Donnerstag, Juni 24, 2021

Ádám Szalai verlängert beim FSV Mainz

Ádám Szalai bleibt auch in der kommenden Saison 05ER: Der Kapitän der ungarischen Nationalmannschaft hat seinen Vertrag beim 1. FSV Mainz 05...

Neuste Meldung

Salzbachtalbrücke: OB Mende und Verkehrsdezernent Kowol informieren sich vor Ort

Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende, Verkehrsdezernent Andreas Kowol und Andreas Kleber, stellvertretender Amtsleiter der Feuerwehr Wiesbaden, haben sich am Dienstag, 22. Juni, gemeinsam mit...

MTK: Frau von Unbekanntem in Hattersheim sexuell bedrängt! 33-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt!

Hofheim (ots) 1. Frau von Unbekanntem sexuell bedrängt, Hattersheim am Main, Okriftel, Pfuhlweg, Okrifteler See, Montag, 21.06.2021, 23:15 Uhr

HTK: Range Rover entwendet! BMW prallt gegen Baum!…

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Range Rover entwendet, Bad Homburg v. d. Höhe, Kirdorf, Rotlaufweg, 20.06.2021, 20:00 Uhr...

WI: Aggressiver 31-Jähriger greift Jungen an! Betrüger mit “Gewinnversprechen” unterwegs!

Wiesbaden (ots) 1. Aggressiver 31-Jähriger greift Jungen an, Wiesbaden-Mitte, Adolfsallee, 21.06.2021, 20.00 Uhr Ein 31-jähriger Mann...

Rüsselsheim: Beim Diebstahl ertappt! Jugendliche schlagen auf Marktmitarbeiter und Stadtpolizisten ein

Rüsselsheim (ots) Weil ein 16 Jahre alter Jugendlicher am Dienstag (22.06.), gegen 10.00 Uhr, in einem Einkaufsmarkt in der...

Beliebt

Mainz: Brutaler Angriff auf einen 50-Jährigen der mit Kopfverletzungen in eine Mainzer Klinik eingeliefert wird

Mainz-Neustadt (ots) Mittwoch, 23.06.2021 16:07 Uhr Am Mittwochnachmittag wird der Mainzer Polizei via Notruf eine Schlägerei...

Frankfurt: Fahrraddieb schlägt mit Flacheisen zu, Polizeibeamter schwer verletzt

Frankfurt (ots) Am Donnerstag, den 17. Juni 2021, gegen 12.30 Uhr, verständigte der Eigentümer eines Fahrrades die Polizei, da...

Frankfurt-Bornheim: Wohnungseinbruch Geldkassette und mehrere Uhren geklaut

Frankfurt (ots) Am Dienstag, den 15. Juni 2021, erbeutete ein bislang unbekannter Täter aus einer Wohnung in Bornheim eine...

Alkoholisierte Reisende attackieren Bundespolizisten am Flughafen Frankfurt

Frankfurt/Main (ots) Gleich zweimal attackierten alkoholisierte Reisende am 20. Juni Bundespolizisten am Flughafen Frankfurt Ein 36-jähriger...

OF/MKK: Exhibitionist kam aus dem Gebüsch! Nach verbotenem Autorennen such die Polizei nach Zeugen!

Offenbach (ots)

Bereich Offenbach

1. Festnahme nach Einbruchsversuch – Offenbach

Polizeibeamte nahmen am frühen Donnerstag einen 32-jährigen Mann vorläufig fest, nachdem Anwohner der Friedhofstraße Einbruchsversuche in ein Mehrfamilienhaus gemeldet hatten. Der Verdächtige soll kurz nach 3 Uhr auf den Balkon einer Hochparterrewohnung geklettert sein und an einem Fenster den Rollladen hochgeschoben haben. Als sich die Bewohner bemerkbar machten, soll er anschließend vom Treppenhaus aus versucht haben, in zwei Wohnungen einzudringen. Die alarmierten Polizisten nahmen ihn schließlich im Hausflur fest. Der Verdächtige stand offensichtlich unter Alkoholeinfluss. Zudem fanden die Beamten ein Messer in seiner Hosentasche auf. Der 32-Jährige, der in Deutschland keinen Wohnsitz hat, wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt, Zweigstelle Offenbach, zur richterlichen Vorführung gebracht. Gegen den mutmaßlichen Täter bestand noch ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Hannover wegen Diebstahls, sodass er noch für voraussichtlich 39 Tage in Haft gehen muss. Die hiesige Staatsanwaltschaft prüft parallel für den aktuellen Fall die Beantragung einer weiteren Haft. Die Ermittlungen dauern an.

2. Polizei bittet um Zeugenhinweise nach verbotenem Autorennen – Offenbach

Ein offenbar verbotenes Autorennen lieferten sich unlängst ein blauer Ford und ein schwarzer Seat Cupra in der Bieberer Straße. Dies rief folglich die Polizei auf den Plan, die nun nach Zeugen des Vorfalls sucht, der sich bereits am Sonntag, den 2. Mai, ereignete. Gegen 16.35 Uhr ließen die zwei augenscheinlich “getunten” Karossen – beide mit Offenbacher Kennzeichen – zwischen der Daimlerstraße und dem Bierbrauerweg mehrfach ihre Motoren aufheulen und unternahmen gefährliche Fahr- und Bremsmanöver. Unter anderem bremsten sie trotz Grün zeigender Ampel mehrfach bis zum Stillstand ab und zwangen so einen 43-Jährigen zu einer Gefahrenbremsung, bei der glücklicherweise nichts passierte. Zudem beschleunigten sie ihre Wagen stark und überholten sich auch mehrfach, sodass es in Höhe einer Tankstelle beinahe zu einem Unfall mit einem anderen Fahrzeug kam. Der Seat fuhr letztlich in Richtung Bieber weiter. Der Ford-Fahrer, der als männlich, 20 bis 25 Jahre alt und als Bartträger beschrieben wird, bog auf die Bundesstraße 448 ab. Auf der Bundesstraße bremste der Ford den 43-Jährigen erneut aus. Die Beamten suchen nun weitere Geschädigte und bitten um Hinweise von Zeugen unter der Rufnummer 069 8098-5100.

3. Unfallflucht: Transporter fuhr auf Bus auf – Zeugen gesucht – Mainhausen/Mainflingen

Ein weißer Transporter ist am Donnerstagmittag, gegen 13.20 Uhr, vor dem Kreisel Zellhäuser Straße/Ginkgoring auf einen Linienbus aufgefahren, als der Bus verkehrsbedingt anhalten musste. Der Fahrer des vermutlich im Frontbereich beschädigten Transporters kümmerte sich nicht um den Schaden von etwa 1.500 Euro und machte sich davon. Die Polizei Seligenstadt sucht nun Zeugen dieser Unfallflucht und ist für Hinweise unter der Rufnummer 06182 8930-0 zu erreichen.

4. Exhibitionist kam aus dem Gebüsch – Mainhausen/Zellhausen

Ein 30 bis 40 Jahre alter Exhibitionist entblößte sich am Donnerstagmittag in der Rheinstraße vor einer Autofahrerin. Gegen 14.05 Uhr fuhr die Frau aus Mainhausen über den Parkplatz in Höhe der Hausnummer 3, als der Mann aus dem Gebüsch sprang. Er zeigte sich und verschwand wieder in den Sträuchern. Er trug einen auffällig rot/blauen Jogginganzug und hatte einen dunklen Rucksack bei sich. Die Kripo Offenbach ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu erreichen.

Bereich Main-Kinzig-Kreis

1. Unfallflucht: Roter Mazda beschädigt – Hasselroth

Sachschaden von geschätzt 1.500 Euro entstand am Donnerstag bei einer Verkehrsunfallflucht in Gondsroth, bei der ein roter Mazda erheblich beschädigt wurde. Der CX-5 mit GN-Kennzeichen stand zwischen 11 und 11.10 Uhr geparkt in der Straße “Mühlhof” vor der Hausnummer 14, als ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer den Wagen an der Fahrertür beschädigte. Hinweise nimmt die Polizei in Gelnhausen unter der Rufnummer 06051 827-0 entgegen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Neu

Frankfurt: Illegales Autorennen auf der A661 Führerscheine und Fahrzeuge sichergestellt

Frankfurt (ots) Zwei junge Raser lieferten sich gestern Abend gegen 21:30 Uhr ein sogenanntes illegales Autorennen auf der A661...

Frankfurt: Straßenraub auf eine 79-Jährige

Frankfurt (ots) Eine 79-jährige Frankfurterin befand sich am Mittwoch, den 23. Juni 2021, gegen 18.15 Uhr, in der Friedenstraße,...

Mainz: Brutaler Angriff auf einen 50-Jährigen der mit Kopfverletzungen in eine Mainzer Klinik eingeliefert wird

Mainz-Neustadt (ots) Mittwoch, 23.06.2021 16:07 Uhr Am Mittwochnachmittag wird der Mainzer Polizei via Notruf eine Schlägerei...

RTK: Tödlicher Motorradunfall Höhe Eltville

Bad Schwalbach (ots) Am frühen Mittwochabend des 23.06.2021, gegen 17:30 Uhr, befuhr eine 24-jährige Wiesbadenerin mit ihrem PKW die...