27 Oktober 2021

Neuste Meldung

Wiesbadener Wochenmarkt: Stände kehren...

Ab kommendem Mittwoch 27. Oktober, wird die Rückverdichtung auf dem Wiesbadener Wochenmarkt in der Innenstadt/Dernsches Gelände fortgesetzt. Nach der aktuellen Corona-Verordnungslage ist...

HSG-Jugendspieler unterstützen B-Lizenz Trainer/innen

Regelmäßig führt der Deutsche Handballbund (DHB) Fortbildungsmaßnahmen im Rahmen der zu erwerbenden Trainer/innen-Lizenzen durch. Dieses Mal ging es für zwei Tage nach...

AOK bleibt offizieller Gesundheitspartner...

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse bleibt zwei weitere Jahre offizieller Gesundheitspartner des Nachwuchsleistungszentrums von Mainz 05. Herzstück der erfolgreichen Kooperation wird...

Raunheim: Zigarettenautomaten aufgeflext! Bargeld...

Raunheim (ots) Ein Zigarettenautomat im Wendehammer der Neckarstraße ist am Sonntag (24.10.) gegen 19.30 Uhr in das Visier von...

DA: 13 und 14-Jähriger...

Darmstadt (ots) Zwei 13 und 14- Jährige aus Griesheim sind am späten Samstagabend (23.10.) auf ihrem Weg durch den...

Beliebt

RTK: Trickdiebe erbeuten Geldbörse! Fahrzeug gerät in Vollbrand!

Bad Schwalbach (ots) 1. Trickdiebe erbeuten Geldbörse, Niedernhausen, Platter Straße, Freitag, 22.10.2021, 13:30 Uhr Am Freitagnachmittag...

Bornheimerinnen siegreich gegen Niederursel

In der Verbandsliga konnten die Frauen der SG Bornheim einen 3:1 Sieg gegen den SV Niederursel einstreichen und den 2. Platz festigen.

HTK: Opel prallt gegen Felswand! Rollerfahrer bei Sturz in Bach verletzt!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Opel prallt gegen Felswand, L 3004, zwischen Sandplacken und Oberursel-Hohemark, 19.10.2021, gg. 15.25...

Punktgewinn für den SV Darmstadt in Karlsruhe

Erstes Pflichtspiel 2020, erster Zähler: Bei Holstein Kiel erkämpfte sich der SV 98 ein 1:1 (1:1). In einem intensiven Flutlichtspiel hielten beide Defensivreihen über weite Strecken der Partie stand. Die 1:0-Führung der Kieler durch Stefan Thesker (30.) konnte Serdar Dursun (45.) mit dem Pausenpfiff ausgleichen. Die Lilien wurden von rund 300 Auswärtsfans unterstützt, die die Reise in den hohen Norden auf sich genommen hatten.

Ohne großes Abtasten ging es rein in die Partie. Tim Skarke verzeichnete bereits nach 40 Sekunden den ersten Abschluss, auch wenn dieser ungefährlich blieb. Der SV 98 versuchte in der Anfangsphase, einerseits mit längeren Ballbesitzphasen Sicherheit ins eigene Spiel zu bringen. Andererseits wollten die Lilien mit schnellem Umschaltspiel und hohem Anlaufen die Kieler Deckung vor Probleme stellen. In der Defensive überzeugten die Darmstädter derweil durch ihre Kompaktheit. Erst in der 16. und 21. Minute fand Fabian Reese die ersten kleineren Lücken. Doch Marcel Schuhen parierte dessen Abschlüsse ohne Probleme.

Die Kieler erspielten sich im Anschluss ein Übergewicht und wurden zunehmend die dominantere Mannschaft. Richtig gefährlich wurde es, als Jae-Sung Lee (23.) einen ansatzlosen Distanzschuss an den Pfosten knallte und Emmanuel Iyoha den Nachschuss ans Außennetz setzte. Weniger später klingelte es im Kasten des SV 98: Die Lilien konnten einen Eckstoß nicht weit genug klären. Den zweiten Ball brachte Lee erneut in den Sechszehner, wo sich Stefan Thesker (30.) wuchtig gegen zwei Gegenspieler durchsetzte und das 1:0 für die Hausherren köpfte. Der Treffer hatte sich in den Minuten zuvor angedeutet.

Die Darmstädter taten sich im Anschluss doch deutlich schwer. Gegen gut gestaffelte Holsteiner gelang es nicht, in gefährliche Abschlusspositionen zu kommen. Also musste eine Standardsituation her: Nach einem Freistoß von Tobias Kempe leitete Skarke den Ball artistisch mit der Hacke zu Serdar Dursun weiter. Der Stürmer der Lilien fackelte nicht lange und brachte die Kugel überlegt im Tor unter – Ausgleich, 1:1 (45.).

Nur drei Minuten nach Wiederanpfiff hatte Lee die Möglichkeit, per Kopf auf 2:1 zu stellen. Doch dessen Versuch segelte knapp über den Querbalken – Schuhen wäre aber vermutlich ohnehin da gewesen. Auf der anderen Seite brauchte der SV 98 eine gut zehnminütige Anlaufzeit, um erstmals im zweiten Durchgang vor das Kieler Tor zu kommen. Einen abgefälschten Dursun-Abschluss (54.) bekam Thesker an den leicht ausgestreckten Unterarm – eine grenzwertige Aktion, bei der andere Referees auch mal auf den Elfmeterpunkt gezeigt hätten. Der Videobeweis wurde nicht bemüht, Schiedsrichter Florian Heft ließ die Partie weiterlaufen. Im Gegenzug feuerte Reese (55.) aus spitzem Winkel auf den Kasten der Lilien. Doch Schuhen war mit einer starken Parade zur Stelle.

Insgesamt entwickelte sich in Halbzeit zwei eine ausgeglichene Partie. Auf tiefem Geläuf prägten zahlreiche Zweikämpfe das Geschehen, welches sich zumeist zwischen den beiden Strafräumen abspielte. Bis zur 75. Minute: Fabian Schnellhardt bediente Marvin Mehlem im perfekten Moment, der zielte vor Keeper leicht über den Kasten – die beste Gelegenheit im zweiten Durchgang. Mit zunehmender Spieldauer flachte das Duell im Holstein-Stadion dann immer weiter ab. Kurz vor dem Ende bewies Schuhen (90.) gegen Makana Baku abermals sein Können und hielt den Punkt fest. So verabschiedeten sich beide Teams im ersten Pflichtspiel des Jahres mit einer gerechten Punkteteilung. 

Quelle: SV Darmstadt 98

Neu

GG/Kelsterbach: Dachstuhlbrand mit ca. 100.000€ Schaden

Kelsterbach (ots) Am frühen Dienstagabend (26.10.) kam es in Kelsterbach zu einem Dachstuhlbrand in einem Haus in der Waldstraße....

Tabuthema Scheidentrockenheit: Multi-Gyn® LiquiGel hilft schnell, wirksam und natürlich

Krailling (ots) Viele Frauen kennen es, doch nur wenige sprechen es offen an: Das Tabuthema Scheidentrockenheit. Die Ursachen sind...

FSV Frankfurt holt Punkt bei Stuttgart 2

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen mit dem Namen FSV Frankfurt in der Regionalliga Südwest. beim VfB Stuttgart II gab es nur ein...

Schott Mainz gibt rote Laterne nach Sieg an Gegner ab

In der Regionalliga Südwest konnte sich der TSV Schott Mainz gegen den FC-Astoria Waldorf mit 3:1 durchsetzen und den letzten Platz der...
Darmstadt
Klarer Himmel
11.7 ° C
13.9 °
9.4 °
50 %
5.7kmh
0 %
Sa
19 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim