IMG_2221

MTK: Navi-Diebe in Kelkheim unterwegs! Mutter mit Kinderwagen in Hattersheim angefahren

Hofheim (ots)

1. Navi-Diebe in Kelkheim unterwegs, Kelkheim, Johann-Strauß-Straße, Gimbacher Tann, Franz-Schubert-Straße, Gundelhardtstraße, Sendelbacher Weg, 23.10.2022 19:00 Uhr – 24.10.2022 07:00 Uhr

Navi-Diebe zogen in der Nacht zu Montag durch Kelkheim, waren in insgesamt fünf Fällen erfolgreich und verursachten erheblichen Sachschaden. Rigoros gingen die Täter in der Sonntagnacht vor, als sie in Kelkheim auf Beutezug gingen. Zielgerichtet hatten sie es hierbei auf Fahrzeuge der Marke BMW abgesehen und die enthaltene Technik. In allen Fällen wurde durch die Unbekannten das festverbaute Navigationsgerät, der Bordcomputer und diverse Kleinteile ausgebaut und entwendet. In einem Fall nahm man auch gleich noch das Multifunktionslenkrad mit. Bei der Tatausführung gingen die Täter nicht schonend mit den Fahrzeugen um, da sie sich gewaltsam in den Innenraum vorarbeiteten. Hierbei entstand bei den betroffenen Fahrzeugen ein Sachschaden in einem hohen vierstelligen Bereich. Lediglich in einem Fall gelang den Tätern eine beschädigungsfreie Öffnung des Fahrzeugs. Insgesamt lässt sich das erbeutete Gut auf knapp 20.000 EUR schätzen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192/2079-0 entgegen.

2. Anhänger gestohlen, Hochheim, Danziger Allee, 21.10.2022, 22:00 Uhr – 22.10.2022, 08:30 Uhr

In der Nacht zu Samstag entwendeten Diebe einen PKW-Anhänger in der Danziger Allee in Hochheim. Der mit einem Gerüst beladene Anhänger war auf einem privaten Parkplatz abgestellt und verschwand, ohne dass die Täter hierbei Spuren hinterließen. Der finanzielle Schaden für den Eigentümer wird auf rund 10.000 EUR beziffert. Hinweise nimmt die Polizeistation Flörsheim unter der Rufnummer 06145/5476-0 entgegen.

3. Betrunkener verursacht Verkehrsunfall Liederbach am Taunus, Brunnenstraße, 24.10.2022, 20:00 Uhr

Am Montagabend verursachte ein alkoholisierter Audi-Fahrer einen Verkehrsunfall in der Brunnenstraße in Liederbach. Der 38-Jährige befuhr die Brunnenstraße in Richtung Gartenstraße als er zu einem Überholmanöver ansetzte. Hierbei schafft er es nicht, sich wieder rechtzeitig vor dem Überholten einzuordnen, so dass er zwei entgegenkommende Fahrzeuge streifte. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 16.000,00 EUR. Als die hinzugerufene Polizeistreife am Unfallort erschien, musste diese feststellen, dass der Unfallverursacher so erheblich alkoholisiert war, dass er nicht mehr in der Lage war einen Atemalkoholtest vor Ort durchzuführen. Eine Blutentnahme wurde angeordnet.

4. Mutter mit Kinderwagen angefahren, Hattersheim, Mainzer Landstraße, 24.10.2022, 07:45 Uhr

Am Montagmorgen wurde in der Mainzer Landstraße in Hattersheim eine Mutter mit Kinderwagen angefahren und leicht verletzt. Die 36-Jährige überquerte gemeinsam mit ihrem im Wagen befindlichen Einjährigen die Straße, als ein 33-jähriger Frankfurter mit seinem Opel Corsa von der Bergstraße in die Mainzer Landstraße einbog und mit der Fußgängerin zusammenstieß. Durch die Kollision stürzte die Geschädigte samt Kinderwagen und verletzte sich leicht. Das Kind wurde nach aktuellen polizeilichen Erkenntnissen bei dem Zusammenstoß nicht verletzt. Ein Strafverfahren gegen den Unfallverursacher wurde eingeleitet.

Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top