Polzei

OF/MKK: Aktuelle Meldungen der Polizei vom 5.11.2022

Offenbach (ots)

Bereich Offenbach

1. Rechts vor links missachtet – Dreieich-Sprendlingen

Erheblicher Sachschaden in Höhe von geschätzten 38.000 Euro und eine leichtverletzte Beifahrerin sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Freitagabend gegen 18:50 Uhr im Kreuzungsbereich Benzstraße/Dieselstraße ereignet hatte. Ein 33-jähriger Audi-Fahrer aus Frankfurt missachtete die Vorfahrt einer 58-jährigen Range Rover-Fahrerin aus Dreieichenhain. Durch den Zusammenprall wurde die 35-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers leicht verletzt und im Anschluss vorsorglich einem Krankenhaus zugeführt.

Bereich Main-Kinzig

1. Alkoholunfall – Gem. Schlüchtern

Offensichtlich Alkoholeinfluss ist die Ursache eines Alleinunfalls am frühen Samstagmorgen gegen 01:00 Uhr auf der Landstraße 932 zwischen Herolz und Gundhelm. Eine 23-jährige Golf-Fahrerin aus Hann. Münden kam im Bereich einer Bahnunterführung in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte rechtsseitig gegen die Mauer der Tunneleinfahrt, wurde nach links abgewiesen und prallte sodann gegen die linksseitige Mauer. Die Fahrerin und deren 21-jährige Beifahrerin wurden durch den Aufprall leicht verletzt und vorsorglich in umliegende Krankenhäuser verbracht. Am VW-Golf entstand erheblicher Schaden, der mit etwa 10.000 Euro beziffert wurde.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top