Samstag, Januar 16, 2021

Hochtaunus: Bedrohung und Körperverletzung nach Hinweis auf fehlende Mund-Nasen-Bedeckung! Und mehr…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1. Bedrohung und Körperverletzung nach Hinweis auf fehlende Mund-Nasen-Bedeckung, Weilrod, Im Grund, Mittwoch, 13.01.2021,...

Neuste Meldung

Brustkrebsvorsorge: BKK Pfalz übernimmt Kosten für Ultraschalluntersuchung

Ludwigshafen (ots)Eine sinnvolle Ergänzung zur Krebsvorsorge ist in manchen Fällen die Ultraschalluntersuchung (Sonografie) der Brust. Die BKK Pfalz...

Büttelborn: Falscher Enkel fordert 25.000 Euro/Bankangestellte vereitelt Trickbetrug

Büttelborn (ots)Dank der Nachfrage einer aufmerksamen Bankangestellten beim Sohn einer 88 Jahre alten Seniorin, ist es gelungen einen...

Frankfurt-Nordend: Einbruch in Fahrradgeschäft – Tatverdächtige festgenommen

Frankfurt (ots)Am Montag, den 11. Januar 2021, gegen 02.55 Uhr, nahmen Zeugen im Bornwiesenweg das Klirren von Glas...

Bin ich vor Covid-19 möglicherweise schon geschützt?

Wedel (ots)In Zeiten von Lockdown und Impfchaos bringt ein neues Diagnostik-Verfahren endlich mehr Klarheit: Denn der SARS CoV-2...

39 neue Infektionsfälle in Offenbach / Inzidenz: 160,4

Das Gesundheitsamt meldet für Offenbach 39 neue Infektionsfälle. Damit gibt es in Offenbach aktuell 383 Menschen, die mit dem Corona-Virus infiziert sind....

Beliebt

Mainz: Einbruchsdiebstähle in der Zeit vom 27.12. bis 11.1.2021

Mainz (ots)Am Montag bemerkte die Eigentümerin einer Wohnung in der Alfred-Döblin-Straße gegen 11:00 Uhr beim Fensterreinigen frische Hebelmarken...

Hochtaunus: Unfall mit verletztem Busfahrer und Fahrerflucht! Und mehr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)1. Kennzeichen aus Kleingarten gestohlen, Usingen, Auf dem Emgdenberg, Mittwoch, 13.01.2021, 17:00 Uhr bis...

Hohes Ausflugsinteresse in Höhenlagen – Verkehrskonzepte verhindern Schlimmeres

Wiesbaden (ots)Das gute Wetter und die weißen Höhenlagen zogen auch heute zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus dem gesamten...

Mainz: Einbruchsdiebstahl in Wartungshallen der Mainzer Verkehrsgesellschaft

Mainz-Neustadt (ots)In der vergangenen Nacht kam es im Kaiser-Karl-Ring im Zeitraum von 12.01.2021, 22:00 Uhr - 13.01.2021, 03:11...

OFC siegt auswärts souverän mit 4:1 gegen Eintracht Stadtallendorf

Zum Jahresauftakt in der Regionalliga Südwest mussten die Kickers bei Eintracht Stadtallendorf auf Kunstrasen antreten. Zugleich war es die Pflichtspielpremiere für den neuen Cheftrainer Sreto Ristic und Neuzugang Charles Laprevotte.

Der OFC ging von Beginn an offensiv zu Werke und kam bereits in den Anfangsminuten zu ersten Tormöglichkeiten. Sobotta und Fetsch scheiterten jedoch aus aussichtsreicher Position. Die verdiente Führung für die Kickers durch Laprevotte (25.) mit seinem ersten Treffer im ersten Spiel, die Freude darüber währte allerdings nur kurz. Die Antwort der Gastgeber folgte nur zwei Minuten später. Döringer traf per Kopfball nach einem Freistoß zum 1:1 Ausgleichstreffer (27.).

Die Kickers blieben in der Folge die dominierende Mannschaft und drängten auf die erneute Führung. Kurze Zeit später war es Serkan Firat, der sein Team mit dem Treffer zum 1:2 per sehenswerter Direktabnahme erneut in Front brachte (35.). Mit der knappen aber verdienten Führung wurden die Seiten gewechselt.

Der OFC dann mit einem perfekten Start in die zweite Halbzeit und der 3:1 Führung durch Karbstein (49.), der den Ball nach einer Ecke über die Linie bringt . Auf der Gegenseite sorgte Stadtallendorf durch einen Eckball für Gefahr, doch Kapitän Flauder im OFC-Tor klärte mit den Fingerspitzen. Der OFC kontrollierte das Spiel und kam zu weiteren Chancen, die Führung auszubauen. Die größte bot sich Sobotta, der aber aus spitzem Winkel knapp scheiterte.

Bei den Kickers wechselte Trainer Ristic Lemmer, Vetter und Reinhard in die Partie. Die endgültige Entscheidung des Spiels fiel in der Schlussminute. Eine scharfe Flanke von Marcos fälschte Schütze zum 1:4 Endstand ins eigene Tor ab.

Kickers Offenbach feiert einen gelungenen Auftakt und siegt bei Eintracht Stadtallendorf auch in der Höhe verdient mit 4:1. Der OFC agierte über weite Strecken konzentriert, bewies aber in der Chancenauswertung durchaus Luft nach oben.

Am nächsten Samstag den 16. Januar 2021 treten die Kickers erneut auswärts an. Das Spiel beim FC 08 Homburg beginnt um 14:00 Uhr.

Tore:

  • 0:1 Laprevotte (25.)
  • 1:1 Döringer (27.)
  • 1:2 Firat (35.)
  • 1:3 Karbstein (49.)
  • 1:4 Schütze ET (90.)

Gelbe Karten:

  • Zieleniecki, Fritscher

Aufstellung Kickers Offenbach:

  • Flauder – Fritscher, Zieleniecki, Karbstein, Marcos – Sobotta (Lemmer 78.), Bojaj (Reinhard 89.), Huseinbasic, Laprevotte, Firat (Vetter 85.) – Fetsch

Content Offenbacher Fußball Club Kickers 1901

Neu

Hessen für verlängerte Aussetzung Insolvenzantragspflicht

Für Unternehmen, die aufgrund der Folgen der Corona-Pandemie in eine wirtschaftliche Schieflage geraten sind, gilt momentan noch die Aussetzung der Pflicht zum...

Bundespolizei am Flughafen: Mutmaßlicher Schleuser bei Binnengrenzkontrolle festgenommen

Frankfurt/Main (ots)Am 14. Januar nahm die Bundespolizei am Flughafen Frankfurt am Main einen mutmaßlichen Schleuser auf seiner Rückreise...

Gernsheim: Seniorin auf Bundesstraße von Kastenwagen erfasst

Gernsheim (ots)Eine 84 Jahre alte Frau aus Gernsheim wurde am Freitagmittag (15.01.), gegen 13.40 Uhr, beim Überqueren der...

Infektionsschutz auf Baustellen stärken: BG BAU unterstützt Sozialpartner der Bauwirtschaft aktiv

Berlin (ots)Am gestrigen Tag (14.1.2021) haben die drei Tarifvertragsparteien der Bauwirtschaft, der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB), der Hauptverband...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Website Übersetzung