02 Dezember 2021

Neuste Meldung

WI: Kind auf Fahrrad...

Wiesbaden (ots) 1. Kind auf Fahrrad angefahren - Verursacher und Zeugin gesucht! Wiesbaden, Waldstraße, Holsteinstraße, Montag, 29.11.2021, 12:50...

OF/MKK: Fünf Verletzte bei...

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Fünf Verletzte bei Frontalcrash - K 174 / Rodgau

MTK: Dreiste Diebe klauen...

Hofheim (ots) 1. Edelmetalldiebe unterwegs, Kriftel, Mainstraße, Donnerstag, 25.11.2021, 16:15 Uhr bis 16:30 Uhr Am...

Frankfurt: 15-Jähriger versucht mit...

Frankfurt (ots) Der Opel Corsa eines Kurierfahrers war gestern Abend der Dreh- und Angelpunkt eines Diebstahls von Kfz bzw....

Frankfurt: Raubüberfall auf eine...

Frankfurt (ots) Gestern (29.11.2021) versuchte ein unbekannter Mann am späten Nachmittag eine Apotheke zu überfallen. Schlussendlich ergriff er ohne...

Beliebt

MTK: Einbrecher trifft auf Hausbewohner! Karambolage mit mehreren Verletzten!

Hofheim (ots) 1. Einbrecher trifft auf Hausbewohner, Hofheim am Taunus, Im Langgewann, Mittwoch, 01.12.2021, 00:30 Uhr

WI: Achtung Katalysatoren-Diebe unterwegs

Wiesbaden (ots) 1. Katalysatoren im Visier von Dieben, Wiesbaden-Biebrich, Äppelallee, 25.11.2021, 16.00 Uhr bis 26.11.2021, 10.00 Uhr

HTK: Einbrecher in Oberursel unterwegs! BMW fährt durch Schaufenster in Autohaus!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher unterwegs, Oberursel, Kurze Steig / Edith-Stein-Weg, 24.11.2021, 18.00 Uhr bis 19.30...

Riedstadt-Crumstadt: 83-jährige Seniorin auf Friedhof attackiert und mit unbekannter Flüssigkeit besprüht

Riedstadt (ots)

Eine 83 Jahre alte Frau geriet am Samstag (26.09.), gegen 12.10 Uhr, auf dem Friedhof in das Visier eines Kriminellen.

Der Unbekannte näherte sich der Seniorin, die vor einer Urnenwand stand, von hinten, legte seinen Arm um sie und sprühte ihr anschließend eine bislang unbekannte Flüssigkeit ins Gesicht. Der Täter durchsuchte nach dem Angriff den Korb ihres mitgeführten Fahrrads und flüchtete nach der Tat ohne Beute in Richtung Friedrich-Ebert-Straße.

Die 83-Jährige wurde bei der Attacke leicht am Auge verletzt und musste medizinisch versorgt werden. Eine polizeiliche Fahndung verlief bislang ergebnislos. Das Kommissariat 35 der Rüsselsheimer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und untersucht derzeit, um welche Flüssigkeit es sich bei dem Angriff gehandelt hat.

Der Tatverdächtige ist etwa 1,80 Meter groß, schmal und hat sehr kurzes, helles und lichtes Haar. Der Mann war bei Tatbegehung schwarz gekleidet.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen geamcht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 35) unter der Telefonnummer 06142/6960 in Verbindung zu setzen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Anzeige

Neu

WI: Raubüberfall mit Waffe auf Lebensmittelmarkt! Corona-Testcenter aufgebrochen und gezündelt!

Wiesbaden (ots) 1. Lebensmittelgeschäft überfallen, Wiesbaden, Kirchgasse, Luisenforum Dienstag, 30.11.2021, 20:25 Uhr Am Dienstagabend kam...

OF/A3: Zivilfahnder stellen über 10 Kilogramm Gold und mehrere tausend Euro Bargeld sicher

Offenbach (ots) Zivilbeamte einer operativen Einheit des Polizeipräsidiums Südosthessen haben am Donnerstag bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 3...

MTK: Einbrecher in Flörsheim unterwegs! Und weitere Meldungen…

Hofheim (ots) 1. Einbruch in Wohnung, Flörsheim am Main, Heinrich-Dreisbach-Weg, Mittwoch, 01.12.2021, 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Bund und Länder beschließen: Verschärfte Maßnahmen für Ungeimpfte! Böllerverbot an Silvester! U.S.W.

Am Donnerstag haben sich Bund und Länder auf einheitliche Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geeinigt. Für Ungeimpfte gibt es deutliche Verschärfungen, somit...
Darmstadt
Klarer Himmel
11.7 ° C
13.9 °
9.4 °
50 %
5.7kmh
0 %
Sa
19 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim