Polizei

MTK: Schlägerei am Rande von Fußballpartie in Flörsheim! Dreister Handydiebstahl in Eschborn!

Hofheim (ots)

1. Auseinandersetzung am Rande von Fußballpartie, Flörsheim am Main, Hauptstraße, 15.10.2022, gg. 19.35 Uhr

Am Samstagabend gegen 19.35 Uhr kam es in Flörsheim am Rande eines Fußballspiels zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Gegen Ende einer auf dem Sportplatz in der Hauptstraße stattfindenden Partie geriet ein 18-jähriger Zuschauer mit drei 17-jährigen und einem 26-jährigen Angehörigen der Gastmannschaft in Streit. In dessen Verlauf soll es zu Tätlichkeiten zwischen den Beteiligten gekommen sein. Der 18-Jährige, der mehrere Verletzungen erlitt, wurde durch den Rettungsdienst erstversorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizeistation Flörsheim ermittelt zum Hintergrund sowie dem genaueren Ablauf des Geschehens und nimmt Hinweise unter der Rufnummer (06145) 5476 – 0 entgegen

2. Auseinandersetzung auf Flörsheimer Kerb, Flörsheim am Main, Hauptstraße, 16.10.2022, gg. 00.40 Uhr

In der Nacht zum Sonntag kam es auf der Flörsheimer Kerb zu einer Auseinandersetzung, bei der ein 18-Jähriger aus Flörsheim leicht verletzt wurde. Gegen 00.40 Uhr gerieten zwei Personengruppen nahe der Schießbude in Streit. In dessen Verlauf soll der 18-Jährige durch mehrere junge Männer aus der anderen Gruppe körperlich angegangen worden sein, wobei er eine Platzwunde am Kopf davon davontrug. Als der 18-Jährige ein Messer zog, flüchteten die Angreifer entlang des Konrad-Adenauer-Ufers. Beim Eintreffen der Polizei ergriff auch der verletzte Flörsheimer die Flucht. Er konnte jedoch eingeholt und angehalten werden. Es stellte sich heraus, dass er Drogen mit sich führte. Zeugenangaben zufolge sollen die Angreifer etwa 18 bis 20 Jahre alt gewesen sein und schwarze Haare sowie ein „südländisches Erscheinungsbild“ gehabt haben. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Flörsheim unter der Rufnummer (06145) 5476 – 0 entgegen.

3. Land Rover gestohlen, Hofheim, Marxheim, Lessingstraße, Montag, 17.10.2022, 00.30 Uhr bis 06.30 Uhr

Unbekannte Täter haben in den frühen Morgenstunden des heutigen Montages, 17.10.2022 in der Zeit von 00.30 Uhr bis 06.30 Uhr einen Pkw in der Lessingstraße in Hofheim Marxheim entwendet. Der graue Range Rover Velar war in einer Hofeinfahrt abgestellt. Der Wert des Wagens wird auf über 90.000 Euro beziffert. In dem Fahrzeug, das zuletzt Schilder mit dem amtlichen Kennzeichen „ERB-PT 111“ trug, befanden sich darüber hinaus noch einige Wertsachen. Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (06192) 2079 – 0 zu melden.

4. Audi gestohlen – Zeugen gesucht, Hofheim, Leipziger Straße, Samstag, 15.10.2022, 22.00 Uhr bis Sonntag, 16.10.2022, 10.00 Uhr

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Sonntag in der Leipziger Straße in Hofheim einen grauen Audi entwendet. Der Audi A3, Baujahr 2020 mit dem amtlichen Kennzeichen „MTK-LH 482“ war auf dem Parkplatz eines Wohngrundstücks abgestellt und hat einen Wert von über 28.000EUR. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer (06192) 2079 – 0 entgegen.

5. Dreister Handydiebstahl, Eschborn, Unterortstraße, Samstag, 15.10.2022, 11:40 Uhr

Am Samstagmittag kam es in Eschborn zu einem dreisten Diebstahl, bei dem einer 24-jährigen Eschbornerin das Smartphone im Wert von circa 700 Euro gestohlen wurde. Die Geschädigte erschien vorgestern auf der Polizeistation Eschborn und berichtete, dass sie am Samstagvormittag ihrer Arbeit in einem Sonnenstudio in der Unterortstraße nachging und ihr Handy auf einer Ablage hinter dem Tresen abgelegt hatte. Ein dreister Dieb erschien gegen 12:40 Uhr im Sonnenstudio und gab sich als Fensterputzer aus. Abgelenkt durch das Vorhalten eines Zettels, nutzte der unbekannte Täter die Unaufmerksamkeit der jungen Frau aus, entwendete das Mobiltelefon und entfernte sich dann zu Fuß über die Hauptstraße in unbekannte Richtung. Der circa 30-40 Jahre alte männliche Täter kann wie folgt beschrieben werden: Etwa 180cm groß und von schlanker Statur, „südländisches Erscheinungsbild“, schwarze Haare – wobei das Haupthaar etwas länger und die Seiten sehr kurz gewesen sein sollen. Zudem soll er hervorstehende Wangenknochen gehabt haben und mit einer dunklen Bomberjacke sowie einer dunklen Jeans bekleidet gewesen sein. Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (06196) 9695 – 0 bei der Polizei in Eschborn zu melden.

6. Baustelle heimgesucht, Rüttelplatte entwendet, Hofheim, Lorsbacher Straße, Freitag, 14.10.2022, 13:30 Uhr – Samstag, 15.10.2022, 10:45 Uhr

Am Sonntag wurde auf einer Baustelle in Hofheim festgestellt, dass unbekannte Täter eine Rüttelplatte gestohlen hatten. Die hochwertige Baumaschine war seitlich eines Baustellengeländes in der Lorsbacher Straße abgestellt. Der Tatzeitraum konnte auf die Zeit zwischen Freitagnachmittag und Samstagvormittag eingegrenzt werden. Vermutlich wurde zum Abtransport der Rüttelplatte, die einen Gesamtwert von über 4.000 Euro aufweist, ein größeres Fahrzeug genutzt. Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Hofheim unter (06192) 2079 – 0 in Verbindung zu setzen.

Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top