20210321_rhinos-baskets_FotoSteffieWunderl_0059

Rhine River Rhinos möchten gegen BG Baskets Hamburg zurück in die Erfolgsspur

Die Rhine River Rhinos treffen am kommenden Samstag, 22.01.2022, im ersten Heimspiel der Rückrunde auf die BG Baskets Hamburg. Hochball im Rhinos Dome ist um 17 Uhr.

Die Baskets kommen frisch motiviert mit einem Heimsieg aus dem Kellerduell gegen Trier in die Landeshauptstadt. Das Team von Spielertrainer Alireza Ahmadi hat bisher keine einfache Saison hinter sich. Die langwierige Verletzung von Mareike Miller und der Hinrundenausfall von Kai Möller haben die Hansestädter auf eine harte Kraftprobe gestellt. Das Hinrundenspiel in Hamburg konnten die Dickhäuter mit 57:79 deutlich für sich entscheiden. Mit der Rückkehr von Kai Möller und Martin Steinhardt sind nun die Karten zu einem gewissen Anteil neu gemischt. 

Konstanter Dreh- und Angelpunkt des Hamburger Spiels ist neben Spielertrainer Ali Ahmadi selbst Center Mojtaba Kamali, der sich mit seinem energetischen Spiel immer wieder zum Topscorer seines Teams avanciert. Ergänzt durch die Rückkehrer Möller und Steinhardt sowie Center Nikolaus Classen ist die Offense der Hansestädter nicht zu unterschätzen. Hinzu kommen die Nationalspielerinnen Anne Patzwald und Maya Lindholm, die nicht nur offensiv auftrumpfen können, sondern vor allem das defensive Ass im Ärmel der Baskets sind. Janne Deutschmann, Saman Balaghi, Nachwuchstalent Luc Weilandt, Nezir Coskun und Filip Jovanovic machen den Kader komplett.

Schon die letzte Saison hat gezeigt, dass die Baskets immer wieder für eine Überraschung gut sind und die Rhine River Rhinos keinen Gegner der Liga unterschätzen dürfen. Es gilt hellwach in die Partie zu gehen und dem Gameplan von Rhinos Dompteur Paul Bowes genau zu folgen. Dann kann es gelingen an den Erfolg des Hinspiels anzuknüpfen und zurück in die Erfolgsspur des letzten Jahres zu rudern.

Arinn Young: „Ich freue mich darauf Hamburg bei uns zu begrüßen. Ich habe ihren Weg verfolgt und sie haben sich mit jedem Spiel konstant verbessert. Wir müssen bereit sein unser bestes Spiel zu spielen. Ich freue mich auf unser erstes Heimspiel 2022! Hoffentlich können wir den Zuschauern eine gute Show liefern!“

Paul Bowes: „Die Rhinos sind froh zurück auf dem Feld zu sein und das erste Heimspiel in der zweiten Saisonhälfte zu spielen. Wir haben in dieser Woche an einigen grundlegenden Dingen gearbeitet und uns auf die Basis konzentriert, um einige bitterliche Fehler vom letzten Wochenende auszumerzen. Hamburg kommt mit einer etwas anderen Mannschaft zu uns, als sie noch im Hinspiel waren, weil Martin und Kai im Lineup stehen. Wir werden unsere Anstrengungen auf beiden Seiten des Felds intensivieren müssen. Kein Spiel in dieser Liga ist ein einfaches Spiel und wir freuen uns auf einen regen Schlagabtausch am Samstag.“

Mirko Korder: „Die gesamte Rhinos Familie freut endlich wieder in heimischer Halle und solange es die Verordnungen auch ermöglichen mitsamt unseren Fans spielen zu dürfen. Selbstverständlich steht in diesen Tagen das Sicherheitsverlangen aller Beteiligten an erster Stelle, weshalb wir diesem natürlich auch gerecht werden. Unser Gegner Hamburg kam zuletzt immer besser in Form und hat wirklich einige wirklich starke Spiele abgeliefert. Deswegen erwarten wir, auch wenn sie gerade auf dem 8.Tabellenplatz stehen, nicht, dass wir Punkte geschenkt bekommen.“

Am kommenden Samstag, 22.01.2022, 17 Uhr, treffen die Rhine River Rhinos auf die BG Baskets Hamburg. Zuschauer sind nach der 2G+ Regelung im Rhinos Dome Willkommen. Das bedeutet, dass bei Einlass ein Nachweis über die vollständige Impfung oder ein maximal 3 Monate alter Genesenennachweis und ein tagesaktueller Bürgertest vorgelegt werden müssen. Entgegen der Landesverordnung  ersetzt der Nachweis einer Boosterimpfung die Testpflicht nicht. Im gesamten Rhinos Dome – auch am Platz – herrscht Maskenpflicht. Unser Partner Livestream.watch überträgt das Spiel kostenfrei und hochwertig unter https://hvo.events/rhinos/

Quelle: Pressemeldung Rhine River Rhinos – Foto: Steffie Wunderl

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top