Sonntag, Mai 9, 2021

OF/MKK: Exhibitionist kam aus dem Gebüsch! Nach verbotenem Autorennen such die Polizei nach Zeugen!

Offenbach (ots) Bereich Offenbach 1. Festnahme nach Einbruchsversuch - Offenbach Polizeibeamte nahmen am...

Neuste Meldung

Zustimmung vom Bundesrat Lockerungen für Geimpfte und Genesene

Am Freitag stimmte nun auch der Bundesrat der entsprechenden Verordnung zu, dass vollständig gegen Corona Geimpfte und Genesene Lockerungen der Pandemie-Regeln erhalten....

Hermann Hesse Schule und OFC in Verbund der Elite-Schulen des Fußballs aufgenommen

Die Hermann Hesse Schule in Obertshausen und das Leistungszentrum von Kickers Offenbach wurden gemeinsam in den Verbund der Elite-Schule des Fußballs um...

ELF schließt Vertrag mit der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA)

Gemeinsam für ehrlichen Sport! Die European League of Football hat einen Vertrag mit der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) unterschrieben und schließt...

Wiesbaden: Voraussichtliche Schulöffnung ab Montag

Die Wiesbadener Schulen öffnen voraussichtlich wieder ab Montag, 10. Mai, und gehen mit allen Klassen in den Wechselbetrieb. Das geben die Stadt...

42 neue Infektionsfälle in Offenbach Inzidenz: 241,8

Das Gesundheitsamt meldet für Offenbach 42 neue Infektionen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 241,8 Fällen auf 100.000 Einwohner. Insgesamt gibt es in Offenbach...

Beliebt

DEB-Team wieder auf dem Eis: “Jeder hat sich gefreut”

Nachdem das grüne Licht kam, ließ sich die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft nicht lange bitten. Am Donnerstagvormittag war die Mannschaft von Bundestrainer Toni Söderholm...

MTK: Raubüberfall auf Taxifahrer! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. Taxifahrer ausgeraubt, Kelkheim (Taunus), Garagenstraße, Parkstraße, Höhe Bahnübergang, Donnerstag, 06.05.2021, 00:26 Uhr Ein...

Deutliche Skyliners Niederlage in Bayreuth

Die Fraport Skyliners kamen in Bayreuth sprichwörtlich unter die Räder. Mit 58:80 verloren sie ihr Spiel deutlich bei den Franken.

Bensheim: Mann bedroht seine Familie mit Messer

Bensheim (ots) Am Samstagnachmittag (08.05.) wird der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Südhessen gegen 17.15 Uhr ein Familienstreit in einem Mehrfamilienhaus...

Norisring hat alternativen Termin für das DTM-Rennen im Visier

Das traditionelle DTM-Rennen auf dem Norisring soll in den Herbst verlegt werden. Gemeinsam arbeiten der ausrichtende Motorsport Club Nürnberg (MCN) und die DTM-Dachorganisation ITR an einem alternativen Termin. Der Saisonhöhepunkt kann aufgrund der Pandemie-Situation und der dadurch aktuell fehlenden Genehmigung durch die Stadt Nürnberg nicht wie geplant am ersten Juli-Wochenende durchgeführt werden. Nach dem Auftakt in Monza (18.-20. Juni) war der Norisring ursprünglich als zweiter Lauf (02.-04. Juli) im DTM-Kalender vorgesehen, gefolgt vom DEKRA Lausitzring (23.-25. Juli).

„Wir wollen nicht ein zweites Jahr auf unsere Traditionsveranstaltung am Norisring verzichten. Deshalb lassen wir nichts unversucht und loten gemeinsam mit der ITR bis Ende Mai die Möglichkeiten zur Verlegung in den Herbst aus. Die Stadt Nürnberg hat uns zugesichert, uns dabei wohlwollend zu unterstützen”, erklärt Wolfgang Schlosser, Vorstandsvorsitzender des Motorsport Club Nürnberg. „In den vergangenen Wochen haben wir den Beginn des aufwändigen Streckenaufbaus mehrfach hinausgeschoben. Jetzt aber mussten wir – die Stadt Nürnberg, die ITR und der MCN – feststellen, dass eine Veranstaltung Anfang Juli aufgrund der vorherrschenden Corona-Lage nicht durchführbar ist.”

Frederic Elsner, Director Event & Operations der ITR, unterstreicht den Schulterschluss mit dem MCN: „Der Norisring markiert ein herausragendes Kapitel der DTM-Historie. Deshalb gehört diese außergewöhnliche Rennveranstaltung in unseren Kalender. Wir versuchen mit allen Beteiligten, diese bedeutende Veranstaltung doch noch in dieser Saison möglich zu machen. Nicht zuletzt werden wir auch an den acht Rennwochenenden für die DTM-Saison 2021 festhalten.”

Quelle: Pressemeldung DTM

Neu

DEB-Team reist mit Sieg im Rücken nach Riga

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft reist mit einem wichtigen Sieg im Rücken zur IIHF-WM 2021 nach Riga. Das Team von Bundestrainer Toni Söderholm behielt...

FSV Frankfurt dreht 0:2 in ein 4:2 gegen den Bahlinger SC

Die Moral bei den Spielern des FSV Frankfurt stimmt weiterhin. Obwohl sie zwischenzeitlich mit 0:2 gegen den Bahlinger SC zurücklagen, drehten sie...

Schott Mainz unterliegt starken Freiburgern

Der Tabellenführer der Regionalliga Südwest, der SC Freiburg II, war zu Gast beim TSV Schott Mainz und konnte dort einen 2:0 Sieg...

OFC verliert gegen konterstarke Elversberger

Die Offenbacher Kickers mussten sich am 37.Spieltag der Regionalliga Südwest im Auswärtsspiel bei der SV 07 Elversberg mit 0:3 geschlagen geben.
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °