22 Januar 2022

Neuste Meldung

WI: Tanklaster verliert schwefelhaltigen Stoff

Wiesbaden (ots) Lkw verliert Ladung - Reinigungsarbeiten sorgen für Straßensperrungen, Wiesbaden, Biebrich, 19.01.2022, 14.35 Uhr bis 17:20 Uhr

Rhine River Rhinos möchten gegen BG Baskets Hamburg zurück in die Erfolgsspur

Die Rhine River Rhinos treffen am kommenden Samstag, 22.01.2022, im ersten Heimspiel der Rückrunde auf die BG Baskets Hamburg. Hochball im Rhinos...

Baggerseepiratinnen: Jahresauftakt daheim gegen den Spitzenreiter

Sechs Wochen nach ihrem letzten Auftritt starten die Drittligadamen der HSG Rodgau Nieder-Roden in das Jahr 2022. Und die Aufgabe am Samstag,...

Sterberisiko von Geimpften um 100% höher als bei Ungeimpften so die Info im Gesundheitskurier

Offizielle Zahlen belegen, dass mit Anstieg der (Booster)-Impfungen deutlich mehr Nebenwirkungen und Tode verzeichnet werden. Die Geschäftsführerin Dr....

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof entscheidet 2G im Einzelhandel wird ausgesetzt

Heute hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof beschlossen, dass in Bayern im Einzelhandel ab sofort die 2G-Regel nicht mehr gilt, das heißt der Zugang...

Beliebt

Frankfurt: Was ab sofort bei einem positiven Coronatest zu beachten ist

Die Hessische Landesregierung hat wie in der zweiten Januarwoche Woche angekündigt die geltende Coronavirus-Schutzverordnung an die aktuellen Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz angepasst, nachdem...

WI/RTK/MTK/HTK: Versammlungen von Coronaregel-Kritikern am 17.01.2022

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) Am Montagabend kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Westhessen zu verschiedenen Veranstaltungen von Coronaregel-...

RTK: Fußgänger bei Unfallflucht verletzt! Einbrecher bei Tat gestört!

Bad Schwalbach (ots) 1. Fußgänger bei Unfallflucht verletzt, Oestrich-Winkel, Friedhofstraße, Mittwoch, 19.01.2022, 21:00 Uhr Am...

Sterberisiko von Geimpften um 100% höher als bei Ungeimpften so die Info im Gesundheitskurier

Offizielle Zahlen belegen, dass mit Anstieg der (Booster)-Impfungen deutlich mehr Nebenwirkungen und Tode verzeichnet werden. Die Geschäftsführerin Dr....

Polizeimeldungen für Main Taunus vom 4.8.2019

1. Fahrzeugbrand Friedensstraße 17, 65795 Hattersheim am Main Samstag, 03.08.2019, 23:56 Uhr

Ein unbekannter Täter/ unbekannte Täterin setzte einen in der Friedensstraße geparkten Transporter mit offener Ladefläche auf unbekannte Art und Weise in Brand. Das Fahrerhaus wurde durch den Brand vollständig zerstört. Feuerwehrkräfte der freiwilligen Feuerwehr Hattersheim am Main konnten den Brand vollständig löschen. Der durch den Brand entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000EUR. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06192 / 2079 – 0 zu melden.

2.Verkehrsunfallflucht an geparktem PKW Parkplatz Ikea, Am Wandersmann 2-4, 65710 Hofheim am Taunus Wallau 03.08.2019, 13:00 Uhr bis 03.08.2019, 14:15 Uhr

Die Geschädigte parkte ihren PKW, einen blauen Skoda Fabia, rückwärts auf einer Parkfläche auf dem oberen Parkdeck des Parkhauses auf dem Parkplatz des Ikea in Hofheim Wallau. Während der Abwesenheit der Geschädigten, streifte ein unbekannter Unfallverursacher/ eine unbekannte Unfallverursacherin vermutlich beim Ein- oder Ausparken in die bzw. aus der Parklücke links neben dem Skoda, das Fahrzeug der Geschädigten. Anschließen entfernte sich der Unfallverursacher/ die Unfallverursacherin unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000EUR.

Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem Fahrzeug oder dem Fahrzeugführer machen können, werden gebeten, sich mit dem Regionalen Verkehrsdienst der Polizei in Hattersheim unter der Telefonnummer 06190 / 9360 – 45 in Verbindung zu setzen.

3.Sachbeschädigung an PKW Kronthaler Straße 11, 65812 Bad Soden am Taunus Freitag, 02.08.2019, 18:00 Uhr bis Samstag, 03.08.2019, 15:50 Uhr

Die Geschädigte parkte ihren PKW, einen silbernen VW Golf, im Bereich Kronthalerstraße 11 in Bad Soden am Taunus. Ein unbekannter Täter/ unbekannte Täterin verursachte auf unbekannte Art und Weise eine Beschädigung in der Frontscheibe und Dellen an der Fahrzeugseite. Es entstand ein erheblicher Sachschaden in der Höhe von ca. 2500EUR. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Eschborn unter der Rufnummer 06196 / 9695 – 0.

Neu

Rüsselsheim: 11-jähriges Mädchen von PKW erfasst und ist geflüchtet

Rüsselsheim (ots) Am Freitag, den 21.01.2022, in der Zeit von 07:30 Uhr bis 07:40 Uhr ereignete sich in Rüsselsheim,...

MTK: Verkehrsunfallflucht in Kelkheim! Fahren unter Drogen in Flörsheim!

Hofheim (ots) 1. Verkehrsunfallflucht, Kelkheim, B8/B519, Samstag, 22.01.22, 00:10 Uhr Vermutlich gegen Mitternacht kam es...

GG: 36-jähriger mit Messer im Bus löst Polizeieinsatz aus

Groß-Gerau/Darmstadt (ots) Weil er mit einem Küchenmesser in der Hand in Groß-Gerau in einen Linienbus einstieg, löste ein 36-jähriger...

VC-Wiesbaden gewinnt gegen Münster mit 3:1

Am Ende stand ein klares 3:1 für den VC Wiesbaden gegen den Tabellennachbarn aus Münster, obwohl es nach dem hart umkämpfen ersten...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim