20 Januar 2022

Neuste Meldung

WI: Impfstation in DKD...

Ab Montag, 24. Januar, wird das Impfzentrum in der DKD Helios Klinik in der Aukammallee 33 ein Impfzentrum für Kinder und deren...

WI/RTK/MTK/HTK: Versammlungen von Coronaregel-Kritikern...

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) Am Montagabend kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Westhessen zu verschiedenen Veranstaltungen von Coronaregel-...

Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt erstmals...

Am Montag, 17. Januar, hat die Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt erstmals die Marke von 1000 überschritten, lag laut Robert Koch-Institut (RKI) bei 1060,1....

HTK: Raub an einem...

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Jugendlicher beraubt, Bad Homburg v. d. Höhe, Rathausplatz, 15.01.2022, gg. 21.10 Uhr...

„Doppelter“ Marco Rhein verlängert...

Nachdem die Rodgauer Handballer wie bereits bekanntgegeben ab der kommenden Saison auf drei Leistungsträger verzichten müssen, gibt es nun positive Nachrichten zu...

Beliebt

Griesheim: Polizei ermittelt wegen sexueller Belästigung

Griesheim (ots) Ein noch unbekannter Fahrradfahrer hat am Donnerstagabend (13.1.) eine junge Fußgängerin sexuell belästigt und danach die Flucht...

Frankfurt: Was ab sofort bei einem positiven Coronatest zu beachten ist

Die Hessische Landesregierung hat wie in der zweiten Januarwoche Woche angekündigt die geltende Coronavirus-Schutzverordnung an die aktuellen Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz angepasst, nachdem...

Frankfurt: Jugendlicher aus Nidda wird seit dem 7. Dezember vermisst

Frankfurt (ots) Seit dem 7. Dezember wird der 17-jährige Enrico Randolf OSTER aus einer Jugendeinrichtung in Nidda vermisst. Der...

Pkw-Fahrer bei schwerem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Fürth: Am Dienstag (18.12.) gegen 18.40 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße zwischen dem Ortsteil Linnenbach und der B 38 ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 62-jähriger Pkw-Fahrer aus Lindenfels kam nach der Kompostierungsanlage, vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Straße ab, stieß gegen zwei Bäume und überschlug sich anschließend; hierbei durchbrach der Pkw den Zaun der Kompostierungsanlage und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt und durch den Rettungsdienst ins Uniklinikum Heidelberg verbracht. Da der Verdacht auf Alkoholeinwirkung bestand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 4000 Euro. An der Unfallstelle waren neben einem Notarzt, dem Rettungsdienst, die Feuerwehr Fürth und 2 Streifen der Polizeistation Heppenheim im Einsatz.

ots

Werbung

Neu

Mörfelden-Walldorf: Tote Schafe an Feldweg/Polizei ermittelt

Mörfelden-Walldorf (ots) Zwischen Dienstag (18.01.) und Mittwoch (19.01.) legten Unbekannte zwei tote Schafe an einem Feldweg an der Frankfurter...

RTK: Unbekannter platziert „Rauchtopf“ in Turnhalle! Autofahrer verliert Kontrolle in Kurve!

Bad Schwalbach (ots) 1. Verkehrsunfall in Taunusstein, Taunusstein, Orlen, Am Orlener Stock, Dienstag, 18.01.2022, 15:45 Uhr

Aktuelle Corona-Zahlen im Main-Taunus-Kreis vom 19.01.2022

Am 19. Januar 2022 liegt die hessenweite Hospitalisierungsinzidenz bei 3,73. Die Zahl der mit Corona-Patienten belegten Intensivbetten in Hessen liegt aktuell bei...

WI: Tanklaster verliert schwefelhaltigen Stoff

Wiesbaden (ots) Lkw verliert Ladung - Reinigungsarbeiten sorgen für Straßensperrungen, Wiesbaden, Biebrich, 19.01.2022, 14.35 Uhr bis 17:20 Uhr
Darmstadt
Klarer Himmel
11.7 ° C
13.9 °
9.4 °
50 %
5.7kmh
0 %
Sa
19 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim