Symbolfoto

MTK: Mutwillig BMW zerkratzt ca. 1.500€ Schaden! Und weitere Meldungen…

Hofheim (ots)

1. Sachbeschädigung an parkendem Pkw Tatörtlichkeit: 65239 Hochhheim am Main – Rheingaubogen Tatzeit: Samstag, 05.11.2022 – 19:40 Uhr

Unbekannte Täter beschädigten einen schwarzen BMW-Kombi, der in der Straße Rheingaubogen in Hochheim am Main abgestellt war. Unbekannte Täter verkratzten die Motorhaube, Beifahrerseite und die Heckklappe des Pkw. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.500,00 Euro. Die weiteren Ermittlungen hat die Polizeistation in Flörsheim am Main übernommen und nimmt Hinweise unter der Rufnummer 06145/5476-0 entgegen.

2. Diebstahl von Anhänger Tatörtlichkeit: 65239 Hochheim am Main – Rheingaubogen Tatzeit: Mittwoch, 26,10.2022, 14:00 Uhr bis Samstag, 05.11.2022, 13:30 Uhr

In oben genanntem Tatzeitraum entwendeten unbekannte Täter einen Lkw-Anhänger, welcher in der Straße Rheingaubogen abgestellt war. Zum Schadenswert kann nach aktuellem Ermittlungsstand nichts gesagt werden. Die weiteren Ermittlungen hat die Polizeistation in Flörsheim am Main übernommen und nimmt Hinweise unter der Rufnummer 06145/5476-0 entgegen.

3. Verkehrsunfallflucht Unfallort: 65239 Hochheim am Main – Pfarrer-Olbert-Allee Unfallzeit: Samstag, 05.11.2022, 10:30 Uhr – Samstag, 05.11.2022, 14:00 Uhr

Der Fahrzeugführer parkte seinen Pkw, einen schwarzen Opel Astra, ordnungsgemäß und unbeschädigt auf einem Parkplatz in der Pfarrer-Olbert-Allee in Hochheim am Main. Als er zu seinem Pkw zurückkam stellte er an der linken Fahrzeugseite einen Schaden fest. Der Schaden beläuft sich auf 1.500,00 Euro. Die verursachende Person entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne die Pflicht der StVO als Unfallbeteiligter einzuhalten.

Der Regionale Verkehrsdienst hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Rufnummer 06192/2079-0 entgegen.

Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top