Symbolfoto

Raubüberfall mit Schusswaffe auf eine Tankstelle in Griesheim

Griesheim (ots)

Nach einem Raubüberfall am Freitagabend (16.09.) fahndet die Polizei aktuell nach zwei flüchtigen Tätern. Ersten Erkenntnissen zufolge betraten zwei Unbekannte gegen 22.00 Uhr den Kassenraum einer Tankstelle in der Flughafenstraße. Unter Drohung mittels einer schwarzen Schusswaffe händigte der Angestellte den Kasseneinsatz mit den Tageseinnahmen an die Räuber aus. Diese flüchteten danach mit einem Stehlgut in Höhe von mehreren Tausend Euro in unbekannte Richtung. Der Angestellte blieb unverletzt. Der erste Täter wird wie folgt beschrieben: 175 cm bis 180 cm groß, grauschwarzer Trainingsanzug mit hellen Streifen an den Ärmeln, dunkle Basecap, helle Schuhe. Das Gesicht war teilweise mit einem roten Tuch bedeckt. Sein Begleiter trug einen schwarzen Jogginganzug, ebenfalls eine dunkle Basecap und eine schwarze Gesichtsmaske. Das Kommissariat 10 in Darmstadt wird die weiteren Ermittlungen führen, Zeugen, die die Beschriebenen vor der Tat oder auf der Flucht gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top