Symbolfoto

OF/-MKK: 1. Handtasche geraubt! 2. PKW-Aufbrüche! 3. Feuer in Bäckerei-Filiale!

Offenbach (ots)

Bereich Offenbach

1. Handtasche geraubt – Langen

Am Freitagabend, kurz nach 20 Uhr, lief eine 28-jährige Frau auf dem Fußweg parallel zu den Bahngleisen in Höhe der Birkenstraße in Langen. Hier kam ihr ein Mann entgegen, der ihr die Handtasche entreißen wollte. Da die Dame diese jedoch festhielt, zog der Täter ein Messer aus der Hose. Daraufhin ließ die Geschädigte die Tasche los und der Räuber flüchtete damit in nördliche Richtung. Er wurde als zirka 170 cm groß beschreiben, sei komplett dunkel gekleidet gewesen und habe eine sehr dunkle/schwarze Hautfarbe gehabt. Das Opfer wurde bei dem Angriff nicht verletzt, die Fahndung der Polizei, bei der auch Streifen aus Neu-Isenburg und Dietzenbach beteiligt waren, blieb erfolglos, die Ermittlungen dauern an.

Die Kriminalpolizei in Offenbach bittet Personen, die Angaben zu der Tat machen können, sich unter der Telefonnummer 069 8098-1234 zu melden.

2. PKW-Aufbrüche – Mühlheim-Lämmerspiel

Offensichtlich in der Nacht zum Samstag haben in Lämmerspiel, im Wohngebiet westlich der Bischoff-Ketteler-Straße, Autoaufbrecher ihr Unwesen getrieben. Es wurden mindestens drei Autos der Marke BMW festgestellt, die aufgebrochen und aus denen Airbags und Navigationsgeräte ausgebaut wurden. Die jeweiligen Schäden schätzt die Polizei auf bis zu 10.000 Euro.

Die Kriminalpolizei in Offenbach bittet Personen, die Angaben zu den Aufbrüchen machen können, sich unter der Telefonnummer 069 8098-1234 zu melden.

Bereich Main-Kinzig

3. Feuer in Bäckerei-Filiale – Schlüchtern

Am frühen Samstag, kurz nach zwei Uhr, wurde der Polizei ein Feuer in einer Bäckereifiliale in der Gartenstraße in Schlüchtern gemeldet. Beim Eintreffen der Streife war die Feuerwehr bereits vor Ort und mit der Brandbekämpfung beschäftigt. Es brannte im Innen- und Außenbereich des Geschäftes. Dadurch wurde Mobiliar und Gerätschaften beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden vorläufig auf zirka 100.000 Euro, Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist nicht bekannt, die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Die Kriminalpolizei in Gelnhausen bittet Personen, die weitere Angaben zu dem Brand machen können, sich unter der Telefonnummer 06051 827-0 zu melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top