Vermisst

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem 13 Jahre alten Mädchen

Die seit 17.10. vermisste 13-Jährige aus Neuss (wir berichteten) ist wieder da. Sie wurde am Dienstagabend im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Neuss angetroffen. Im Rahmen der Ermittlungen ergaben sich unter anderem Anhaltspunkte für ihren Aufenthalt in Hanau.

Offenbach (ots)

Neuss, Duisburg, Krefeld, Siegen, Hanau, Frankfurt am Main

Hiermit weisen wir auf die angefügte Vermisstenfahndung des Kriminalkommissariats 21 in Neuss (NRW) hin. Die 13 Jahre alte Vermisste hat unter anderem Bezugspunkte nach Hanau.

Seit Montagabend (17.10.), 21:00 Uhr, wird die 13-jährige Samantha K. aus Neuss vermisst.

Im Rahmen der bisherigen Ermittlungen ergaben sich Anhaltspunkte für ihren Aufenthalt in Duisburg, Krefeld, Siegen, Hanau und Frankfurt am Main. Überprüfungen möglicher Anlaufstellen verliefen jedoch bislang ergebnislos.

Es ist davon auszugehen, dass die Vermisste mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist.

Da eine Eigengefährdung nicht ausgeschlossen werden kann, bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

Die gesuchte 13-Jährige ist circa 173 Zentimeter groß, hat eine kräftige Statur, lange dunkelblonde Haare und blaugrüne Augen. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens war sie mit einer schwarzen Jacke, einem weißen T-Shirt, einer grauen Hose und weißen Schuhen bekleidet.

Wer hat das Mädchen gesehen oder kann Auskunft zu ihrem Aufenthaltsort geben?

Hinweise werden an das Kriminalkommissariat 21 in Neuss unter Telefon 02131 300-0 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top