22 September 2021

Neuste Meldung

Mainzer Adam Szalai erleidet Meniskusverletzung

Ádám Szalai hat sich im Spiel gegen den SC Freiburg in einem Zweikampf in der 32. Spielminute eine Meniskusverletzung im linken Knie...

Groß-Gerau: Vorsicht Kriminelle haben es auf Katalysatoren abgesehen

Groß-Gerau (ots) Kriminelle hatteen es vermutlich in der Nacht zum Samstag (18.09.) auf Katalysatoren abgesehen. Zwischen 18 Uhr am...

Frauen und Männer der SG Wiking am Wochenende erfolgreich

Bereits am Samstag gastierten die Spielerinnen der SG Wiking bei der Spielvereinigung Frankfurt Oberrad zum Spiel in der Gruppenliga.

Rodgau Pioneers erobern Tabellenführung

In der Landesliga Hessen gelang den Rodgau Pioneers ein 8:2 Erfolg bei den Wetterau Bulls. Ein zähes Spiel,...

Rockets verlieren punktlos in Bad Kreuznach

Am Sonntag spielten die Footballer der Rhein-Main Rockets Offenbach ihr zweites Auswärtsspiel in dieser Saison. Doch bei den...

Beliebt

OF: Kripo sucht vermissten 49-Jährigen

Offenbach (ots) Wo ist Syed Tahir Abbas aus Offenbach? Das fragt die Kriminalpolizei in Offenbach und bittet die Bevölkerung...

Wundheilungsstörungen: Durchblutung kleinster Gefäße gezielt anregen

Bonn (ots) Die Bedeutung kleinster Blutgefäße und der Einfluss einer funktionierenden Mikrozirkulation* auf unsere Gesundheit werden unterschätzt. Hinter Wundheilungsstörungen,...

DTM in Assen: Nur Juncadella schneller als Tabellenführer van der Linde

Vielversprechender Auftakt für Tabellenführer Kelvin van der Linde. Der südafrikanische Audi-Pilot aus dem Team ABT Sportsline musste sich am ersten Trainingstag des...

WI: Kriminelle haben es auf Kellerabteile abgesehen! Hoher Sachschaden bei Unfallflucht LKW gesucht!

Wiesbaden (ots) 1. Mehrere Kellerabteile in Mehrfamilienhaus aufgebrochen, Wiesbaden-Klarenthal, Carl-von-Ossietzky-Straße, Mittwoch, 15.09.2021, 16:00 Uhr bis Donnerstag, 16.09.2021, 07:30 Uhr

Ohne Ehering ins Eigenheim Immobilienerwerb für unverheiratete Paare

Verliebt, verlobt, verheiratet – bei einer Immobilienfinanzierung ist es grundsätzlich egal, ob Paare einen Trauschein besitzen oder nicht. Denn für Kreditgeber zählt schlussendlich die Fähigkeit das Darlehen zurückzuzahlen. Trotzdem müssen gerade unverheiratete Paare einige wesentliche Dinge vor dem Kauf des Traumhauses beachten.

Gründliche Planung schafft Sicherheit

Anders als in einer Ehe ist eine Partnerschaft gesetzlich zunächst nicht geregelt. Verheiratete Paare leben automatisch in einer Zugewinngemeinschaft. Bei unverheirateten Paaren, auch wenn sie de facto wie ein Ehepaar leben, gilt dies nicht und sie müssen sich selbst rechtlich absichern. “Auch wenn es absolut unromantisch ist, so müssen unverheiratete Paare beim Immobilienkauf ein Beziehungsaus als mögliches Szenario planen. Denn ohne vorherige Regelung besteht die Gefahr, dass einer der beiden Partner im Trennungsfall leer ausgeht”, erklärt Stephan Scharfenorth, Geschäftsführer des Baufinanzierungsvermittlers Baufi24.de (https://www.baufi24.de/).

Grundbucheinträge und Partnerschaftsverträge

Um klare Verhältnisse zu schaffen, sollten beide Partner im Grundbuch eingetragen sein. Denn nur wer hier steht, ist auch Eigentümer der Immobilie. Kommt es zur Trennung und nur ein Partner steht im Grundbuch, hat der andere Partner kaum Möglichkeiten, um an sein Vermögen zu gelangen. “Eine vorherige Einigung ist das A und O. So können Paare auch die Besitzverhältnisse nicht nur 50:50, sondern beispielsweise auf ein Drittel und zwei Drittel aufteilen. Gerade wenn ein Partner deutlich mehr Kapital zur Finanzierung beiträgt, beugen sie so eventuellen Streitigkeiten vor”, so Scharfenorth weiter. Alternativ können unverheiratete Paare einen Partnerschaftsvertrag aufsetzen lassen. Hierin sind Rechte und Pflichten, wie beispielsweise Zahlungsverpflichtungen, detailliert geregelt, sodass beide Seiten abgesichert sind. Allerdings sollte er notariell beglaubigt sein, um im Extremfall auch in einem Rechtsstreit als Grundlage zu dienen.

Bis dass der Tod uns scheidet?

Ebenso traurig wie eine mögliche Trennung: Der Todesfall eines Partners. Erwägen Paare den Kauf einer gemeinsamen Immobilie sollte unbedingt testamentarisch festgehalten werden, wer die Immobilie erbt. Gibt es keine Regelung, greift die gesetzliche Erbfolge und das bedeutet: “Der zurückbleibende Partner hat keinen Anspruch auf den Eigentumsanteil des Verstorbenen. Stattdessen würden Kinder oder andere Familienangehörige einen Teil oder das gesamte Eigenheim erben”, weiß Scharfenorth. Nicht unerheblich ist auch die Erbschaftssteuer. Denn bei unverheirateten Paaren gelten niedrigere Steuerfreibeträge. Wer alle negativen Szenarios durchgegangen ist und den Ernstfall geregelt hat, kann sich entspannt auf die Suche nach der passenden Finanzierung begeben. Individuelle Beispiele ermitteln Interessierte schnell und einfach mit dem Baufinanzierungsrechner (https://www.baufi24.de/baufinanzierung-rechner/) von Baufi24.de.

Über Baufi24

Der vielfach ausgezeichnete Baufinanzierungsvermittler https://www.baufi24.de/ bietet Darlehensinteressierten umfangreiche Informationen zum Thema Immobilienfinanzierung und Ratenkredite und vergleicht die Angebote von über 450 Banken sowie Kreditinstituten. 2006 gegründet, ist das Unternehmen heute Anlaufstelle für jährlich über 3 Millionen Interessenten. Dabei unterstützen die Berater in den deutschlandweiten Geschäftsstellen zukünftige Hausbesitzer auf ihrem Weg zum Eigenheim und entwickeln für sie die optimale Finanzierungsstrategie – kostenfrei, unverbindlich sowie persönlich vor Ort.

Original-Content von: Baufi24 GmbH, ots

Werbung

Neu

Rüsselsheim: Gewalttätiger 22-jähriger schlägt und droht mehrere Personen mit einem Messer

Rüsselsheim (ots) Eine Streife der Polizeistation Rüsselsheim nahm Dienstagnachmittag (21.09.) einen 22 Jahre alten Mann fest, nachdem dieser in...

OF: Welche Lose gewinnen? Großes Abschlussevent der Einkaufs-Tombola

Das spannende Finale der großen Einkaufs-Tombola „Offenbach gewinnt!“ steht bevor: Am Samstag, 25. September, wird bei einem großen Abschlussevent an der Hafentreppe...

Frankfurt: Raub an einem 55-jährigen an der U-Bahn Haltestelle

Frankfurt (ots) Am Samstag, den 18. September 2021, gegen 23.40 Uhr, stieg ein 55-jähriger Frankfurter an der Haltestelle Industriehof...

Neues Impfzentrum startet erfolgreichImpfungen ohne Termin möglich

Das neue Impfzentrum in der Messehalle 1.2 ist am Dienstag, 21. September, erfolgreich gestartet. Pünktlich um 12 Uhr öffnete es seine Türen....
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °