Sonntag, Juli 5, 2020

1. Vorsicht! Mehrere Anrufe durch “falsche Polizeibeamte”

Mainz (ots)Donnerstag, 02.07.2020, 10:00 bis 13:00 UhrAm Donnerstagmittag kommt es vermehrt zu Anrufen...

Neuste Meldung

Scheinbaustelle stillgelegt: Stadt hilft Mietern und untersagt Nutzung eines Gerüsts

Die Errichtung von Scheinbaustellen ist nur eines von vielen Instrumenten, mit denen unredliche Vermieter ihren Mietern das Leben erschweren. Nicht selten wird...

Jetzt ist Kaufzeit: Opel Corsa-e schon ab 19.667 Euro mit Umweltbonus

Vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 wird die Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent gesenkt. Opel gibt diese Ersparnis komplett...

Tragischer Arbeitsunfall mit Todesfolge: 40-Jährige wird zwischen zwei LKW eingeklemmt.

Wiesbaden (ots)Mainz-Kastel, Unterer Zwerchweg, 02.07.2020, gg. 01.20 UhrIn der vergangenen Nacht ist eine...

Pedelec-Streife findet orientierungslosen Mann

Mainz (ots)Mittwoch, 01.07.2020, 18:00 Uhr bis 20:00 UhrAm Mittwochabend wird durch ein Mainzer...

Freizeit-Tipps für den „Sommer in der Heimat“

Die Landeshauptstadt Wiesbaden und der Rheingau haben viel Erlebenswertes zu bieten – auch abseits der „großen“ bekannten Sehenswürdigkeiten und dies soll in...

Beliebt

Aktuelle Meldungen für Offenbach/Main-Kinzig vom 4.7.2020

Offenbach (ots)Bereich Offenbach1. Wohnungsbrand verlief glimpflich - Neu-IsenburgGestern Mittag, gegen...

Neuer Spielplan: VCW startet gegen Münster in die Saison 2020/2021

Die Volleyball-Bundesliga hat in dieser Woche den Spielplan für die Saison 2020/2021 präsentiert. Für den VC Wiesbaden beginnt die neue Spielzeit am...

Mehrere Meldungen der Polizei für Main Taunus vom 3.7.2020

Hofheim (ots)1. Vergeblich an Hauseingangstür gehebelt, Kelkheim (Taunus), Ruppertshain, Am Sonnenhang, Dienstag, 30.06.2020, 09:00 Uhr bis Mittwoch,...

Klare Kampfansage gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern

Berlin (ots)BMJV-Reformpaket greift langjährige Forderungen der Union auf und muss schnell umgesetzt werdenDie...

Rheingau: Mehrere Meldungen der Polizei vom 4.6.2020

Wiesbaden (ots)

1. Brand einer Gartenhütte, Heidenrod, Mappershain, Langschieder Weg, Mittwoch, 03.06.2020, 05:50 Uhr – 06:45 Uhr

Am frühen Mittwochmorgen wurden Polizei und Feuerwehr nach Mappershain zum Brand einer Gartenhütte gerufen. Die Feuerwehr konnte die, sich noch im Rohbau befindliche, Hütte im Langschieder Weg löschen. Nach Angaben der Feuerwehr war der Brandherd mutmaßlich eine in der Hütte gelagerte, defekte mechanische Säge. Neben dem Dachstuhl wurde noch ein benachbarter Holzbalkon durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen, so dass sich der Gesamtschaden auf mehrere Tausend Euro beläuft.

2. Drogenfund bei Polizeikontrolle, Bad Schwalbach, Adolfstraße, Mittwoch, 03.06.2020, 18:45 Uhr

Marihuana

Bei der Kontrolle eines 43-jährigen Mannes in der Adolfstraße in Bad Schwalbach wurden die Polizeibeamten gleich doppelt fündig. Die Ordnungshüter fanden bei dem Kontrollierten nicht nur eine geringe Menge illegaler Drogen, sondern auch ein verbotenes Einhandmesser. Die Polizisten nahmen den 43-Jährigen mit zur Dienststelle, wo eine Erkennungsdienstliche Behandlung durchgeführt wurde. Anschließend konnte der Mann die Wache wieder verlassen. Die Drogen und das Einhandmesser wurden sichergestellt.

3. Zeugen gesucht nach Verkehrsunfall mit Fußgängerin, Taunusstein, Hahn, Aarstraße, kurz hinter Hahner Kreisel, Donnerstag, 04.06.2020, 07:45 Uhr

Am Donnerstagmorgen gegen 07:45 Uhr kam es in Taunusstein-Hahn zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin. Ein 62-jähriger Autofahrer fuhr, seinen Angaben nach, vom Hahner Kreisel kommend in Richtung Bleidenstadt, als plötzlich eine Fußgängerin, ohne auf den Verkehr zu achten, vor ihm vom Bürgersteig auf die Fahrbahn trat. Obwohl der Fordfahrer unverzüglich auf die Bremse trat, konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Der 62-Jährige stieg aus seinem Fahrzeug aus und half der gestürzten Frau wieder auf die Beine. Obwohl der Autofahrer die Unbekannte bat, auf das Eintreffen der Polizei zu warten, lief sie davon. Beschrieben wurde die gesuchte Fußgängerin als ca. 40 Jahre alt, ca. 1.65m groß mit langen braunen Haaren. Sie trug eine Jeanshose und eine dunkle Regenjacke. Nach Angaben des Autofahrers könnte die gesuchte Frau taubstumm sein. Zeugen werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizeistation Bad Schwalbach unter der Telefonnummer (06124) 7078-0 zu melden.

4. 42-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt, Eltville, Eltviller Straße, Mittwoch, 03.06.2020, gegen 15:45 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall in Eltville am Mittwochnachmittag wurde ein 42-jähriger Rollerfahrer leicht verletzt. Eine 23-jährige Renaultfahrerin bog von einem Firmengrundstück auf die Eltviller Straße ein und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten, in Richtung Kiedrich fahrenden Motorroller, so dass es zur Kollision kam. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

5. Verkehrsunfallflucht – geparktes Auto beschädigt, Lorch, Lorchhausen, Lorcher Straße, Mittwoch, 03.06.2020, 11:00 Uhr – 11:30 Uhr

Am Mittwoch zwischen 11:00 Uhr und 11:30 Uhr wurde in Lorchhausen ein grauer VW bei einem Verkehrsunfall beschädigt. Wie genau sich der Unfall in der Lorcher Straße zugetragen hat, konnte noch nicht abschließend geklärt werden. Die Schäden an der Fahrerseite und an der Stoßstange des geparkten VW betragen mehrere Tausend Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen und bittet Zeugen, sich telefonisch bei der Polizeistation Rüdesheim unter der Rufnummer (06722) 9112-0 zu melden.

6. Zeugen gesucht nach Verkehrsunfallflucht, Taunusstein, Hahn, Mühlfeldstraße, Dienstag, 02.06.2020, 08:30 Uhr – 18:15 Uhr

Im Verlauf des Dienstages wurde bei einem Verkehrsunfall in der Mühlfeldstraße in Taunusstein ein schwarzer Mercedes SLK beschädigt. Der Unfallverursacher steht bislang noch nicht fest. Der auf dem Parkplatz im Mühlfeldzentrum in Hahn bei einer Bäckerei geparkte Wagen hat hinten links einen Streifschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro davongetragen, der mutmaßlich beim Ein- oder Ausparken des gesuchten Fahrzeuges verursacht wurde. Zeugen werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizeistation Bad Schwalbach unter der Rufnummer (06124) 7078-0 zu melden.

Polizeiautobahnstation Wiesbaden

1. Lkw kommt von der Fahrbahn ab, Niedernhausen, Bundesautobahn 3, Fahrtrichtung Frankfurt, Mittwoch, 03.06.2020, gegen 16:00 Uhr

Am Mittwochnachmittag verlor der Fahrer eines Mercedes Sprinter auf der A3 in Höhe des Parkplatzes Theißtal, Fahrtrichtung Frankfurt, aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der Leitplanke. Während der 50-jährige Fahrer mit dem Schrecken davonkam, musste sein 53-jähriger Beifahrer leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Wagen kam nach rechts von der regennassen Fahrbahn ab, drehte sich und prallte mit der Fahrerseite gegen die Leitplanke. Nach dem Aufprall kippte das Fahrzeug auf die Seite und rutschte über den Beschleunigungsstreifen des Theißtalparkplatzes bis es auf diesem zum Stillstand kam. An dem Sprinter entstand ein Totalschaden.

Original-Content von: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

Neuer Spielplan: VCW startet gegen Münster in die Saison 2020/2021

Die Volleyball-Bundesliga hat in dieser Woche den Spielplan für die Saison 2020/2021 präsentiert. Für den VC Wiesbaden beginnt die neue Spielzeit am...

Hofbieber: Schwerer Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten 18-Jährigen

Hofbieber (ots)Verkehrsunfall mit 2 schwer verletzten PersonenCa. 8000,-EUR Schaden und zwei schwer verletzte...

StVO-Novelle: Aussagen “Fahrverbote sind unwirksam” sind falsch!

Berlin (ots)Die überarbeitete Straßenverkehrsordnung (StVO) brachte erhebliche Folgen für Autofahrer mit sich. Neben teilweise höheren Bußgeldern werden...

Meldungen der Polizei im Bereich Fulda vom 4.7.2020

Fulda (ots)1. Fahrraddiebstahl BebraIn der Zeit vom 29.06.2020 - 03.07.2020 entwendeten bisher unbekannte Täter...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °