Notruf

MTK: Versuchter Einbruch in Flörsheim! Taschendiebe in Bad Soden und Liederbach unterwegs! Mehrere Autos mit Farbe besprüht!

Hofheim (ots)

1. Versuchter Einbruch in Flörsheim, Flörsheim am Main, Hauptstraße, Donnerstag, 21.04.2022, 18:30 Uhr bis Freitag, 22.04.2022, 09:45 Uhr

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag scheiterten unbekannte Täter in Flörsheim bei dem Versuch in ein gewerbliches Gebäude einzubrechen.

Ersten Ermittlungen zufolge versuchten die Einbrecher zwischen 18:30 Uhr und 09:45 Uhr an mehreren Zugangsmöglichkeiten durch Aufhebeln in das gewerblich genutzte Objekt in der Hauptstraße einzudringen. Nach den erfolglosen Versuchen flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Hinweise werden bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (06192) 2079 – 0 entgegengenommen.

2. Taschendiebe in Bad Soden und Liederbach, Bad Soden am Taunus, Königsteiner Straße und Liederbach am Taunus, Hinter der Mühle Freitag, 22.04.2022, 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Dreiste Taschendiebe schlugen am Freitagmittag zunächst in einem Bad Sodener Einkaufsmarkt zu. Kurze Zeit später kam es in einem Supermarkt in Liederbach zu einem erneuten Diebstahl. Während eine 45-jährige Bad Sodener Bürgerin zwischen 13:30 Uhr und 14:00 Uhr ihren Einkauf in der Königsteiner Straße vollzog, führte sie ihre Geldbörse in ihrer Einkaufstasche mit sich. Ein oder mehrere unbekannte Täter nahmen in der Folge unbemerkt das Portemonnaie aus der Tasche und flüchteten in unbekannte Richtung. Den Angaben einer weiteren Geschädigten nach, sei sie zwischen 14:00 Uhr und 14:30 Uhr in einem Supermarkt in der Straße Hinter der Mühle in Liederbach unterwegs gewesen, als ihr unbekannte Täter unbemerkt ihre schwarze Ledergeldbörse aus der Umhängetasche entwendet hätten.

In beiden Fällen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen und nimmt Hinweise unter der (06192) 2079 – 0 entgegen.

Vor einem Diebstahl können Sie sich am besten schützen, indem sie bei Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln und in der Freizeit besonders auf ihre Wertsachen aufpassen und bei dichtem Gedränge auf mögliche Taschendiebe achten. Ihr Portemonnaie und weitere Wertsachen gehören nicht in die Außentasche eines Rucksacks oder der Jacke, sondern sollten dicht am Körper in verschlossenen Innentaschen der Kleidung getragen oder in der verschlossenen Tasche mitgeführt werden.

3. Mehrere Autos in Wallau besprüht, Hofheim am Taunus, Wallau, Rüdesheimer Straße, Mittwoch, 20.04.2022, 15:00 Uhr bis Donnerstag, 21.04.2022, 13:30 Uhr

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben zwischen Mittwoch- und Donnerstagmittag in Wallau zwei parkende Fahrzeuge besprüht. An dem schwarzen Audi sowie dem schwarzen Ford, die beide zwischen 15:00 Uhr und am darauffolgenden Tag um 13:30 Uhr in der Rüdesheimer Straße in Wallau parkten, entstand durch die Sprühfarbe ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Täterhinweise liegen derzeit noch nicht vor.

Die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweisgeberinnen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06192) 2079 – 0 zu melden.

Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top