Blaulicht mit Logo

Raubüberfall auf einen 18-jährigen in Frankfurt

Frankfurt (ots)

Am Montag, den 25. April 2022, gegen 21.05 Uhr, traf ein 18-jähriger Geschädigter in der Töngesgasse auf vier Täter, die ihn festhielten und schlugen. Sie bedrohten ihn mit einem Klappmesser, besprühten ihn mit Pfefferspray und raubten ihm die Kopfhörer der Marke Apple AirPods. Danach flüchteten die Täter in Richtung der C-Ebene der Konstablerwache.

Täterbeschreibung:

1.	Täter: 16-18 Jahre alt, 180-185 cm groß, schmale, trainierte Statur. Orientalisches Erscheinungsbild, braune, kurze Locken, bekleidet mit Bluejeans und Nike-Schuhen.
2.	Täter: 16-18 Jahre alt und etwa 175 cm groß. Kurze, schwarze Haare, rot unterlaufene Augen, bekleidet mit einer Wellensteyn-Jacke, schwarzen, zerrissenen Jeans und Nike-Sportschuhen.
3.	Täter: Etwa 14 Jahre alt, schlanke Statur, kurze, schwarze Haare, orientalisches Erscheinungsbild.
4.	Täter: Etwa 19 Jahre alt und 180-185 cm groß. Schlanke Figur, bekleidet mit bunten Puma Kleidungsstücken.

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top