Flagge Fahne OFC kickers Offenbach, , Kickers Offenbach vs. TSV Schott Mainz, Offenbach, Stadion am Bieberer Berg, 28.9.2021

OFC spielt am Sonntag bei der U21 des VfB Stuttgart

An diesem Sonntag spielen die Offenbacher Kickers bei der U21 des VfB Stuttgart. Die Begegnung des 12. Spieltags der Regionalliga Südwest beginnt um 14 Uhr im Gazi-Stadion auf der Waldau. Es ist das erste Pflichtspiel unter dem neuen Cheftrainer Ersan Parlatan.

Die Kickers konnten zuletzt den FC-Astoria Walldorf vor heimischem Publikum mit 3:0 bezwingen. Mit 18 Punkten ist die Mannschaft auf den sechsten Tabellenplatz vorgerückt. Nur einen Platz dahinter folgt die U21 des VfB Stuttgart, die aktuell 17 Zähler auf der Habenseite hat. Die Schwaben mussten sich jedoch am letzten Wochenende mit 0:2 beim KSV Hessen Kassel geschlagen geben.

In der vergangenen Spielzeit konnte der OFC die Begegnung in Stuttgart mit 4:2 für sich entscheiden.

Die Partie im Gazi-Stadion auf der Waldau wird vom KickersTV auf der Streaming-Plattform Leagues (www.leagues.football/ofc) zum Preis von 7 Euro live im Video-Stream übertragen. Das OFC-Fanradio sendet wie gewohnt kostenfrei im Audio-Livestream.

Philipp Hosiner:

„Wir wollen den positiven Trend aus den letzten Spielen auch Sonntag fortführen, wir wollen weiter Punkte sammeln, unbedingt die drei Punkte holen gegen Stuttgart. Wir haben die letzten Wochen und auch diese Woche gut gearbeitet und fahren mit Selbstvertrauen nach Stuttgart.“

Ersan Parlatan (OFC-Cheftrainer)

„Ich habe die letzten zwei Tage mit einer sehr engagierten, gewillten und wissbegierigen OFC-Mannschaft gearbeitet. Jetzt geht es darum am Sonntag zu funktionieren und eine gewisse Spielidee auf den Platz zu bringen.“

Quelle: Pressemeldung Kickers Offenbach

Beitrag teilen

Scroll to Top