Polizei6

Raubüberfall auf offener Straße in Frankfurt

Frankfurt (ots)

Am Donnerstag, den 26. Mai 2022, gegen 04.45 Uhr, befand sich ein 20-Jähriger auf dem Weg nach Hause. In der Mörfelder Landstraße, in Höhe des Anwesens Nummer 130, wurde er von zwei ihm unbekannten Tätern angesprochen, die ihm Pfefferspray in die Augen sprühten und ihn mit Fäusten und Tritten traktierten.

Als der 20-Jährige schließlich zu Boden ging, entwendeten sie ihm das Smartphone aus der Hosentasche. Danach flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung:

Zwei Täter im Alter von 16-18 Jahren und einer Größe von etwa 175 cm. Einer dürfte etwas größer gewesen sein, war etwas dünner und hatte eine Verletzung am linken Auge. Trug eine Kapuze. Der andere Täter war von normaler Statur und hatte dickere Augenbrauen. Nordafrikanisches Erscheinungsbild. Insgesamt dunkel gekleidet, führte eine Bauchtasche mit sich.

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top