22 Oktober 2021

Neuste Meldung

OF: Schneller Fahndungserfolg: 28-Jähriger nach Raub festgenommen und in Haft

Offenbach (ots) Einen schnellen Fahndungserfolg verbuchten Beamtinnen und Beamte der Polizeistation Großauheim am Montagvormittag, nachdem sie einen Mann, der...

Eintracht – RB Leipzig mit 51.500 Zuschauern zugelassen

Für das Spiel von Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig Ende Oktober haben konstruktive Gespräche zwischen der Eintracht und dem Gesundheitsamt stattgefunden. Dabei...

OF/MKK: Mehrere Delikte durch Unfallflucht gemeldet! Nach Leichenfund Polizei sucht nach Zeugen!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Unfallflucht: Wer hat etwas gesehen? - Offenbach 3.000...

Rüsselsheim: Achtung Trickbetrüger am Werk. Wer kann Hinweise geben?

Rüsselsheim (ots) Nachdem sie den Anschein erweckten an einem Möbelstück interessiert zu sein, erbeuteten zwei Unbekannte bereits am Montagabend...

HP: Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Lampertheim (ots) Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw kam es am Mittwoch (20.10.) auf der L3261 zwischen Wehrzollhaus und Hofheim....

Beliebt

Rhein-Main Baskets siegen in Schwabach

Das Duell der beiden bis dahin unbesiegten Tabellenführer der „2. Toyota Bundesliga-Süd" entscheiden am Ende die Rhein-Main Baskets für sich und bleiben...

Mainz: Internetbetruge „Love-Scamming“ 40-Jährige überweist hohen Geldbetrag

Mainz-Oberstadt (ots) Eine 40-jährige Mainzerin wurde Opfer der bekannten Betrugsmasche "Love-Scamming". Der Täter nahm über ein soziales Netzwerk Kontakt...

Richtfest für das „Tor zur Innenstadt“

Mit mehr als 100 Gästen aus Politik, Stadtgesellschaft, Verwaltung, Architekt*innen, Planer*innen und Vertreter*innenn von Bau- und Fachfirmen sowie den Handwerk*innen am Bau...

Büttelborn: Reifenplatzer auf der A67 verursacht größeren Unfall

Büttelborn (ots) Am Donnerstag (14.10.2021) ereignete sich gegen 21:00 Uhr auf der A67, zwischen der Anschlussstelle Groß-Gerau und der...

OF/MKK: Raubüberfall auf offener Straße! Autofahrer mit über 100 Km/h durch Schulweg!

Offenbach (ots)

Bereich Offenbach

1. Straßenraub am frühen Freitag – Offenbach

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise zu einem Raubüberfall am frühen Freitagmorgen in der Straße „Französisches Gäßchen“. Gegen 1.35 Uhr kam eine Offenbacherin in Begleitung eines befreundeten Pärchens mit dem Auto in der Straße an. Als sie ausstieg, attackierte sie ein etwa 1,80 Meter großer und schlanker Mann. Er besprühte sie mit Pfefferspray und entriss ihr die Handtasche. Die 44-Jährige stürzte zu Boden und der Räuber flüchtete mit ihrer braunen Lederhandtasche in Richtung Park. In der Tasche befanden sich unter anderem Geld und Papiere. Der Täter hatte dunkle Haare und einen kurzen Bart. Er war dunkel gekleidet mit einer Kappe und einem Kapuzenoberteil. Die Kriminalpolizei ist für Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu erreichen.

2. Unfallflucht: Bleibt wieder jemand auf dem Schaden sitzen? – Offenbach

Am Mittwoch, zwischen 16.30 und 19.30 Uhr, wurde das Auto eines Offenbachers in der Herderstraße angefahren. Er stellte seinen weißen Audi Q3 an den rechten Fahrbahnrand und musste bei seiner Rückkehr feststellen, dass jemand sein Fahrzeug mit OF-Kennzeichen touchiert hatte. Die hintere Tür auf der Fahrerseite wurde hierbei beschädigt und es entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren hundert Euro. Auf dem Schaden bleibt der 40-Jährige wohl sitzen, wenn der Verursacher nicht ermittelt werden kann. Zudem handelt es sich bei einer Unfallflucht um eine Straftat und kein Kavaliersdelikt. Daher werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizei in Offenbach unter der 069 8098-5100 zu melden.

3. Zeugen nach Unfallflucht gesucht – Rodgau/Jügesheim

Auf 1.300 Euro schätzt die Polizei in Heusenstamm den Schaden, den ein unbekannter Fahrzeugführer in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstagmorgen in der Eisenbahnstraße an einem weißen Kia Niro verursacht hat. Der Eigentümer hatte seinen Wagen am Mittwochabend, gegen 21 Uhr, am Fahrbahnrand in Höhe der Hausnummer 91 abgestellt. Am nächsten Vormittag, gegen 11.30 Uhr, wurde der Schaden im Bereich der vorderen linken Stoßstange festgestellt. Hierbei wurde fremder roter Farbabrieb am Kia bemerkt. Offenbar hatte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem roten Fahrzeug beim Vorbeifahren den Kia touchiert und ist anschließend davongefahren. Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 06104 6908-0 auf der Wache der Polizei in Heusenstamm.

4. Zeugensuche: Wohnmobil entwendet – Neu-Isenburg

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag ein in der Taunusstraße, in Höhe der Hausnummer 79, geparktes Wohnmobil der Marke Fiat gestohlen. Die Diebe rissen sich das Wohnmobil des Modells Adira Twin 640 SLB in der Zeit zwischen Mittwochabend, 23 Uhr und Donnerstagmorgen, 7 Uhr, unter den Nagel und flohen damit. Am Wohnmobil waren OF-Kennzeichen mit der Ziffernfolge 8811 angebracht. Zeugen, die Hinweise zum Diebstahl machen können, melden sich bitte bei der Kripo in Offenbach unter der Rufnummer 069 8098-1234.

Bereich Main-Kinzig-Kreis

1. Autofahrer hatte über 100 Stundenkilometer auf dem Tacho – Hanau/Wolfgang

Schulwegsicherung und ein Autofahrer mit Tempo 104 passen überhaupt nicht zusammen und verdeutlichen, wie wichtig Geschwindigkeitskontrollen sind. Polizeibeamte der Großauheimer Station führten am Donnerstagmittag, zwischen 12.10 und 13.25 Uhr eine solche Kontrolle in der Ernst-Barthel-Straße durch. In dieser Zeit machen sich die Mädchen und Jungen der dortigen Schule nach Hause, wobei zahlreiche Schülerinnen und Schüler an den nahegelegenen Haltestellen auf ihren Bus warten. Laut der Beamten war der eine Autofahrer mehr als doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs. Weitere acht Fahrzeugführer hielten sich ebenfalls nicht an das Tempolimit von 50 Stundenkilometern. Verkehrsteilnehmer dürfen sich auf weitere Kontrollen einstellen. Bei vielen Kids und Eltern kam die Polizeipräsenz gut an.

2. Autodiebe stahlen Daimler Benz – Langenselbold

Autodiebe stahlen in der Nacht zum Donnerstag in der Leipziger Straße einen geparkten Daimler-Benz GLK. Zwischen 19 und 11.10 Uhr verschwand der weiße Mercedes, an dem MKK-Kennzeichen angebracht waren. Die Kripo bittet um Hinweise zum Diebstahl und dem Verbleib des hochwertigen Wagens unter der Rufnummer 06181 100-123.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Neu

Richtfest für das „Tor zur Innenstadt“

Mit mehr als 100 Gästen aus Politik, Stadtgesellschaft, Verwaltung, Architekt*innen, Planer*innen und Vertreter*innenn von Bau- und Fachfirmen sowie den Handwerk*innen am Bau...

Frankfurt/Mainz-Kostheim: Wohnungsdurchsuchung Einsatzkräfte müssen sich durch Schüsse auf Tier schützen

Frankfurt (ots) In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages (21. Oktober 2021) vollstreckten Kriminalbeamtinnen und Kriminalbeamte des Polizeipräsidiums Frankfurt...

Patriots vor Hauptrundenabschluss

Das Bundesligateam der Rhein-Main Patriots bestreitet am kommenden Samstag, 23.10.2021, das letzte Hauptrundenspiel der Saison 2021. Gegner ist, wie auch in den...

Rhine River Rhinos wollen gegen Trier erneut punkten

Am kommenden Samstag, 23.10.2021, geht es für die Rhine River Rhinos zum nächsten Auswärtsspiel der Saison nach Trier. Um 16 Uhr ist...
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim