17 Oktober 2021

Neuste Meldung

Stadt Offenbach will Verkehrswende vorantreiben

Neuer Verkehrsentwicklungsplan mit Beteiligung der Bevölkerung in Arbeit Eine abgestimmte Verkehrsplanung, die neue Formen der Mobilität und strategische Zielsetzungen...

Schutz für den Bavaria-Teich / Lebensraum wird zurückgewonnen

Der Bavaria-Teich liegt im Südosten des Offenbacher Stadtteils Bieber und ist Lebensraum für seltene Pflanzen wie das Braune Zypergras (Cyperus fuscus) und...

Frankfurt: Betriebsschließungen wegen starker Hygienemängel

Die Lebensmittelkontrolle des Ordnungsamtes hat in den vergangenen Tagen drei Lebensmittelbetriebe wegen eklatanter Hygienemängel vorläufig schließen müssen. Betroffen sind drei Restaurants, zwei...

Rüsselsheim/Opel: Wir wollen die aktuelle Entwicklung aktiv mitgestalten

Wir werden dafür sorgen, dass unser Know-how bei der Automobilproduktion erhalten bleibt!•    Rüsselsheim braucht und bekommt ein neues industriepolitisches Leitbild bzw. einen...

Mainz: Verstorbener Mann in Laubenheim aufgefunden

Mainz, 14.10.21, 20:50 Uhr (ots) Der Rettungsdienst informiert gegen 18:45 Uhr die Polizei über eine bewusstlose männliche Person, die...

Beliebt

MTK: Brandstiftung Gartenhecke in Brand gesetzt! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. Trunkenheitsfahrt Tatörtlichkeit: 65439 Flörsheim am Main - Weilbacher Straße Tatzeit: Sonntag, 17.10.2021 - 00:45 Uhr

Volker Bouffier teilt mit! Einzelhandel soll nur noch 2G-Option nutzen

Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat mitgeteilt, dass der gesamte hessische Einzelhandel die Möglichkeit bekommt, nur noch Geimpfte und Genesene in den Laden...

WI: Mann prügelt auf Frau ein! Trickdieb klaut teure Armbanduhr!

Wiesbaden (ots) 1. Geschlagen und beraubt, Wiesbaden, Friedrich-Ebert-Allee, Dienstag, 12.10.2021, 00:05 Uhr In der zurückliegenden Nacht...

ING Skywheelers verlieren unglücklich in Hannover

Das Glück war diesmal den ING Skywheelers aus Frankfurt verwehrt. Die Frankfurter Rollstuhlbasketballer verloren mit 52:60 Punkten gegen die Füchse aus Hannover....

neuste Meldungen für Wiesbaden vom 12.2.2020

1. Motorroller entwendet, Wiesbaden, Welfenstraße, 07.02.2020, 12:00 Uhr – 11.02.2020, 10:00 Uhr

Zwischen Freitagmittag und gestern Morgen entwendeten unbekannte Täter einen in der Welfenstraße abgestellten Motorroller im Wert von circa 700 Euro. Der schwarze Roller mit dem Kennzeichen 444 JNA stand auf der Straße und war mit dem Lenkradschloss gesichert. Mit dem Roller ließen die oder der Täter einen Helm mitgehen. Das 5. Polizeirevier hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-2540 zu melden.

2. Wohnwagen aufgebrochen, Mainz-Kastel, Kurt-Hebach-Straße, 07.02.2020, 12:00 Uhr – 11.02.2020, 14:20 Uhr

Gestern Mittag wurde in Mainz-Kastel in der Kurt-Hebach-Straße ein aufgebrochener Wohnwagen festgestellt, bei dem die unbekannten Täter einen Gesamtschaden von über 1.000 Euro verursacht hatten. Der Wohnwagen steht auf einer Baustelle und dient als Schlafstätte. Im Zeitraum seit Freitagmittag bis gestern hebelten Unbekannte die Tür des Wohnwagens auf, entwendeten einen Receiver und schraubten auch noch eine am Wohnwagen angebrachte Satellitenschüssel ab. Täterhinweise liegen nicht vor. Das 2. Polizeirevier hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-2240 zu melden.

3. Wohnwagen beschädigt, Wiesbaden, Abraham-Lincoln-Straße, 08.02.2020, 15:00 Uhr – 11.02.2020, 18:30 Uhr

Zwischen vergangenen Samstag, 15:00 Uhr und gestern, 18:30 Uhr beschädigten unbekannte Täter einen in der Abraham-Lincoln-Straße abgestellten Wohnwagen und verursachten dabei einen Schaden von circa 1.000 Euro. Der Anhänger war gegenüber der Hausnummer 18 abgestellt. Täterhinweise liegen nicht vor. Das 4. Polizeirevier hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-2440 zu melden.

4. Unbekannte Zeugin gesucht, Wiesbaden-Biebrich, Mainstraße, 11.02.2020, 13:50 Uhr

Nach einem mutmaßlich geschehenen Unfall in der Mainstraße in Biebrich, sucht die Polizei nun nach einer Zeugin, welche berichtete den Unfall gesehen zu haben, deren Personalien jedoch bis dato unbekannt sind. Demnach stand am Dienstag, 11.02.2020, gegen 13:50 Uhr ein Opel Corsa in der Mainstraße in Biebrich. Zu diesem Zeitpunkt bog ein Lkw aus der Rathausstraße in die Mainstraße ein und soll dabei den linken Außenspiegel des Corsa beschädigt haben. Der Besitzer des Corsa befand sich in der Nähe seines Pkw, hatte einen Unfall jedoch nicht bemerkt. Eine Zeugin sprach ihn an und berichtete von dem Unfallgeschehen. Der Lkw konnte gestoppt werden, dessen Fahrer wusste jedoch nichts über einen Unfall zu berichten. Der Spiegel war tatsächlich beschädigt, nur wie dies geschah ist bis dato unklar. Die Zeugin, welche dem PKW-Besitzer von dem Unfall berichtete wird gebeten, sich unter der Rufnummer (0611) 345-2540 beim 5. Polizeirevier zu melden.

ots

Anzeige

Neu

Frankfurt-Bornheim: Brand in Mehrfamilienhaus

Frankfurt (ots) Am Samstag, den 16.10.2021, gegen 03.10 Uhr, ereignete sich ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bornheim, bei...

HTK: Mehrere Einbrüche gemeldet! Mehrere Unfälle gemeldet!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Einbruch in Einfamilienhaus Tatort: 61350 Bad Homburg, v. d. Höhe, Im Lehmkautsfeld Tatzeit:...

RTK: Angriff auf Jugendliche mit gefährlicher Körperverletzung

Bad Schwalbach (ots) Am Samstag den 16.10.2021 gegen 21:00 Uhr kam es in der Idsteiner Innenstadt, im Bereich Löherplatz...

Baggerseepiratinnen überragend: 25:16 (14:5)-Kantersieg in Kleenheim

Das hatte niemand vorher erwarten können, zumindest nicht in dieser Deutlichkeit. Mit einem 25:16-Sieg enterten die Baggerseepiratinnen die ehrwürdige Weidig-Halle in Oberkleen....
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim