Symbolfoto

OF/MKK: Brand auf Balkon zwei verletzte! Unfall mit Überschlag! Tod eines Mannes noch unklar!

Offenbach (ots)

Bereich Offenbach

1. Feuer auf Balkon – Dietzenbach

Am Sonntag kam es kurz vor 19 Uhr auf dem Balkon im sechsten Stock eines Hochhauses in der Dietzenbacher Römerstraße zu einem Brand. Die Bewohner der zugehörigen Wohnung, ein 32-jähriger Mann und eine 30-jährige Frau, versuchten das Feuer zunächst selbst zu löschen und zogen sich hierbei Rauchgasvergiftungen zu, so dass sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden mussten. Die Feuerwehr löschte schließlich das brennende Balkonmobiliar. Es entstand ein Sachschaden, den die Polizei vorläufig auf zirka 15.000 Euro schätzt, die Hausfassade wurde deutlich in Mitleidenschaft gezogen. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Entstehung des Brandes.

Bereich Main-Kinzig

2. Fahrzeug überschlagen – Hanau Klein-Auheim

Am Sonntag, kurz nach Mitternacht, steuerte eine 27-jährige Dame aus Mühlheim ihren schwarzen Audi A 1 von Hanau kommend über die Limesbrücke in Richtung Klein-Auheim. Nach der Brücke streifte sie aus ungeklärter Ursache zunächst die rechte Leitplanke und kam dann nach der Einmündung der Dieselstraße komplett von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam neben der Fahrbahn zum Liegen. Die Fahrerin und die beiden 25 und 29-jährigen Mitfahrer wurden dabei zum Teil schwer verletzt, die Fahrerin wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Ob Alkohol oder Drogen auch für die Ursache verantwortlich sein könnten, wird das Ergebnis einer Blutentnahme ergeben. Bei dem Crash entstand ein Schaden von ca.15.000 Euro. Die Polizei in Großauheim ermittelt zum Unfallhergang und bittet Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, sich unter der Telefonnummer 06181 9597-0 zu melden.

3. Tod eines Mannes in Dietzenbach sind noch vollkommen unklar

Noch vollkommen unklar sind die Hintergründe, die zum Tod eines Mannes in der Dietzenbacher Paul-Brass-Straße führten. Die Leiche wurde am Sonntagnachmittag in einer Wohnung aufgefunden, die Identität steht noch nicht fest, die Todesursache muss durch eine Obduktion in der Gerichtsmedizin festgestellt werden. Aus ermittlungstaktischen Gründen können derzeit keine weiteren Einzelheiten veröffentlicht werden. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Offenbach dauern an, es wird nachberichtet.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top