Symbolfoto

OF/Seligenstadt: Zwei Gartenhütten völlig abgebrannt drei weitere Gartenhütten wurden stark beschädigt

Offenbach (ots)

1. Gartenhüttenbrand – Seligenstadt

In der Nacht zum Sonntag, kurz vor Mitternacht, musste die freiwillige Feuerwehr Seligenstadt ausrücken, als ihr ein Brand beim Kleingärtnerverein Am Eichwald gemeldet wurde. Insgesamt fünf Gartenhütten mussten gelöscht werden. Zwei Hütten sind gänzlich niedergebrannt, drei Hütten sind durch Feuer und Löschwasser stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Ob ein technischer Defekt vorliegt oder das Feuer vorsätzlich gelegt wurde, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Seligenstadt unter der Telefonnummer: 06182-89300 oder mit der Kriminalpolizei unter 069-8098-1234 in Verbindung zu setzen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top