17 Januar 2022

Neuste Meldung

MTK: Achtung Diebe haben es auf Lenkräder abgesehen! Und mehr…

Hofheim (ots) 1. Diebstahl von Lenkrad aus Fahrzeug, Schwalbach am Taunus, Am Sandring, 15.01.2022 Durch...

WI: Quecksilber-Fieberthermometer löst vor Feuerwehreinsatz aus

Des Menschen Herz ist wie Quecksilber, jetzt da, bald anderswo, heute so, morgen anders gesinnt. So wie einst Martin...

BMW Motorrad stellt die R18 M und die R18 Aurora vor

Anlässlich der Verona Motor Bike Expo vom 13. bis 16. Januar 2022 werden zwei exklusive Custom-Bike-Projekte auf Basis der ikonischen BMW R 18 präsentiert.Sie...

Altersflecken: Das hilft gegen die Pigmentmale

Baierbrunn (ots) Altersflecken sind in den meisten Fällen harmlos. Dennoch sollte man sie im Auge behalten, vor allem wenn...

Selbsttests: Krebs, HIV, Harnwegsinfekte u.s.w.! Ersatz für den Arzt?

Baierbrunn (ots) Krebs, HIV, Harnwegsinfekte - viele Erkrankungen kann man selbst mit Test untersuchen. Doch wie sinnvoll ist das?

Beliebt

Frankfurt: Großeinsatz nach tätlicher Auseinandersetzung mit Messer und PTB-Waffe

Frankfurt (ots) Am gestrigen Donnerstagabend (13. Januar 2022) gerieten mehrere Personen im Bahnhofsviertel in Streit und griffen sich körperlich...

Siegesserie hält an – VCW triumphiert auch in Vilsbiburg

Dank einer Glanzleistung konnte der VCW einen 3:0-Sieg (25:21, 25:19, 26:24) über die Roten Raben Vilsbiburg in der 1. Volleyball Bundesliga Frauen...

Frankfurt: Überfall auf Kraftfahrer – Zeugenaufruf

Frankfurt (ots) Gestern Abend (12. Januar 2022) überfiel ein bislang Unbekannter einen 61-Jährigen in Bornheim, als er die Tageseinnahmen...

Frankfurt: 1. Mutmaßlicher Brandstifter festgenommen! 2. Zeugenaufruf nach Fahrzeugaufbrüchen!

Frankfurt (ots) Der Frankfurter Kriminalpolizei gelang im Nachgang des schadensträchtigen Wohnungsbrandes am Montagnachmittag in der Bolongarostraße (wir berichteten) die...

Neue EU-Studie bestätigt: Wimperntierchen-Impfstoff schützt vor Grippe

Aktuelle Studie ergibt: Wimperntierchen wirken! Im Rahmen des EU-Forschungskonsortiums ADITEC wurde der neue Grippeimpfstoff CiFlu® der Cilian AG diversen Tests unterzogen. Die Ergebnisse belegen eine hohe Wirksamkeit des Vakzins und wurden jetzt im peer-review-Journal „Frontiers in Immunology“ veröffentlicht. Unter anderem wurde die Möglichkeit einer Verabreichung der Impfung mit Nanopartikeln untersucht. Involviert in das Projekt waren Forschungseinrichtungen aus Deutschland, Frankreich, England, und Italien.

Das herkömmliche Prozedere zur Herstellung von Impfstoffen: Erreger für den jeweiligen Impfstoff werden in embryonierten Hühnereiern produziert und gezüchtet. Sind diese hergestellt, werden sie abgetötet oder abgeschwächt (attenuiert), mit Verstärkerstoffen bearbeitet und gereinigt. Das Verfahren ist aufwendig, zeitintensiv und umstritten, da es u.a. bei Menschen mit Hühnereiweiß-Allergie zu Nebenwirkungen führen kann. Der neue Grippeimpfstoff CiFlu® hingegen wird auf Basis harmloser Wimperntierchen, die in normalen Gewässern wie Flüssen oder Seen zu finden sind, hergestellt. Die Einzeller werden in einem biotechnologischen Prozess so umprogrammiert, dass sie die Oberflächenproteine des Grippevirus produzieren. Es wird also nicht mehr der gesamte Erreger hergestellt und anschließend abgetötet, sondern nur Teile seiner äußeren Hülle: Das Oberflächenprotein Hämagglutinin. Dieses macht den Virus für das menschliche Immunsystem über längere Zeit erkennbar.

EU-Studie bestätigt hohe Wirksamkeit

Eine EU-Studie bestätigt jetzt die Wirksamkeit des Impfstoffes. Dabei gelang es erstmals, Vakzine für Grippe A- und B-Stränge mit Hilfe der Wimperntierchen zu produzieren. Untersucht wurde die Wirkung von CiFlu® für saisonale A(H1N1)- und B-Grippestämme in Mäusen und menschenähnliche Primaten. Versuchsgruppen zeigten eine hohe Immunreaktion, wiesen gegenüber der Kontrollgruppe zudem stabileres Körpergewicht auf und unterdrückten die Virus-Vermehrung. Das Ergebnis: CiFlu® als Impfstoff-Kandidat bietet hohe Sicherheit und eine Wirksamkeit, die mindestens mit der der aktuellen Präparate auf dem Markt vergleichbar ist.

Kombination mit Nanopartikeln ermöglicht eine dosissparende Behandlung

Darüber hinaus ergaben die Untersuchungen die Möglichkeit eines dosissparenden Einsatzes, wenn CiFlu® in Kombination mit Nanopartikeln verabreicht wird. „Die Immunantwort erlebte einen signifikanten Schub und reduzierte die benötigte Menge an Impfstoffen“, heißt es in der Studie.

Original-Content von: Cilian AG, ots

Neu

WI/RTK/MTK/HTK: Versammlungen von Coronaregel-Kritikern am 17.01.2022

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) Am Montagabend kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Westhessen zu verschiedenen Veranstaltungen von Coronaregel-...

Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt erstmals über 1000

Am Montag, 17. Januar, hat die Sieben-Tage-Inzidenz in Frankfurt erstmals die Marke von 1000 überschritten, lag laut Robert Koch-Institut (RKI) bei 1060,1....

HTK: Raub an einem Jugendlichen drei Täter auf der Flucht! Unfall bei Flucht vor Polizeikontrolle Ergebnis, drei verletzte und ein Totalschaden!

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) 1. Jugendlicher beraubt, Bad Homburg v. d. Höhe, Rathausplatz, 15.01.2022, gg. 21.10 Uhr...

„Doppelter“ Marco Rhein verlängert bei den Baggerseepiraten

Nachdem die Rodgauer Handballer wie bereits bekanntgegeben ab der kommenden Saison auf drei Leistungsträger verzichten müssen, gibt es nun positive Nachrichten zu...
Frankfurt am Main
Leichter Regen
12.1 ° C
13.3 °
10 °
47 %
5.7kmh
0 %
Sa
16 °
So
8 °
Mo
8 °
Di
9 °
Mi
12 °
Girl in a jacket Entdecken Sie unsere Angebote der Woche! zum Globus Hattersheim