Polizei Einsatz

Raub auf offener Straße in Frankfurt Täter auf der Flucht

Frankfurt (ots)

Eine 58-jährige Frau war am Samstag, den 9. April 2022, gegen 06.40 Uhr, zu Fuß unterwegs durch die Ostbahnhof-/Henschelstraße, als sie bemerkte, dass sie von einem unbekannten Mann verfolgt wurde.

Als sie sich in der Philippsruher Straße befand, überholte sie der Unbekannte, stellte sich vor sie und verlangte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Nachdem er 90 EUR erbeutet hatte, verlangte er noch das Handy der Geschädigten. Als die 58-Jährige den Besitz eines Handys verneinte, floh der Täter in Richtung Danziger Platz.

Der Täter wird beschrieben als 40-50 Jahre alt und 170-180 cm groß. Mitteleuropäisches Erscheinungsbild, sprach akzentfreies Deutsch. Hat ein auffälliges Mal auf der rechten Schläfe. Normale Figur, bekleidet mit einem dunkelgrünen/grauen Anorak, führte ein Messer mit sich.

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top