Polizeisperre

MTK: Müllfahrzeug in Wohnhaus gerollt ca. 500.000 Euro Schaden! Und weitere Meldungen…

Hofheim (ots)

1. Müllfahrzeug in Wohnhaus gerollt, Eppstein, Talblick, Dienstag, 14.06.2022, 08:55 Uhr

Am Dienstagmorgen rollte ein Müllfahrzeug in Eppstein eine abschüssige Straße hinab in ein Mehrfamilienhaus. Gegen 08:55 Uhr verließ ein 29-jähriger Fahrer sein Müllfahrzeug in der Straße „Talblick“ ohne es gegen Wegrollen zu sichern. Der Müllwagen rollte die abschüssige Straße hinab in ein Mehrfamilienhaus. Bei dem Aufprall wurden sowohl das Müllfahrzeug, als auch das Gebäude stark beschädigt. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich nach aktuellen Ermittlungserkenntnissen zwei Bewohner in dem Mehrfamilienhaus. Glücklicherweise wurden bei dem Vorfall keine Personen verletzt. Nach vorläufigen Schätzungen wird von einem Sachschaden in Höhe von rund 500.000 Euro ausgegangen. Zur Aufnahme des Verkehrsunfalls sowie Bergung des Müllfahrzeuges waren Polizei, Feuerwehr und das Technische Hilfswerk im Einsatz. Der 29-jährige Fahrer wurde aufgrund eines erlittenen Schocks durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

2. Zwei Fahrräder in Hattersheim entwendet, Hattersheim am Main, Rosengarten, Montag, 13.06.2022, 19:00 Uhr bis Dienstag, 14.06.2022, 07:00 Uhr

Unbekannte Täter entwendeten zwei Fahrräder von einem Grundstück in Hattersheim am Main. In der Nacht von Montag auf Dienstag begaben sich die Diebe auf das Grundstück in der Straße „Rosengarten“ und stahlen dort zwei Fahrräder, die unter einem Carport angeschlossen waren. Die Täter konnten unerkannt mit ihrer Beute flüchten. Die Polizei in Hofheim nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06192/2079-0 entgegen.

3. Unfallflucht nach Zusammenstoß, Kelkheim, Frankenallee, Dienstag, 14.06.2022, 19:40 Uhr

Am Dienstagmorgen kam es in Kelkheim zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos bei dem eine beteiligte Person vom Unfallort flüchtete. Die beiden beteiligten Fahrzeuge befuhren die Frankenallee in entgegengesetzter Fahrtrichtung. In Höhe einer Tankstelle stießen sie mit ihren Außenspiegeln zusammen, sodass beide Fahrzeuge beschädigt wurden. Im Anschluss flüchtete eines der Fahrzeuge vom Unfallort. Das flüchtige Fahrzeug wurde als weißer Transporter beschrieben. Der Regionale Verkehrsdienst der Polizeidirektion Main-Taunus hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06190/9360-45 entgegen.

4. Zeugenaufruf zu Meldung vom 11.06.2022 – Schwerer Verkehrsunfall auf der B8, Bad Soden am Taunus, Bundesstraße 8, Höhe Johanniswald, Freitag, 10.06.2022, 19:40 Uhr

In Verbindung mit der Meldung vom 11.06.2022 zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B8 sucht der Regionale Verkehrsdienst der Polizeidirektion Main-Taunus weitere Zeugen. Am Freitagabend, den 10.06.2022 kam es auf der B8 in Höhe Johanniswald zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem grünen Peugeot und einem weißen Opel. Hierbei wurden die Insassen der Fahrzeuge zum Teil schwer verletzt. Der Regionale Verkehrsdienst hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen und bittet Zeuginnen und Zeugen sich unter der Telefonnummer 06190/9360-45 zu melden.

5. Fahrzeug entfernt sich unerlaubt von der Unfallstelle, Kriftel, Frankfurter Straße Samstag, 11.06.2022, 10:50 Uhr

Am Samstagmorgen kam es in Kriftel zu einem Verkehrsunfall beim Ausparken. Gegen 10:50 Uhr parkte eine unbekannte Fahrzeugführerin ihr Auto vor einer Bäckerei in der Frankfurter Straße rückwärts aus und beschädigte hierbei den nebenan geparkten Wagen eines 26-jährigen Mannes. Im Anschluss flüchtete sie von der Unfallstelle. Die mutmaßliche Verursacherin wird als 30-35 Jahre alt und 160-165cm groß beschrieben. Sie hatte dunkle, lange Haare, die zu einem Zopf gebunden waren und trug zum Zeitpunkt des Verkehrsunfalls eine Sonnenbrille. Bei dem verursachenden Fahrzeug soll es sich um einen schwarzen Van oder Kombi gehandelt haben. Der Regionale Verkehrsdienst nimmt Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 06190/9360-45 entgegen.

Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top