Symbolfoto

MTK: In Apothekenschaukasten eingebrochen und leere Packungen geklaut! Fahrzeug überschlägt sich bei Unfall!

Hofheim (ots)

1. Handwerkerfahrzeug gestohlen, Kriftel, Frankfurter Straße, Samstag, 15.01.2022, 22:30 Uhr bis Sonntag, 16.01.2022, 10:30 Uhr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist von einem Grundstück in der Frankfurter Straße in Kriftel durch einen oder mehrere unbekannte Täter ein Kraftfahrzeug entwendet worden. Der Halter hatte das Fahrzeug unverschlossen und mit Schlüssel im Zündschloss abgestellt. Dies nutzten die Täter aus und entwendeten den gelben Ford Transit mit amtlichen Kennzeichen MTK-HL15. Beim Herausfahren aus der Einfahrt beschädigten sie noch andere Fahrzeuge, die auf dem Hof standen und flüchteten in unbekannte Richtung.

Personen, die Hinweise zur Tat, den Tätern oder zu dem genannten Ford Transit geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer (06192) 2079 – 0 bei der Kriminalpolizei zu melden.

2. In Apothekenschaukasten eingebrochen und leere Packungen geklaut, Eschborn, Berliner Straße, Samstag, 15.01.2022, 18:30 Uhr bis Sonntag, 16.01.2022, 09:00 Uhr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben unbekannte Täter den Schaukasten einer Apotheke in der Berliner Straße in Eschborn eingeschlagen und dabei lediglich leere Medikamentenverpackungen erlangt. Es entstand Sachschaden von 100EUR, die Einbrecher entfernten sich im Anschluss mit der „Beute“ in unbekannte Richtung.

Mögliche Zeugen oder Zeuginnen werden gebeten, ihre Beobachtungen der Eschborner Polizei mitzuteilen. Die Rufnummer lautet (06196) 9695-0.

3. KFZ-Einbrecher am Werk, Bad Soden, Neuenhain, Hauptstraße, Samstag, 15.01.2022, 17:00 Uhr bis Sonntag, 16.01.2022, 10:30 Uhr

Zwischen Samstag und Sonntag sind Einbrecher in einen PKW der Marke BMW in der Hauptstraße in Bad Soden eingebrochen und haben ein Festeinbauteil entwendet. Die Täter schlugen eine Scheibe an der Seite des Fahrzeugs ein und gelangten so ins Innere. Dort bauten sie aus dem Armaturenbrett das festeingebaute Navigationsgerät aus und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Hinweise zur Tat oder den Tätern nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer (06192) 2079 – 0 entgegen.

4. Weiterer Einbruch in KFZ, Bad Soden, Neuenhain, Hardtbergstraße, Sonntag, 16.01.2022, 01:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Im Zeitraum zwischen 01:00 Uhr und 13:00 Uhr wurde am Sonntag, 16.01.2022, in der Hardtbergstraße in Neuenhain ein weiterer Einbruch in einen PKW der Marke BMW durch unbekannte Täter durchgeführt. Auch in diesem Fall schlugen sie eine Seitenscheibe ein. Im Anschluss wurde im Inneren des Wagens der Tachometer aus dem Armaturenbrett ausgebaut und entwendet.

Hinweise zur Tat oder den Tätern nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer (06192) 2079 – 0 entgegen.

5. Fahrzeug überschlägt sich bei Unfall, Eschborn, Landesstraße 3005 zwischen Niederhöchstadt und Eschborn, Samstag, 15.01.2022, 00:50 Uhr

Am Samstagmorgen ist es auf der Landesstraße 3005 zwischen Niederhöchstadt und Eschborn zu einem Unfall eines einzelnen Fahrzeugs gekommen. Nach Zeugenaussagen sei der 18-jährige Fahrer aus Frankfurt mit seinem Toyota Yaris auf der L3005 unterwegs gewesen. An der Ausfahrt zu diversen Großmärkten in Eschborn habe dieser dann die Kurve der Abfahrt verfehlt und sei gegen ein Straßenschild gefahren. Dabei habe sich das Fahrzeug überschlagen und blieb im Graben linksseitig der Fahrbahn liegen. Der Fahrer konnte aussteigen, er blieb augenscheinlich unverletzt, wurde aber durch einen Rettungswagen zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Fahrzeug war indes nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Am Wagen entstand ein Schaden von ca. 4.000EUR.

6. Münzgeld aus PKW entwendet, Hofheim, Floßwaldstraße, Samstag, 15.01.2022, 17:00 Uhr bis Sonntag, 16.01.2022, 11:00 Uhr

Zwischen Samstag und Sonntag ist ein unbekannter Täter in einen in einer Garage geparkten PKW in der Floßwaldstraße in Hofheim eingedrungen und hat Münzgeld aus dem Innenraum entwendet. Die Garage war zu diesem Zeitpunkt unverschlossen, sodass sich der Täter ungehinderten Zugang verschaffen konnte. Er schlug dann eine Scheibe des PKW ein und entnahm Münzgeld aus der Mittelkonsole in Höhe von ca. 30 Euro. Anschließend entfernte er sich ungesehen.

Personen, die Hinweise zur Tat oder dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter der (06192) 2079-0 bei der Polizei zu melden.

7. Festnahme nach Farbschmiererei, Kelkheim, Frankenallee, Freitag, 14.01.2021, 02:00 Uhr

Am Freitagmorgen hat ein Täter mittels eines grauen Farbstiftes den Briefkasten und das Garagentor einer Niederlassung der Deutschen Post in der Frankenallee in Kelkheim beschädigt. Dieser hatte beide mittels eines sog. Tag-Stifts beschmiert. Eine alarmierte Streife der Polizei konnte in Nahbereich des Tatorts eine Person kontrollieren, die einen passenden Stift in der Tasche hatte. Gegen 28-jährigen Mann wird nun wegen des Verdachts der Sachbeschädigung ermittelt.

Hinweise zu Tat oder Täter nimmt die Polizei unter der Rufnummer (06195) 6749-40 entgegen.

Original-Content von: PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Scroll to Top