Julia Förster (Kickers Offenbach #19) & -k3- & Lisa Mundt (Kickers Offenbach #24) & Natasa Petrov (Kickers Offenbach #10 & Lisa Förster (Kickers Offenbach #23), Kickers Offenbach - Eintracht Frankfurt III, Offenbach, SANA Sport Park, 16.10.2022

OFC-Frauen gewinnen Derby gegen Eintracht in der Regionalliga

Am Sonntagnachmittag kam es zum Derby zwischen den Frauen des OFC und Eintracht Frankfurt 3. Am Ende hatten die Offenbacherinnen das bessere Ende für sich und gewannen das Derby mit 1:0.

Über weite Strecken des Spiels war es jedoch die Eintracht, die die besseren Chancen hatte, diese aber nicht nutzen konnte. So blieb das Spiel offen und spannend bis zum Schluss. Beide Teams versuchten ihr Glück in der Offensive; scheiterten aber häufig an den gut aufgelegten Abwehrspielerinnen beider Teams oder an den Torhüterinnen.

Als sich schon alle mit dem torlosen Unentschieden abgefunden hatten, fiel dann doch noch ein Tor. Der OFC kam über rechts ,die Flanke ging in den Strafraum, dort einer Frankfurterin an die Hand, aber Petrov behielt den Überblick und traf. Aber die Schiedsrichterin sprach mit ihren Assistentinnen und gab das Tor nicht. Dafür aber einen Elfmeter wegen Handspiels. Also wieder auf 0:0 und dann übernahm Lisa Mundt die Verantwortung, nahm sich den ball und trat zum Strafstoß an. Sie behielt die Nerven und machte den Treffer. Im Torjubel pfiff die Schiedsrichterin das Spiel ab – Sieg für die Kickersfrauen, deren Jubel nun keine Grenzen mehr kannte.

Beitrag teilen

Scroll to Top