Notruf

MTK: Mehrere Delikte von der Polizei gemeldet

Hofheim (ots)

1. Diebstahl von Kupferdraht – Hochheim, Melibokusstraße, Mittwoch, 25.05.2022 bis Samstag, 28.05.2022

Am Samstagmorgen wurde der Polizei mitgeteilt, dass aus einem Rohbau in der Melibokusstraße in Hochheim am Main im Zeitraum vom 25.05.2022 bis 28.05.2022 Kupferdraht entwendet wurde. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Die Täter betraten die Baustelle und gelangten in die Kellerräume, wo sich der Draht befunden hat. Videoaufzeichnungen dazu werden noch ausgewertet.

Hinweise können der Polizei in Flörsheim unter der Telefonnummer 06145-5476-0 mitgeteilt werden.

2. Fahrraddiebstahl – Sulzbach am Taunus, Hauptstraße, Freitag, 27.05.2022 von 19:00 Uhr bis Samstag 28.05.2022 um 10:00 Uhr

Am Sonntag wurde bekannt, dass in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Fahrrad aus der Hauptstraße in Sulzbach gestohlen wurde. Das Fahrrad war dort mit einem Schloss an einem Blumenkübel angekettet. Das Schloss wurde auf noch unbekannte Weise geöffnet und samt dem Fahrrad entwendet. Täterhinweise liegen momentan noch nicht vor. Das Fahrrad der Marke Cube hatte einen Wert von über 250 Euro.

Hinweise können bei der Polizei in Eschborn unter der Telefonnummer 06196-9695-0 gemeldet werden.

3. PKW Diebstahl – Hochheim, Bahnhofstraße, Mittwoch, den 25.05.2022 bis Sonntag, den 29.05.2022

Im Zeitraum von Mittwoch, den 25.05.2022 bis Sonntag, den 29.05.2022 wurde ein PKW der Marke Renault aus der Bahnhofstraße in Hochheim entwendet. Das Fahrzeug hatte einen Wert von ca. 30.000 Euro. Der oder die Täter öffneten auf unbekannte Weise das Fahrzeug und entfernten sich, ohne die Schlüssel für das Fahrzeug zu besitzen. Das Fahrzeug wurde mit dem Originalkennzeichen F-ES 1402 entwendet.

Mögliche Zeugen können sich unter der Telefonnummer 06196-2073-0 bei der Kriminalpolizei in Sulzbach melden.

Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Scroll to Top