02 Dezember 2021

Neuste Meldung

WI: Kind auf Fahrrad...

Wiesbaden (ots) 1. Kind auf Fahrrad angefahren - Verursacher und Zeugin gesucht! Wiesbaden, Waldstraße, Holsteinstraße, Montag, 29.11.2021, 12:50...

OF/MKK: Fünf Verletzte bei...

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Fünf Verletzte bei Frontalcrash - K 174 / Rodgau

MTK: Dreiste Diebe klauen...

Hofheim (ots) 1. Edelmetalldiebe unterwegs, Kriftel, Mainstraße, Donnerstag, 25.11.2021, 16:15 Uhr bis 16:30 Uhr Am...

Frankfurt: 15-Jähriger versucht mit...

Frankfurt (ots) Der Opel Corsa eines Kurierfahrers war gestern Abend der Dreh- und Angelpunkt eines Diebstahls von Kfz bzw....

Frankfurt: Raubüberfall auf eine...

Frankfurt (ots) Gestern (29.11.2021) versuchte ein unbekannter Mann am späten Nachmittag eine Apotheke zu überfallen. Schlussendlich ergriff er ohne...

Beliebt

Mainz: Tödlicher Unfall Tretrollerfahrer geriet beim Zusammenstoß unter Linienbus

Mainz-Altstadt (ots) Am Samstagnachmittag, gegen 15:45 Uhr wurde der Fahrer eines Tretrollers beim Zusammenstoß mit einem Linienbus in der...

Mainz: Einbruch in Juweliergeschäft ist gescheitert Polizei sucht nach Zeugen

Mainz-Altstadt (ots) Zwischen dem 24.11. bis 26.11. kam es zu einem versuchten Einbruch in der Mainzer Altstadt. Der Polizei...

Wiesbaden: Mann bei Wohnungsbrand gestorben

Wiesbaden (ots) Donnerstagabend wurde in einer Wohnung in Wiesbaden ein lebloser Mann aufgefunden. Rettungskräfte konnten nur noch den Tod...

Reinheim: Spielhalle überfallen

Am Samstag (20.07.) um 23.50 Uhr betraten drei schwarz gekleidete, maskierte und mit Schusswaffen bewaffnete Täter eine Spielhalle in der Darmstädter Straße. Sie bedrohten die Angestellte und forderten sie auf, die gesamten Einnahmen herauszugeben. Geraubt wurden mehrere tausend Euro Bargeld aus der Kasse und das Portemonnaie der Mitarbeiterin.

Das Raubgut wurde in einer Plastiktragetasche verstaut. Die Angestellte, wie auch sechs weitere Personen, die sich zur Tatzeit in der Spielhalle aufhielten, blieben unverletzt. Nach der Tat flüchteten die Räuber in einem hellen Auto, in welchem ein weiterer Mittäter wartete, in unbekannte Richtung. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ergebnislos. Zwei der Täter werden als sehr schlank und als etwa 170 cm – 180 cm groß beschrieben. Der dritte Täter wird als etwas korpulenter angegeben. Alle drei sprachen Deutsch mit Akzent. Zeugen werden gebeten, sich an die Kriminalpolizei in Darmstadt unter der 06151 – 969 0 oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

ots

Neu

WI: Raubüberfall mit Waffe auf Lebensmittelmarkt! Corona-Testcenter aufgebrochen und gezündelt!

Wiesbaden (ots) 1. Lebensmittelgeschäft überfallen, Wiesbaden, Kirchgasse, Luisenforum Dienstag, 30.11.2021, 20:25 Uhr Am Dienstagabend kam...

OF/A3: Zivilfahnder stellen über 10 Kilogramm Gold und mehrere tausend Euro Bargeld sicher

Offenbach (ots) Zivilbeamte einer operativen Einheit des Polizeipräsidiums Südosthessen haben am Donnerstag bei einer Fahrzeugkontrolle auf der Autobahn 3...

MTK: Einbrecher in Flörsheim unterwegs! Und weitere Meldungen…

Hofheim (ots) 1. Einbruch in Wohnung, Flörsheim am Main, Heinrich-Dreisbach-Weg, Mittwoch, 01.12.2021, 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Bund und Länder beschließen: Verschärfte Maßnahmen für Ungeimpfte! Böllerverbot an Silvester! U.S.W.

Am Donnerstag haben sich Bund und Länder auf einheitliche Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geeinigt. Für Ungeimpfte gibt es deutliche Verschärfungen, somit...
Darmstadt
Klarer Himmel
11.7 ° C
13.9 °
9.4 °
50 %
5.7kmh
0 %
Sa
19 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim