Damit kommen wir einem lang ersehnten Kundenwunsch nach und tragen unseren Teil dazu bei, die Stickoxidbelastung der Stadt Wiesbaden zu senken“, sagte Ringat.

Verbundweit hatte der RMV-Aufsichtsrat zudem bereits 2017 eine Deckelung der Preisanpassung in den nächsten beiden Jahren auf durchschnittlich 1,5 Prozent beschlossen. Die genauen Fahrpreise für das kommende Jahr werden rechtzeitig vor dem Start der Gültigkeit der neuen Preise am 1. Januar 2020 auf https://www.rmv.de bereitgestellt. Dort kann dann individuell und ganz konkret von Haltestelle zu Haltestellen nachgeschaut werden, ob sich der Fahrpreis geändert hat.

Quelle: Pressemeldung der Stadt Frankfurt am Main

Neu

Bundespolizei nimmt 31-Jährigen auf dem Rollfeld des Frankfurter Flughafens fest

Frankfurt/Main (ots) Am 1. Dezember nahmen Bundespolizisten am Frankfurter Flughafen einen 31-jährigen Marokkaner fest, nachdem dieser vor den Einsatzkräften...

Mainz: Einbruch in Juweliergeschäft ist gescheitert Polizei sucht nach Zeugen

Mainz-Altstadt (ots) Zwischen dem 24.11. bis 26.11. kam es zu einem versuchten Einbruch in der Mainzer Altstadt. Der Polizei...

OF/MKK: Frontalzusammenstoß 58-Jährige schwer verletzt! E-Klasse wird über Verkehrsinsel katapultiert!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Zeugensuche nach Einbruch in Mehrfamilienhaus - Offenbach

Klassiker zwischen Frankfurt und Potsdam unter Flutlicht

Duelle mit Turbine Potsdam versprechen Spannung und viele Tore. Die Eintracht Frauen wollen am Freitagabend mit einem Sieg im Klassiker den Rivalen...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim