Blaulicht 2

Polizeimeldungen aus Offenbach: Diebstahl eines SUVS und Solarmodulen – Hinweise erbeten

Diebe stahlen Solarmodule – Rodgau/Jügesheim

Mehrere Solarmodule haben Unbekannte zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen von einer Baustelle im Ferdinand-Porsche-Ring entwendet. Zwischen 18 und 8 Uhr hatten die Täter das umzäunte Baustellengelände betreten und die Solarmodule im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06104 6908-0.

Einbruch in Erdgeschosswohnung – Langen

Nach einem Einbruch in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses zwischen Dienstag und Mittwoch in der Theodor-Heuss-Straße liegen der Kripo erste Hinweise vor. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden an der Hausrückseite eine Terrassentür aufgehebelt, anschließend mehrere Schränke in der Wohnung durchsucht und unter anderem Uhren sowie Schmuck mitgenommen. Gegen 3 Uhr hörten Anwohner Geräusche und sahen einen etwa 50 Jahre alten, 1,80 Meter großen und schlanken Mann, der wohl in Richtung Südliche Ringstraße lief. Er hatte kurze Haare, einen grauen Dreitagebart und trug eine dunkle Jacke sowie eine schwarze Basecap. Die Kripo bittet nun Anwohner und Passanten, die weitere Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

Unfallflucht: Wer kann weitere Hinweis zu dem schwarzen Range Rover-Fahrer geben? – Erlensee

(cw) Am Mittwoch ereignete sich eine Unfallflucht vor dem Rathaus. Im Zeitraum zwischen 9.30 Uhr und 9.45 Uhr parkte ein schwarzer Range Rover auf dem Parkplatz in der Nähe einer gut besuchten Eisdiele ein und verursachte Kratzer an der rechten Fahrzeugseite eines danebenstehenden weißen BMW, an dem ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro entstand. Normalerweise kümmert man sich in einem solchen Fall um die entstandenen Beschädigungen, nicht aber dieser Verursacher. Er fuhr einfach davon, ohne sich bemerkbar zu machen. Fast wäre es durch den Verursacher sogar noch zu einem weiteren Zusammenstoß mit einem Handwerkerauto gekommen. Das alles konnte eine aufmerksame Zeugin beobachten. Zudem soll das Nummernschild des schwarzen Geländewagens mit „MKK-C“ beginnen. Der Mann hinter dem Steuer soll Mitte sechzig gewesen und sonnengebräunt sein sowie eine Glatze haben. Die Unfallfluchtermittler bitten nun um weitere Hinweise zum Fahrzeugführer oder zum Unfallfahrzeug. Diese können unter der Telefonnummer 06183 91155-0 gemeldet werden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top