20 Januar 2022

Neuste Meldung

Mainz: 10-jähriges Mädchen von Auto erfasst, Autofahrerin fährt davon

Mainz-Oberstadt (ots) Am Montagnachmittag wurde ein zehnjähriges Mädchen angefahren und verletzt, die Autofahrerin entfernte sich. Gegen 16:30 Uhr war...

Mainz: Raubüberfall mit Messer auf einen 33-jährigen Täter auf der Flucht

Mainz-Altstadt (ots) Am Montagabend wurde ein 33-jähriger Mainzer von zwei bislang unbekannten Tätern überfallen. Der Mainzer war gegen 19:00...

Löwen Frankfurt mit Niederlage gegen Dresden

Gegen starke Dresdener hatten die Frankfurter Löwen mit zunehmender Spieldauer keine Chance auf einen Sieg. Unsere Galerie zum Spiel:...

WI: Bei Kontrolle mehrere Blankett-Impfausweise aufgefunden! Erneut Lenkräder im Visier von Autoaufbrechern!

Wiesbaden (ots) 1. Bei Kontrolle mehrere Blankett-Impfausweise aufgefunden, Wiesbaden, Biebricher Allee, 16.01.2022, 05.30 Uhr Die...

Beliebt

HTK: Achtung Katalysatoren-Diebe sind unterwegs! Und weitere Meldungen!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Katalysatoren entwendet, Steinbach, Obergasse/Altkönigstraße / Oberursel-Stierstadt, Königsberger Straße, 15.01.2022 bis 17.01.2022

MTK: Achtung Fahrraddiebe unterwegs! Heuballentransport bleibt an Brücke hängen!

Hofheim (ots) 1. Fahrraddiebe unterwegs, Kelkheim, Frankfurter Straße, Dienstag, 18.01.2022, 18:00 Uhr bis 21:50 Uhr

Rüsselsheim: Scheinwerfer aus acht neuen Fahrzeugen ausgebaut! Polizei such nach Zeugen

Rüsselsheim (ots) Acht auf dem Gelände des Opelwerks in der Mainzer Straße, im Bereich des Tor 55 abgestellte neuwertige...

Rhein-Main Baskets siegen deutlich in Ludwigsburg

Die Startfünf: Jule, Pia, Moni, Mailien, Svenja legte zunächst einen Fehlstart hin, obwohl die Gastgeber nicht in kompletter Besetzung antraten. Vor allem...

Premiere in der DTM Trophy: Mücke Motorsport steigt mit zwei Mercedes-AMG ein

Prominenter Zuwachs für die DTM Trophy: Mücke Motorsport wird in der Saison 2022 in der Nachwuchsserie auf der DTM-Plattform zwei Mercedes-AMG an den Start bringen. Mit den seriennahen GT-Sportwagen schlägt das Team um Peter Mücke, das für seine erfolgreiche Nachwuchsförderung bekannt ist, einen neuen Weg ein, um junge Talente aus der Formel 4 in den GT-Sport einzuführen und für den Aufstieg in die DTM vorzubereiten.

„Die DTM Trophy ist der ideale Einstieg in den GT-Rennsport“, sagt Teamchef Peter Mücke, der die Fahrerbesetzung zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben wird. „Dabei profitieren junge Fahrer vor allem von der DNA der DTM Trophy, nämlich einem Fahrer je Auto, wie in der DTM. Das ist ein sehr wichtiger Punkt, denn so kann sich ein Fahrer deutlich schneller und geradliniger entwickeln, ohne Kompromisse mit einem zweiten Fahrer eingehen zu müssen. Und als Team können wir uns auf einen Fahrer konzentrieren und besser auf seine Bedürfnisse reagieren.“ Für Peter Mücke, einst erfolgreicher Rennfahrer, bevor er 1998 Mücke Motorsport gründete, der aber auch mit 75 Jahren gerne noch gemeinsam mit seinem Sohn und ehemaligen DTM-Piloten Stefan in der DTM Classic antritt, ist mit Blick auf die Team-Philosophie klar: „Unser Engagement in der DTM Trophy werden wir auf DTM-Niveau betreiben.“

Sein in Berlin-Altglienicke ansässiges Team fuhr bereits von 2005 bis 2016 mit Mercedes in der DTM und kehrte in der vergangenen Saison in die Traditionsserie zurück. Auf dem Norisring erzielte Maximilian Buhk im Mücke-Mercedes mit innovativer Space-Drive-Technologie von Schaeffler-Paravan als Dritter die beste Saison-Platzierung. Dass Mücke auch in der DTM Trophy auf Mercedes-AMG setzt, ist demzufolge nur logisch.

Neben der DTM setzt Peter Mücke seit der Teamgründung auf die Nachwuchsförderung in diversen Formel-Klassen. Formel-1-Piloten wie Sebastian Vettel, Robert Kubica, Christian Klien, Markus Winkelhock und Sébastien Buemi waren mit Mücke erfolgreich. Aufgrund der enorm steigenden Kosten in den Formel-Rennserien sieht Peter Mücke die DTM Trophy als exzellente Alternative. „Die DTM Trophy ist eine vielversprechende Antwort auf die Frage vieler Fahrer, wo sie in Zukunft fahren sollen. Der Schritt in die DTM Trophy ist naheliegend, denn am Ende landen 90 Prozent der Formel-Fahrer ohnehin im GT-Rennsport. Die DTM Trophy ist auf der professionellen DTM-Plattform der perfekte Unterbau für den Aufstieg in hochkarätige GT-Meisterschaften wie die DTM. Und mit der Verpflichtung von Scot Elkins als neuem Renndirektor für die DTM und auch für die DTM Trophy ist die Nachwuchsserie auch sportlich perfekt aufgestellt.“

Als Director Event & Operations der DTM-Organisation ITR freut sich auch Frederic Elsner über den Zuwachs in der Nachwuchsserie: „Peter Mücke mit all seinen Erfolgen und Erfahrungen kennt die Wege und Ziele der Nachwuchsförderung wie kaum ein anderer. Dass er dabei künftig auf die DTM Trophy als Einstieg in den GT-Rennsport setzt, ist ein sehr gutes Signal und stärkt auch unsere Talent-Philosophie, mit der wir die DTM Trophy 2020 erfolgreich eingeführt haben.“

Die DTM Trophy startet 2022 in ihre dritte Saison. Auf der professionellen Bühne der DTM trägt die Nachwuchsserie sieben Rennwochenenden mit je zwei 30-minütigen Sprintrennen am Samstag und Sonntag aus. Auftakt zur DTM Trophy 2022 ist vom 20. bis 22. Mai auf dem DEKRA Lausitzring Turn 1. Nach Stationen im italienischen Imola, Norisring, Nürburgring, Spa-Francorchamps und Red Bull Ring findet vom 7. bis 9. Oktober das Finale auf dem Hockenheimring statt.

Quelle und Foto: Pressemeldung DTM

Neu

OFC gewinnt Trainingsspiel gegen AS Pelican mit 3:1

Unter idealen äußeren Bedingungen absolvierten die Kickers ihre erste Testbegegnung im türkischen Trainingslager Belek. Nach der kurzfristig verletzungsbedingten Absage des ZFC Meuselwitz...

Regierungskritische Demonstrationen und deren Teilnehmer steigen an

Die Demonstrationen unter den Mottos "Friede, Freiheit, keine Diktatur" oder "Friede, Freiheit, freie Impfentscheidung", sowie "Wir sind die rote Linie" nehmen in...

Rhein-Main Baskets empfangen direkten Konkurrenten aus Bamberg

Am Samstag (22. Januar, 16:30 Uhr) tritt DJK Don Bosco Bamberg in der Langener Georg-Sehring-Halle an. Sie empfehlen sich mit einem 91:69-Sieg...

Eintracht Frankfurt leiht Ansgar Knauff aus

Eintracht Frankfurt leiht Ansgar Knauff von Borussia Dortmund aus. Der deutsche Juniorennationalspieler erhält am Main einen bis 30. Juni 2023 gültigen Vertrag.
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim