Neueste Meldungen der Polizei für den Rheingau vom 16.1.2020

1. Einbrecher erbeuten Schmuck, Kiedrich, Siegfried-Siems-Straße, 15.01.2020, 08.00 Uhr bis 20.45 Uhr,

Im Verlauf des Mittwochs wurde ein Einfamilienhaus in der Siegfried-Siems-Straße von Einbrechern heimgesucht. Die Täter machten sich an zwei Terrassentüren des Hauses zu schaffen. Während eine der Türen den Aufhebelversuchen standhielt, gelang es den Einbrechern, die Zweite gewaltsam zu öffnen und durch diese in die Räumlichkeiten einzudringen. Im Anschluss wurden die Zimmer des Hauses durchsucht und zwei aufgefundene Ringe entwendet. Eine Nachbarin hatte gegen 19.30 Uhr auf dem Grundstück des betroffenen Wohnhauses eine ca. 1,80- 1,85 Meter große, männliche Person gesehen und im weiteren Verlauf ein Knackgeräusch gehört. Die verdächtige Person soll blaue Jeans und eine dunkle Jacke oder Pullover mit Kapuze getragen haben. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Eltville unter der Telefonnummer (06123) 9090-0 in Verbindung zu setzen.

Werbung

2. Fahrrad aus Gartenhütte gestohlen, Taunusstein, Bleidenstadt, Adolfstraße, 07.01.2020 bis 14.01.2020,

In den vergangenen Tagen brachen unbekannte Täter auf dem Grundstück eines Wohnhauses in der Adolfstraße in Taunusstein-Bleidenstadt eine Gartenhütte auf und entwendeten hieraus ein Fahrrad. Die Tat ereignete sich zwischen dem 07.01.2020 und dem 14.01.2020. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Schwalbach unter der Telefonnummer (06124) 7078-0 in Verbindung zu setzen.

3. Herrenfahrrad gestohlen, Eltville, Weinhohle, 15.01.2020, 16.00 Uhr

Ein Herrenfahrrad der Marke Pegasus haben unbekannte Täter am Mittwochnachmittag gegen 16.00 Uhr in der Weinhohle in Eltville gestohlen. Der Geschädigte hatte sein graues Fahrrad hinter den Altglascontainern auf dem Park & Ride Parkplatz abgestellt. An dem gestohlenen Herrenrad war ein Fahrradkorb angebracht, in welchem eine Tasche samt dem Handy des Geschädigten deponiert war. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Eltville unter der Telefonnummer (06123) 9090-0 in Verbindung zu setzen.

4. Geparktes Auto beschädigt – Unfallflucht!, Taunusstein, Seitzenhahn, Eltviller Straße, 14.01.2020, 21.00 Uhr bis 15.01.2020, 09.10 Uhr,

Bei einer Unfallflucht in Taunusstein-Seitzenhahn wurde in der Nacht zum Mittwoch ein geparkter weißer Mercedes Transporter im vorderen, linken Bereich beschädigt. Der Transporter war in der Eltviller Straße am Fahrbahnrand abgestellt. Unfallzeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Schwalbach unter der Telefonnummer (06124) 7078-0 in Verbindung zu setzen.

ots

Leave a comment