Donnerstag, Februar 25, 2021

Main-Taunus: Autoknacker in Hattersheim unterwegs! Unfall am Fußgängerüberweg in Flörsheim! Und mehr

Hofheim (ots)1. Versuchter Einbruch in Lebensmittelmarkt, Eppstein, Bremthal, Valterweg, Mittwoch, 24.02.2021, 03:52 UhrEinbrecher haben...

Neuste Meldung

ASC Theresianum Mainz und Skyliners bieten Basketball Camps gemeinsam an

Der ASC Theresianum Mainz e.V. bündelt seine Kräfte mit dem FRAPORT SKYLINERS e.V. und kann somit in den Sommerferien zwei Basketball-Camps mit...

Frankfurt: 74-Jährige Tagesmutter von einer Frau verbal und tätlich angegriffen

Frankfurt (ots)Gestern Nachmittag (23.02.2021) wurde eine 74-jährige Tagesmutter, in der Begleitung des zu betreuenden Kindes, einem 5-jährigen Jungen,...

Ingelheim: Einbrecher konnte kurze Zeit später festgenommen werden

Ingelheim (ots)In der Nacht von Sonntag auf Montagmorgen kam es gegen 04:47 Uhr zu einem Einbruch in das...

Wiesbaden Phantoms nehmen Training für die GFL2-Saison auf

Nachdem die Ligaleitung der German Football League (GFL) die Rahmenspielpläne für die erste und zweite Bundesliga veröffentlicht hat, in der die Wiesbaden...

Business-Partner „DEIN SportTrainer Thorsten Stedtfeld” verzichtet auf Erstattungsanspruch

Auch wenn die Offenbacher Kickers, bedingt durch die Corona-Pandemie, nicht alle ursprünglich vereinbarten Werbe- und Hospitalityleistungen erbringen konnten, verzichtet Business-Partner Thorsten Stedtfeld...

Beliebt

Ergebnis: Falcons Bad Homburg siegen in Schwabach

In der 2. Damen Basketball Bundesliga Süd konnten die Falcons aus Bad Homburg beim Gastspiel in Schwabach einen 76:60 Sieg für sich...

Kickers am Samstag zu Gast in Hoffenheim

Am 25. Spieltag der Regionalliga Südwest sind die Offenbacher Kickers an diesem Samstag zu Gast bei der U23 der TSG Hoffenheim. Die...

Ergebnis: Schott Mainz verliert beim FC Homburg

Im "Eigentor" Krimi der Regionalliga Südwest mussten sich die Schotte beim FC 08 Homburg mit 2.1 geschlagen geben.Die...

Wiesbaden Phantoms nehmen Training für die GFL2-Saison auf

Nachdem die Ligaleitung der German Football League (GFL) die Rahmenspielpläne für die erste und zweite Bundesliga veröffentlicht hat, in der die Wiesbaden...

Rheingau: Achtung Taschendiebe in Einkaufsmärkte unterwegs! Und mehr…

Bad Schwalbach (ots)

1. Einbruch in Geschäft, Bad Schwalbach, Adolfstraße, 20.02.2021, 22.00 Uhr bis 21.02.2021, 08.15 Uhr

Beim Einbruch in ein Computergeschäft in der Adolfstraße in Bad Schwalbach hatten es unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag auf Sammelkarten abgesehen. Die Einbrecher warfen eine Glasscheibe des Verkaufsraumes mit einem Stein ein. Anschließend griffen sie durch die zerbrochene Scheibe und schnappten sich mehrere der im Schaufenster ausgestellten Sammelkartenboxen. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Schwalbach unter der Telefonnummer (06124) 7078-0 in Verbindung zu setzen.

2. Farbschmierereien in Bahnunterführung, Eltville, Weinhohle, 20.02.2021, 11.00 bis 18.45 Uhr

Am Samstag haben unbekannte Täter die Wand in der Bahnunterführung in der Straße “Weinhohle” in Eltville mit mehreren Schriftzügen besprüht und hierdurch einen Sachschaden von rund 4.000 Euro verursacht. Ersten Erkenntnissen zufolge sind die Schriftzüge offenbar zwischen 11.00 Uhr und 18.45 Uhr in der Unterführung angebracht worden. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Eltville unter der Telefonnummer (06123) 9090-0 in Verbindung zu setzen.

3. Sachbeschädigung durch Graffiti, Bad Schwalbach, Emser Straße, 19.02.2021, 06.10 Uhr bis 07.05 Uhr

Graffitsprayer haben am Freitagmorgen auf dem Gelände einer Schule in der Emser Straße in Bad Schwalbach ihr Unwesen getrieben. Die Täter besprühten zwischen 06.10 Uhr und 07.05 Uhr mehrere Außenwände und Fensterscheiben des Schulgebäudes mit Farbe und richteten durch die Farbschmierereien einen Sachschaden von rund 2.500 Euro an. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Schwalbach unter der Telefonnummer (06124) 7078-0 in Verbindung zu setzen.

4. Verfassungsfeindliche Äußerungen und Gesten am Bahnhof, Eltville, Bahnhofstraße, 21.02.2021, 14.40 Uhr

Am Sonntagnachmittag wurde die Polizei zum Eltviller Bahnhof gerufen, nachdem dort ein Mann durch verfassungsfeindliche Äußerungen und Gesten aufgefallen war. Der Vorfall wurde den Beamten gegen 14.40 Uhr gemeldet. Im weiteren Verlauf konnten die verständigten Polizisten einen 44-jährigen Mann als mutmaßlichen Täter ermitteln. Es wurde ein Strafverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet.

5. Achtung – Taschendiebe in Einkaufsmärkten, Geisenheim, Eltville, 19.02.2021 bis 20.02.2021

Zwischen Freitag und Samstag waren im Bereich von Geisenheim und Eltville Taschendiebe unterwegs, welche es auf die Geldbörsen von mindestens vier Kundinnen und Kunden abgesehen hatten. In einem Eltviller Lebensmittelgeschäft in der Straße “Weinhohle” schlugen die Täter am Freitagmittag sogleich zweimal zu. Die beiden gestohlenen Geldbörsen waren zum einen in einer Jackentasche und zum anderen in einem am Einkaufswagen hängenden Beutel aufbewahrt. Am Samstagmittag griffen Langfinger in einem Einkaufsmarkt in der Industriestraße in Geisenheim in eine Handtasche und schnappten sich das darin befindliche Portemonnaie. Am Samstagnachmittag waren die Täter dann in einem Geisenheimer Einkaufsmarkt in der Chauvignystraße zugange und ließen dort aus einem Rucksack die Geldbörse mitgehen. Die Polizei bittet um besondere Vorsicht vor Taschendieben, insbesondere beim Einkaufen in Einkaufsmärkten. Geldbörsen, Bargeld sowie Kredit- und EC-Karten gehören nicht in Taschen, die im Einkaufswagen abgestellt werden, sondern sollten dicht am Körper in verschlossenen Innentaschen der Kleidung getragen werden. Handtaschen tragen Sie am besten verschlossen auf der Körpervorderseite oder unter den Arm geklemmt. Weisen Sie auch andere Personen auf Gefahren durch Taschendiebe hin und scheuen Sie sich nicht davor, bei verdächtigen Beobachtungen die Polizei zu verständigen.

6. BMW zerkratzt, Taunusstein, Neuhof, Im Maisel, 19.02.2021, 05.20 Uhr bis 19.02.2021, 11.15 Uhr

Unbekannte Täter haben am Freitag, zwischen 05.20 Uhr und 11.15 Uhr, in Taunusstein-Neuhof einen grauen geparkten BMW zerkratzt. Hierdurch entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Schwalbach unter der Telefonnummer (06124) 7078-0 in Verbindung zu setzen.

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neu

Main-Taunus: Exhibitionist in Schwalbach unterwegs! Und weitere Straftaten

Hofheim (ots)1. Exhibitionist aufgetreten, Schwalbach am Taunus, Westring, Mittwoch, 24.02.2021, 16:30 UhrAm Mittwochnachmittag ist...

Kale Kerbashian besetzt letzte Kontingentstelle im Löwen-Rudel

Der Center Kale Kerbashian kommt von den Lausitzer Füchsen an den Main und erzielte in bisher 36 Spielen insgesamt 38 Scorer-Punkte.

Hochtanus: 5-Jähriger wird vom Auto überrollt! Und mehr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1. Einbrecher stehlen Teppiche, Bad Homburg v. d. Höhe, Kirdorf, Wiesenweg, 20.02.2021 bis 24.02.2021,...

Tötungsdelikt in Gensingen Tatverdächtiger in psychiatrischer Klinik

Mainz (ots)Am Mittwochmorgen hat ein 31-jähriger Mann aus Gensingen seinen 68-jährigen Vater getötet. Nach einer vorläufigen rechtsmedizinischen Einschätzung...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °