23 September 2021

Neuste Meldung

Berauschter Pole beleidigt und attackiert Bundespolizisten am Fernbahnhof Flughafen

Frankfurt/Main (ots) Ein unter Drogen- und Alkoholeinfluss stehender Pole beleidigte und attackierte am 17. September Bundespolizisten am Fernbahnhof des...

SVWW mit Niederlage gegen Dortmund II

Die Aufsteiger liegen dem SV Wehen Wiesbaden in der diesjährigen Drittligasaison so überhaupt nicht. Die Aufsteiger aus Dortmund...

OF/MKK: Insgesamt 13 Delikte von der Polizei am 20.09.2021 gemeldet

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Nach offenbar antisemitischem Übergriff: Kripo sucht Zeugen - Offenbach

HTK: Einbrecher bei Fluchtversuch verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbrecher bei Fluchtversuch verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz, Kronberg, An der Stadtmauer, So.19.09.2021,...

Tätlicher Angriff nach Festnahme! Versuchter Raub in Bad Soden!

Hofheim (ots) 1. Tätlicher Angriff nach Festnahme, Freitag, 17.09.2021, 20:55 Uhr, 65719 Hofheim am Taunus, Zeilsheimer Str.

Beliebt

HTK: Brand eines Wohnhauses in Oberursel es wurden von zwei Gebäuden die Bewohner evakuiert

Polizeistation Oberursel (ots) Ort: 61440 Oberursel, Dornbachstraße Zeit: Mittwoch, 22.09.2021, 16:40 Uhr Im oben genannten Zeitraum...

Patriots Damen holen zwei Punkte aus Spitzenspielen

Das Damenteam der Rhein-Main Patriots konnte am vergangenen Samstag, 18.09.21, zu Hause einen 4:3 Penalty-Sieg gegen die Mendener Mambas erringen, am Sonntag,...

Frankfurt: A66 Polizei überführen Raser

Frankfurt (ots) Beamte der Autobahnpolizei haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag Geschwindigkeitskontrollen auf der A 66 in...

FSV Frankfurt kommt beim 2:2 gegen Pirmasens nicht von der Stelle

Nur einen Punkt konnte der FSV Frankfurt im Spiel gegen den FK Pirmasesn holen. Zu wenig ist das 2:2, wenn man sich...

Polizei im Hochtaunus sucht Zeugen für mehrere Tatvorgänge

Einbruch auf Kirmesplatz, Glashütten, Schlossborn, Im Hinterfeld, 28.04.2019, 19.00 Uhr bis 01.05.2019, 10.00 Uhr:

Ein auf dem Kirmesplatz abgestellter Anhänger wurde in Schlossborn aufgebrochen. Zwischen Sonntagabend und Mittwochmorgen brachen Unbekannte die Tür des als Verkaufsbude für Süßwaren genutzten Anhängers auf. Sie entwendeten eine Zuckerwattemaschine sowie Heizbleche für Mandeln. Der Wert des Stehlgutes beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die Bad Homburger Kriminalpolizei bittet Zeugen sowie Hinweisgeber, sich dort unter der Telefonnummer (06172) 120 – 0 zu melden.

In Bekleidungsgeschäft eingebrochen, Bad Homburg v. d. Höhe, Louisenstraße, 30.04.2019, 18.00 Uhr bis 01.05.2019, 12.00 Uhr

Ein Bekleidungsgeschäft wurde in Bad Homburg zum Ziel von Einbrechern. Diese verschafften sich zwischen Dienstagabend, 18.00 Uhr, und Mittwochmittag 12.00 Uhr, gewaltsam Zugang zu den in der Louisenstraße gelegenen Verkaufsräumlichkeiten, aus denen sie Ware in bisher unbekanntem Wert entwendeten. Die Bad Homburger Kriminalpolizei ermittelt und bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (06172) 120 – 0 zu melden.

Mountainbike gestohlen, Oberursel, Bommersheim, Nassauer Straße, 29.04.2019, 15:00 Uhr bis 30.04.2019, 15.00 Uhr

In Bommersheim wurde ein am Bahnhof abgestelltes Fahrrad von bisher unbekannten Tätern entwendet. Das schwarze Mountainbike des Herstellers “Carver” hatte dessen Besitzer am Montagnachmittag gegen 15.00 Uhr dort mit einem Schloss an eine Laterne angekettet. Bei seiner Rückkehr einen Tag später musste er feststellen, dass sein Rad gestohlen wurde. Die Bad Homburger Kriminalpolizei bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06172) 120 – 0 zu melden.

Trickdiebe bestehlen Seniorin, Bad Homburg v. d. Höhe, Ober-Erlenbach, 01.05.2019, gg. 13.30 Uhr

Dreiste Trickdiebe bestahlen gestern in Ober-Erlenbach eine Seniorin. Die Dame wurde gegen 13.30 Uhr vor ihrer Haustür von einem Mann und einer Frau angesprochen. Der Mann lenkte die Dame ab, unter anderem bat er sie um ein Glas Wasser. Seiner Komplizin gelang es unterdessen, unbemerkt die Geldbörse der Frau aus ihrer an der Garderobe hängenden Handtasche zu entwenden. Beschrieben wurde der Mann als ca. 30-35 Jahre alt und rund 170cm groß mit kurzen dunklen Haaren und Bart. Er habe einen roten Overall getragen und Deutsch mit Akzent gesprochen. Die Frau wurde beschrieben als um die 30 Jahre alt, ca. 170cm groß und schlank. Sie habe dunkle, eher kürzere Haare gehabt und einen Anorak getragen. Auch sie habe Deutsch mit Akzent gesprochen. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06172) 120 – 0 bei der Kriminalpolizei in Bad Homburg zu melden.

Diebstahl auf Baustelle, Steinbach, Bahnstraße, 29.04.2019, 20.00 Uhr bis 30.04.2019, 07.00 Uhr

Bisher unbekannte Diebe suchten in Steinbach eine Baustelle heim. Zwischen Montagabend, 20.00 Uhr, und Dienstagmorgen, 07.00 Uhr, begaben sie sich zu einem in der Bahnstraße gelegenen Rohbau. Von einem dort abgestellten Traktor bauten sie die Scheinwerfer im Wert von rund 1.000 Euro aus. An zwei Baggern hebelten die Unbekannten die Tankdeckel auf, um aus den Tanks mehrere Hundert Liter Dieselkraftstoff zu entwenden. Mitsamt der Beute gelang es den Tätern, sich wieder unbemerkt von der Baustelle zu entfernen. Die Bad Homburger Kriminalpolizei ermittelt und bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (06172) 120 – 0 zu melden.

Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt, Oberursel, Am Rahmtor, 30.04.2019, gg. 15.50 Uhr

In Oberursel wurde am Dienstag ein 13-jähriger Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw verletzt. Der 13-Jährige überquerte gegen 15.50 Uhr die Straße “Am Rahmtor” an einer Fußgängerampel, augenscheinlich obwohl diese Rot zeigte. Ein herannahender 18-jähriger Skoda-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen, sodass es zur Kollision kam. Dabei wurde der Radfahrer leicht verletzt. Der 13-Jährige wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug des 18-jährigen entstand geringer Sachschaden.

Unfallverursacher fährt davon, Bad Homburg v. d. Höhe, Jacobistraße, 28.04.2019, 14.00 Uhr bis 01.05.2019, 10.00 Uhr

In Bad Homburg beschädigte ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer ein geparktes Fahrzeug. Dessen Besitzer hatte seinen VW Golf am Sonntagnachmittag in der Jacobistraße ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkt. Als er am Mittwochmorgen zurück zu seinem Fahrzeug kam, musste er feststellen, dass jemand seinen Golf auf der Fahrerseite offenbar touchiert hatte. Sowohl am Kotflügel als auch am Außenspiegel wurde das Fahrzeug beschädigt. Statt sich um die Regulierung des Schadens, der auf rund 1.500 Euro geschätzt wurde, zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher unerkannt. Zeugen des Vorfalls sowie Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06172) 120 – 0 bei der Polizei in Bad Homburg zu melden, die nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.

Quelle: Polizeipräsidium Westhessen

Neu

OF/Erstmeldung: A66 Richtung Frankfurt nach Unfall voll gesperrt eine Person ist eingeklemmt

Offenbach (ots) Unfallort: Autobahn 66, Fahrtrichtung Frankfurt, kurz nach der Anschlussstelle Wächtersbach, linke Spur, zwei Fahrzeuge beteiligt Unfallzeit: gegen...

HTK: Brand eines Wohnhauses in Oberursel es wurden von zwei Gebäuden die Bewohner evakuiert

Polizeistation Oberursel (ots) Ort: 61440 Oberursel, Dornbachstraße Zeit: Mittwoch, 22.09.2021, 16:40 Uhr Im oben genannten Zeitraum...

Frankfurt: Illegales Zocken im Kioskhinterzimmer

In den Morgenstunden am Mittwoch, 22. September, hat die Stadtpolizei des Ordnungsamtes einen Kiosk in Sindlingen durchsucht. Nach Hinweisen sollen sich in...

Flörsheim: In Sachen Sicherheit wurde einiges auf den Weg gebracht

Seit rund einem Jahr ist der städtische Verwaltungsmitarbeiter Simon Rahner als Kompass-Beauftragter bei der Stadt Flörsheim am Main beschäftigt. „Obwohl seine Arbeit...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °