Fans, Fahnen, Flaggen, OFC, Kickers Offenbach vs. FC Gießen, Offenbach, Stadion am Bieberer Berg, 16.4.2022

OFC und Steinbach Haiger am Samstag im Finale des Hessenpokals

Im Finale um den Bitburger-Hessenpokal stehen sich am Samstag die Offenbacher Kickers und der TSV Steinbach Haiger gegenüber. Die Begegnung wird um 12.15 Uhr im Gießener Waldstadion angepfiffen.

Die Kickers erreichten das Endspiel mit Siegen beim 1. FC-TSG Königstein (2:1), dem SV Biebrich 02 (4:0), dem FSV Fernwald (3:1 n.V.) und gegen den FSV Frankfurt (4:0).

Der TSV Steinbach Haiger setzte sich beim KSV Baunatal (2:1), dem Hünfelder SV (2:0), bei Eintracht Stadtallendorf (2:0) sowie der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz (3:1) durch.

Der Sieger des Bitburger-Hessenpokals ist für die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2022/23 qualifiziert.

Paul Milde:

  • Wir sind absolut heiß auf das Pokalfinale und haben uns entsprechend vorbereitet. Mit den vielen OFC-Fans im Rücken wird das ganz sicher ein absolutes Heimspiel werden. Wir haben richtig Bock darauf.

Sreto Ristic (OFC-Cheftrainer):

  • Es war ein kein leichter Weg bist ins Pokalfinale und nun wollen wir uns auch belohnen und den Pott nach Offenbach holen. Wir werden jedenfalls noch mal alle daransetzen, dieses Ziel zu erreichen.
  • Steinbach verfügt einen topbesetzten und sehr breiten Kader mit sehr torgefährlichen Spielern. Sie wechseln gut die Positionen und produzieren gute Standards.  Aber all das können wir auch und es wird viel von der Tagesform abhängig sein. Wir wollen mehr investieren und das Spiel für uns entscheiden.

Und hier noch wichtige Informationen rund um die Anreise zum Hessenpokalfinale in Gießen:

Stadion:

  • Waldstadion, Am Kugelberg, 35394 Gießen
  • Das Stadion öffnet 120 Minuten vor Spielbeginn, also um 10:15 Uhr.

Tickets:

  • Die Tageskassen sind geschlossen.
  • Kinder unter 6 Jahren benötigen kein Ticket für Stehplätze.
  • Kinder zwischen 6 und 14 Jahren benötigen ein Ticket

Wichtig:

  • Den einzelnen Blöcken sind eindeutige Einlässe zugeteilt!
  • Block B ausschließlich Tor 5 als Einlass
  • Block C ausschließlich Tor 5 als Einlass
  • Block D ausschließlich Tor 1 als Einlass
  • Auf allen Tickets steht ein entsprechender Hinweis! Fans an den „falschen“ Einlässen werden abgewiesen und müssen dann ggf. einmal ums gesamte Stadion laufen, um zu „Ihrem“ Einlass zu gelangen.
  • Alle Blöcke B, C und D sind, zum Spielfeld hin, mit einem Zaun umgeben.

Anfahrt:

  • Die Anfahrt erfolgt über die A485 Ausfahrt Grünberger Straße. Die Autobahnausfahrt Ursulum ist wegen einer Baustelle gesperrt.

Parkplätze:

  • Für alle individuell anreisenden Fans wird in Gießen mittels Beschilderung eine Art Park-Leitsystem installiert. Die Parksituation ist begrenzt. Es empfiehlt sich rechtzeitig anzureisen, um einen Parkplatz in Stadionnähe zu bekommen.

Busparkplätze:

  • Es gibt Parkplätze für die Fan-Busse in der Lincoln-Straße (gegenüber der Straße zum Stadion). 7-er und 9-er Busse parken bitte am Parkplatz der Pizza Mouse (gegenüber der Jet-Tankstelle).

Abfahrt in Offenbach:

  • Bitte beachtet, dass auf Grund des Boxkampfes in Stadion am Bieberer Berg, am Samstag die Parkplätze P1 und P2 gesperrt sind. Somit können auf den Parkplätzen keine Fahrzeuge für Fahrgemeinschaften oder Busfahrten abgestellt werden. Wir empfehlen den Bierbrauerweg oder die Brücke an der B448.

Zugfahrer:

  • Für die Zugfahrer aus Richtung Gelnhausen (Ankunft 9:46 Uhr in Gießen) wird ein Bus-Shuttle eingesetzt.

Verkauf der Fanszene:

  • Das Motto-Shirt der Fanszene ist auf der Straße zum Eingang Block D erhältlich.

Folgende Fanutensilien sind in den OFC –Fanblöcken B, C und D genehmigt:

  • Kleine Schwenkfahnen
  • Große Schwenkfahnen
  • Trommeln, einseitig geöffnet und einsehbar
  • Zaunfahnen

Quelle: Pressemeldung Kickers Offenbach

Beitrag teilen

Scroll to Top