02 Dezember 2021

Neuste Meldung

Frankfurt: Raubüberfall auf eine Apotheke ist gescheitert Täter flüchtet ohne Beute

Frankfurt (ots) Gestern (29.11.2021) versuchte ein unbekannter Mann am späten Nachmittag eine Apotheke zu überfallen. Schlussendlich ergriff er ohne...

Rüsselsheim: Fast 1000 Euro für einfache Rohrreinigung! Polizei ermittelt wegen Wucher

Rüsselsheim (ots) Fast 1000 Euro verlangte eine angebliche Rohrreinigungsfirma am Donnerstag (25.11.) von einer 35 Jahre alten Frau für...

Nachhaltigkeit verständlich gemacht mit dem Online-Magazin „Recyclist“

Virtuelles Wasser, Verpackungsverordnung, Abfallhierarchie – vermeintlich spröde Themen, die mich nichts angehen?! Viele Unternehmen und Bürger*innen verfügen bereits über Nachhaltigkeitswissen in bestimmten...

Mainz: 1. Bäckereiverkäuferin von wütender Kundin gebissen! 2. Tür von Linienbus eingeworfen!

Mainz-Ebersheim (ots) Am Freitagnachmittag betrat eine 38-jährige Frau aus Mainz eine Bäckerei in Mainz-Ebersheim, trotz bestehenden Hausverbotes. Unbeirrt entnahm...

Griesheim: Nach Brand in Mehrfamilienhaus ist auch ein 42 Jahre alter Mann in der Klinik gestorben

Griesheim (ots) Die Verletzungen, die ein 42 Jahre alter Mann am Sonntagnachmittag (28.11.), bei dem Hausbrand in der Schöneweibergasse...

Beliebt

HTK: Täterduo flüchtet nach Einbruchsversuchen! Randaliert und Polizei angegangen!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Täterduo flüchtet nach Einbruchsversuchen in Gartenhütten, Kronberg im Taunus, Oberhöchstadt, In den...

OF/Gründau-Rothenbergen: Raubüberfall auf Postfiliale

Offenbach (ots) Nach einem Raubüberfall auf eine Poststelle in der Frankfurter Straße am frühen Dienstagabend bittet die Polizei um...

Nachhaltigkeit verständlich gemacht mit dem Online-Magazin „Recyclist“

Virtuelles Wasser, Verpackungsverordnung, Abfallhierarchie – vermeintlich spröde Themen, die mich nichts angehen?! Viele Unternehmen und Bürger*innen verfügen bereits über Nachhaltigkeitswissen in bestimmten...

MTK: Dreiste Diebe klauen Edelmetalle von Firmengelände! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. Edelmetalldiebe unterwegs, Kriftel, Mainstraße, Donnerstag, 25.11.2021, 16:15 Uhr bis 16:30 Uhr Am...

Polizeimeldungen für Main Taunus vom 30.7.2019

1. Freibad-Kiosk aufgebrochen, Kelkheim (Taunus), Münster, Lorsbacher Straße, Sonntag, 28.07.2019, 21:00 Uhr bis Montag, 29.07.2019, 06:30 Uhr

Auf den Kiosk des Freibades im Kelkheimer Stadtteil Münster hatten es unbekannte Täter in der Nacht zum Montag abgesehen. Die Einbrecher betraten das Gelände des Freibades in der Lorsbacher Straße und hebelten an mehreren Fenstern und Türen des Verkaufsstandes. Hier entwendeten sie Bargeld sowie Süßigkeiten. Der Sach- und Beuteschaden beläuft sich auf mindestens 1.000 Euro. Hinweise zu der Tat nimmt die Kriminalpolizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192 / 2079 – 0 entgegen.

2. Jaguar ohne Schaden geöffnet, Bad Soden am Taunus, Nassaustraße, Montag, 29.07.2019, 03:32 Uhr

In Bad Soden kam es in den sehr frühen Morgenstunden des Montages zu einem besonders schweren Fall des Diebstahles aus einem Pkw. Den Ermittlungen am Tatort in der Nassaustraße zufolge öffneten zwei Täter um 03:32 Uhr einen schwarzen Jaguar mittels eines technischen Hilfsmittels, durchsuchten den Innenraum und ließen Kleingeld und Zigaretten mitgehen. Unerkannt flüchtete das Duo, welches nicht näher beschrieben werden kann. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte bei der Kripo in Hofheim unter der Telefonnummer 06192 / 2079 – 0.

3. Fahrzeugteile gestohlen, Kriftel, Lindenstraße, Donnerstag, 25.07.2019, 12:00 Uhr bis Montag, 29.07.2019, 08:00 Uhr

Von einem in der Lindenstraße in Kriftel abgestellten Audi haben Langfinger in den zurückliegenden Tagen mehrere Fahrzeugteile demontiert und gestohlen. Zwischen Donnerstagmittag und Montagmorgen entwendeten der oder die bislang unbekannten Täter das vordere Kennzeichen sowie eine Spiegelverglasung und mehrere Zierleisten. Dabei entstand auch Sachschaden an dem schwarzen Pkw. Dieser wird auf rund 500 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise werden bei der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Hofheim unter der Rufnummer 06192 / 2079 – 0 erbeten.

4. Fahrradfahrer beim Abbiegen übersehen, Kriftel, Hofheimer Straße, Oberweidstraße, Montag, 29.07.2019, 22:36 Uhr

In Kriftel ereignete sich am späten Montagabend ein Verkehrsunfall zwischen einem 57-jährigen Fahrradfahrer aus Kriftel und einem 59-jährigem Autofahrer aus Hattersheim. Der Radler wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Den Angaben der Unfallbeteiligten zufolge befuhr der Mann aus Kriftel um 22:36 Uhr die Hofheimer Straße und beabsichtigte, nach links in die Oberweidstraße einzubiegen. Hierbei wurde der 57-Jährige von dem 59-Jährigen übersehen; dieser war auf der Oberweidstraße unterwegs und wollte links in die Hofheimer Straße abbiegen. Der Fahrer des Pkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, so dass es zu einem Zusammenstoß der beiden im Einmündungsbereich kam. Aufgrund des Sturzes musste der Zweiradfahrer in einem Rettungswagen behandelt werden. Zudem entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 1.300 Euro an Fahrrad und Pkw.

5. Ford Transit bei Unfallflucht beschädigt, Hattersheim am Main, Ankerstraße, Donnerstag, 25.07.2019, 15:00 Uhr bis Montag, 29.07.2019, 11:07 Uhr

Bei einer Unfallflucht im Hattersheimer Stadtteil Eddersheim ist in den vergangenen Tagen ein Ford Transit beschädigt worden. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 3.000 Euro geschätzt. Das weiße Fahrzeug parkte seit Donnerstag, 25.07.2019, 15:00 Uhr auf einem öffentlichen Parkplatz in der Ankerstraße. Als der Benutzer am Montagmittag zu seinem Ford zurückkehrte, musste er heftige Beschädigungen an der Beifahrertür feststellen. Indes war von einem Unfallverursacher keine Spur.

Dieser hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, den Unfall nicht bei der Polizei gemeldet und auch keine Angaben zu seinen Personalien gemacht. Möglicherweise handelt es sich bei dem geflüchteten Fahrzeug um einen roten Pkw. Der Regionale Verkehrsdienst der Polizeidirektion Main-Taunus ermittelt und bittet Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 06190 / 9360 – 45 zu melden.

6. Mit über zwei Promille Unfall verursacht, Eppstein, Staufenstraße, Montag, 29.07.2019, 12:30 Uhr

Ein stark alkoholisierter Autofahrer aus München hat am Montagmittag beim Ausparken in der Staufenstraße in Eppstein einen Unfall verursacht. Gegen 12:30 Uhr wollte der 72-Jährige mit seinem Pkw ausparken, wobei er mit einem weiteren Fahrzeug zusammenstieß. Der Sachschaden beläuft sich auf einen niedrigen vierstelligen Betrag. Im Rahmen der Unfallaufnahme fiel den Polizeibeamten dann starker Alkoholgeruch auf, weshalb ein vorläufiger Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von 2,3 Promille. In der Folge musste sich der 72-jährige Delinquent einer Blutentnahme unterziehen. Zudem wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

ots

Neu

Bundespolizei nimmt 31-Jährigen auf dem Rollfeld des Frankfurter Flughafens fest

Frankfurt/Main (ots) Am 1. Dezember nahmen Bundespolizisten am Frankfurter Flughafen einen 31-jährigen Marokkaner fest, nachdem dieser vor den Einsatzkräften...

Mainz: Einbruch in Juweliergeschäft ist gescheitert Polizei sucht nach Zeugen

Mainz-Altstadt (ots) Zwischen dem 24.11. bis 26.11. kam es zu einem versuchten Einbruch in der Mainzer Altstadt. Der Polizei...

OF/MKK: Frontalzusammenstoß 58-Jährige schwer verletzt! E-Klasse wird über Verkehrsinsel katapultiert!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Zeugensuche nach Einbruch in Mehrfamilienhaus - Offenbach

Klassiker zwischen Frankfurt und Potsdam unter Flutlicht

Duelle mit Turbine Potsdam versprechen Spannung und viele Tore. Die Eintracht Frauen wollen am Freitagabend mit einem Sieg im Klassiker den Rivalen...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim